Härteres durchgreifen bei Chaoten!!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von cemetery, 08. August 2011.

  1. cemetery

    cemetery Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem was wir dieses Jahr erlebt haben frage ich mich wirklich was man machen muss um vom Campground zu fliegen.

    Wir sind Montag Morgen angereist und haben uns dann für die Woche schön eingerichtet. Bereits Montag Abend war bei unseren Nachbarn schon das erste mal die Security um sie zu verwarnen weil es erste Beschwerden gab. Da wurde sich mit Raviolis beworfen ohne Rücksicht auf andere zu nehmen, es wurden Dosen mit Essen, sowie Gaskartuschen und Deodosen zur Explosion gebracht, Betrunkene die zum Camp gehörten wurden mit Essen überschüttet, mit Bier übergossen und sogar angep....t. Im weiteren Verlauf der Woche haben sie sogar in ihr Camp gesch....n. Der Boden war vor lauter Müll gar nicht mehr zu sehen. Da wurde dann nur mal kurzfristig aufgeräumt wenn es von den Ordnern reklamiert wurde.

    Mitte der Woche flogen dann im voll getrunkenen Zustand Stühle, Flaschen und alles was man sonst noch werfen konnte die dann auch einige Autos getroffen haben. Einer unserer Nachbarn hat dann die Polizei verständigt die dann auch sehr schnell und zahlreich vor Ort war (an dieser Stelle mal ein großes Lob) und endlich wieder für Ruhe gesorgt hat. Am Samstag hat sich dann dort Meterhoch der Müll gestapelt. Es waren zwar Nachmittags noch Ordner da, aber bis zur Abreise dieser Chaoten ist der Müllberg nur noch mehr gewachsen.

    Bei solchen Chaoten die sich einfach nicht an die Regeln halten wollen sollte man ganz klar härter durchgreifen und sie vom Gelände werfen! Das ist sicherlich im Interesse aller die gemeinsam eine Woche in einer freundlichen und schon fast familiären Stimmung zusammen Spaß haben wollen.
     
  2. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe ein Auto auf dem ADAC Wagen gesehen....glaube ein silberner Skoda Kombi...da war die Frontscheibe eingeschlagen und sogar das Dach eingedrückt!! Welche Idioten tun sowas bitte !?
     
  3. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Sobald Körperverletzung oder Sachbeschädigung wie Autos, Campinggut, etc dabei ist, hört es definitiv auf "witzig" zu sein. Das ist dann einfach nur armselig.
    Aber sich wegen Müll oder Raviolischlachten zu beschweren ist dann doch ein wenig sehr kleinlich...
     
  4. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Ansichtssache...wenn so eine Dose unkontrolliert gegen dein Auto geworfen wird...was sagst du dann ?
     
  5. cemetery

    cemetery Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde deswegen natürlich niemanden vom Platz werfen. Aber wenn du direkt daneben bist freust du dich sicherlich auch nicht wenn dir auf einmal die Ravioli ins Gesicht und aufs Zelt fliegen ;) Zumal da ja da auch mal die ganzen Dosen (offen) geflogen sind :rolleyes:
     
  6. Zak

    Zak Member

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    naja, vielleicht kann man das noch weiter eingrenzen: Solange sich die Leute gegenseitig mit Raviolis bewerfen isses tatsaechlich deren Sache. Wenn nur eine Ravioli den eigenen Zeltkreis verlaesst ist die Grenze schon ueberschritten. "Ey hier is Festival" hin oder her - aber den eigenen Humor muss niemand sonst teilen. Und insbesondere wenn ravioli nur die einleitung fuer "auf irgendwelchen autos rumspringen" is, isses zu viel des guten - mho
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    9
    also ich finde das zeug sowieso sowas von eklig , damit muss man nicht rumwerfen :)
     
  8. Zak

    Zak Member

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    andererseits kann mans ja auch nich guten gewissens essen :D
     
  9. Isa AlldayCynical

    Isa AlldayCynical Member

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    "IHR SCHEIß WICHSER!!!"
    Und zwar genau in dem Wortlaut. :D
    War eher von geöffneten Dosen, bzw. deren Inhalt ausgegangen. Auf die Idee volle Dosen nach Leuten zu schmeißen wär ich zumindest nicht gekommen... Das läuft bei mir schon unter Körperverletzung.

