Haithabu - Wikinger(-camping!)-Platz bei Schleswig & Wacken

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Widar667, 16. Juni 2004.

  1. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    Haithabu war 300 Jahre lang bedeutender Wikinger-Handelsplatz in Schleswig-Holstein - heute steht dort das Wikinger-Museum und last but not least auch der Wikinger-Campingplatz! :D
    ich war noch nie selbst da, hab aber schon viel davon gehört..! ...wart ihr schonmal da, bzw was könnt ihr dazu sagen?


    ----> ich will da auf jeden fall nochma hin!:D

    ----> dachte mir, da könnte es einigen im forum ähnlich gehen..!?:D

    ----> da es (mehr oder weniger) in der nähe von wacken ist, bietet es sich ja an, das ganze mit dem diesjährigen wacken-besuch zu kombinieren! (ich möchte wetten, dass sich auch viele die ganze "wacken woche" frei genommen haben!):D

    -E-R-G-O-:---> wir könnten ja mit den interessierten leutchens ein verlängertes forumstreffen ausm wacken machen!!:D:D:D:D
    ....campen ist in wacken ja ab mittwoch, 4.8., möglich.. dann könnten wir in haithabu ja theoretisch ab dem WE davor eintrudeln und bist mittwoch/donnerstag dort bleiben..! :) ...der campingplatz wird zu der zeit eh von metlern wimmeln, bestimmt auch viele skandinavier..! :D wäre sicher geil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2004
  2. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    Hab leider erst ab Mittwoch Urlaub; sonst wirklich gerne.. würd mich ja auch mal reizen..

    andererseits glaub ich, dass ich mich nach 2 Wochen dauerbesäufnissen und Dixie-Toiletten erstmal 2 Wochen auskurieren müßte.. :D
     
  3. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Öhm....Ihr zählt gerade so nach und nach meine Urlaubziele auf...zuerst die Externsteine und nu Haithabu :D:D

    Also ich war erst letzten Freitag da...


    Ich finds landschaftlich sehe schön...und Schleswig issn hübsches Städtchen..

    Aber das Wikinger-Museum fand ich nun nicht so prall
     
  4. suspicious

    suspicious W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Juni 2004
    Beiträge:
    41.048
    Zustimmungen:
    0
    nee, das stimmt! Das Museum selbst ist eher schwach!
    da würd` ich eher Schloss Gottorf (in Schleswig) empfehlen!
     
  5. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    haithabu.... *sabber*
    da bricht der archäologie in mir durch......

    find ich ne super idee....
     
  6. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    2 wochen? ...wieso 2? ...mit "ab dem WE davor" meinte ich das WE unmittelbar vor wacken, also das um den 1.8.
     
  7. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Habe bereits vor geraumer Zeit `nen Platz mit mehren Leuten da am Wacken-WE gebucht. Zu dem Platz kann ich leider auch nichts weiter sagen (war bisher noch nicht da), ist aber wohl der typische Campingplatz der Info auf der Homepage nach zu urteilen.
    Solltest dich aber beeilen, wenn du da noch einen Platz kriegen willst, denn an dem WE sind da die Wikingertage http://www.wikingertage.de/ und es wird proppenvoll in Schleswig.

    Weitere Veranstaltung zum Thema 1200 Jahre Haithabu am 3. u. 4. Juli: http://haithabu.de/
     
  8. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.443
    Zustimmungen:
    0
    ich war schon etliche male in haithabu, wohn ja quasi da

    also: die landschaft da ist echt schön, das museum ziemlich langweilig (komischerweise schwärmen auch immer nur die leute davon, die noch NICHT da waren). schleswig ist ansich ganz schön, aber eigentlich eher tot

    die wikingertage sind ja immer ganz schön, sind dummerweise aber immer anfang august....

    ansonsten würd ich nicht extra dahin fahren, man verpasst nicht viel.
     
  9. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    meinst du das hier http://www.haithabu.de/ ? ...die 1200 jahr-feier - is anfang juli!
     
  10. Wacken-Martin

    Wacken-Martin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2002
    Beiträge:
    833
    Zustimmungen:
    0
    Ist sehr nett da - ich wohne Luftlinie über´s Wasser ca. 3 Km entfernt :D

    Von Wacken ne knappe Autostunde über die B77 entfernt (sehr leicht zu finden ;))

    Gruß, Martin

     
  11. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Das sind 2 verschiedene Veranstaltungen, die eine am 3. und 4. Juli (wie ich schon schrieb) http://www.haithabu.de/ ist die authentischere, wenn man das so sagen darf ;) und die andere die "kommerzielle" http://www.wikingertage.de/ findet alle 2 Jahre statt, immer Anfang August (also gleichzeitig mit Wacken).
     
  12. FallenOne

    FallenOne W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    54.443
    Zustimmungen:
    0
    jau eben das meinte ich...
     
  13. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    soso...!


    wie dem auch sei, auf übermäßiges interesse scheint dieser vorschlag aber nicht zu stoßen, wenn ich das richtig sehe...?!
     
  14. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Nun, das ist hier ja auch das Wacken-Forum und nicht das Wikinger-Forum. ;) Also werden wohl die meisten zum WOA fahren und nicht zu den Wikingertagen.
     
  15. DarkMa

    DarkMa Newbie

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ich kenne eine Familie, die seit Jahren in dem Wikingerverein sind, für den leben und arbeiten. Vor ein paar Jahren gab es nur die Wikingertage mitten in Schleswig, ein Campground, wo die Leute aus diesem Verein zelteten und versuchten, so authentisch zu leben wie damals, in nachgebauten Wikinmgerzelten, in Wikingerkleidung, mitFeuerstellen, wo sie Fladenbrote sozusagen nach uraltem Rezept herstellten /(heutzutage allerdings mit wesentlich besserem Mehl, damals haben sich die Leute ihre Zähne ruiniert, weil im Mehl noch so viel Sand war!), lecker mit Pflaumemmus verspeisten und so, rundum durfte dann der abgesperrte Besucherstrom laufen, vorbei wiederum an jeder Menge kommerziellen Freßbuden und Kaufleute, die Schmuck, Kitsch und sowas verkauften, wie man sie auch in Wacken findet. Aber auch nachgeschmiedete alte Waffen, hergestellt von den Mitgliedern des Vereins. Vor 4 Jahren oder so begann sich der Verein aber zu wehren und distanzierte sich von dem immer mehr ausufernden Kommerz, deshalb findet man das 'wahre' Wikingerleben heutzutage eher in Haithabu direkt und nicht mehr in Schleswig.
     

Diese Seite empfehlen