    Und ich meinte tatsächlich alles im eigenen Campkreis - außer die Nachbarn machen natürlich mit, dann ist's was anderes.
    Prinzipiell find ich es genauso scheiße, wenn anderer Leute Hab und Gut mit so nem Mist beschädigt werden. Solange es das eigene Zeug ist, find ich es allerdings okay. Dann kann sich meinetwegen in der Brühe gewälzt werden.
     
  10. sweet_melli

    sweet_melli W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2006
    Beiträge:
    1.964
    Zustimmungen:
    3
    Ist aber leider auch schon mit geschlossenen Dosen passiert und ab 2 Promille ist der Übergang von offen zu voll...fließend:D
     
  11. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    Ähnliches auf D bei den Dixies gegenüber des Coffeestandes. roter Peugeot, am Dienstag noch total in Ordnung, Donnerstag derbe verbeult und verkratzt. VOLLIDIOTEN!!!!
     
  12. Warheart666

    Warheart666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Ich gebe dir Recht! Solche Sachen dürfen einfach nicht sein!! Ich bin jetzt seit 2006 jedes Jahr dabei gewesen und habe sowas ( und auch wie in anderen Threads beschriebene Sachen) nur ganz ganz seltend mal gesehen. Unsere Nachbarn waren immer sehr nett. Waren Anfangs nur 4 Leute und jedes Jahr haben wir soviele nette Leute kennengelernt, dass wir nun mitlerweile fast 40 Leute sind.

    Zurück zum Thema.

    Zum Beispiel bei dem oben genannten Fall, sollte es auf jeden Fall erst eine Ermahnung geben. Vielleicht wäre so eine Art gelbe Karte Prinzip sinnvoll!?? (Sofern es umsetztbar ist) Irendeine Liste, wo solche Camps vermerkt werden und quasi unter Beobachtung stehen)
    Klar verständliche Ansagen: Noch einmal sowas und Ihr fliegt vom Platz.
    Und im Fall der Fälle eiskalt durchsetzen!!!

    Ich weiß, es lässt sich immer einfacher sagen als Umsetzen, aber war nur mal so eine Idee!!
     
  13. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.672
    Zustimmungen:
    0
    Kindisch ist wohl eher, sich so zu benehmen und es nötig zu haben, Raviolischlachten zu veranstalten und seinen Platz völlig zu vermüllen. Genau solche Idioten braucht keiner...
     
  14. Hammer Of The Gods

    Hammer Of The Gods W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, wie manche Leute nur so einen Scheißdreck veranstalten können. Wenn mir sowas passiert wäre (also wenn ich solche Zeltnachbarn hätte), hätte ich schon am ersten Tag die Polizei gerufen, selbst wegen solcher Noch-Kleinigkeiten. Hier ist doch deutlich absehbar, dass das irgendwann ausarten würde. Solche Leute sollte man direkt und ohne viel drum herum zu reden, vom Platz verweisen, Bändchen abschneiden und einfach hochkant rauswerfen. Ich weiß auch nicht, warum manche Leute so scheiß asozial und kindisch sein müssen, dabei noch keine Rücksicht nehmen und mutwillig Sachbeschädigung betreiben. Echt, seitdem ich hier im Forum bin, höre ich nur von solchen Fällen, langsam zweifel ich wirklich dran, dass ich nächstes Jahr, oder überhaupt mal in meinem Leben zum W.O.A. fahren werden, diese asoziale Scheiße ist einfach nicht meine Welt. Und so etwas kann man nicht eingrenzen oder verharmlosen, bei sowas muss man hart durchgreifen. Doch trotzdem wird es immer wieder solche Leute beim W.O.A. geben, da fahre ich doch lieber zu meinem Stammfestival, wo mir noch nie etwas negativ aufgefallen ist und es wirklich 1000mal sozialer hergeht, als in Wacken. Wird langsam mal Zeit, dass ich irgendwelche positiven Rezensionen zu diesem Festival zu Gesicht bekomme...:mad:
     
  15. Zak

    Zak Member

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ich schreib grad an einem, melde mich dann ;o)
     

Diese Seite empfehlen