Good Bye Wacken - Den Hals nicht voll bekommen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2011<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Wacken-Schoko, 08. August 2011.

  1. Wacken-Schoko

    Wacken-Schoko Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Good Bye Wacken – Den Hals nicht voll bekommen…

    - Nicht genügend Platz auf dem Campinggelände
    - Stundenlanges Anstehen bei der Band-Ausgabe
    - Total überfülltes Festival-Gelände
    - Aufforderungen zum Mosh Pit
    - Aggressive Stimmung und Handgreiflichkeiten

    … laden nicht noch einmal zu einem Besuch nach Wacken ein.

    Leider wurde die Ankündigung von 2008 nicht mehr als 70.000 Besucher zuzulassen schon längst vergessen. Kommerz ohne Ende. Schade, dass manche Leute einfach den Hals nicht voll bekommen.

    Auf der Strecke bleiben leider die Metalheads, die nur ein geiles Festival mit guter Musik erleben wollen.

    Ich sage nur: „Good Bye Wacken“, die guten Zeiten sind vorbei!
     
  2. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    Hmm... hab von alldem nichts mitbekommen.
     
  3. martin1211

    martin1211 Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Bändchenausgabe stimmt, bis Donnerstag abend war da eine 40m lange Schlange. Glücklicherweise habe ich mein Bändchen am Mittwoch früh um 4 geholt :)
     
  4. spartacus

    spartacus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    mittwoch um 8 5min aufs band gewartet am fußgängereingang...
    vorm bullheadkackzelt war allerding immer richtig was los an der ausgabe...
     
  5. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    16
    Da von hab ich jetzt auch nichts mit bekommen. Band ausgabe stand ich keine 2 Minuten. Mit den camps, war zwar voll aber ging doch noch. Unddas man wegen Mosh Pits nicht wieder kommt is doch auch behindert oder? :D
     
  6. Tuat

    Tuat W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    Ich bekam gleich nach der Ankunft mein Bändchen.

    Für Alle, die sich Stunden lang anstellen fürs Bändchen, es gibt noch eine zweite Ausgabe, wo man höchstens paar Minuten anstehen muss, nämlich bei den Bushaltestellen. (Als ich vom Edeka wiederkam, langweilten sich die Hälfte der Damen)

    Und Mosh Pits... naja, irgendwie hat die Orga keinen Plan, was sie will. Einmal Ja, einmal Nein...
     
  7. Nordgriller

    Nordgriller Newbie

    Registriert seit:
    02. August 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab das Gefühl, dass ich auf einem anderen Wacken war. Wenn 80.000 Leute ein Band haben wollen, dann steht man nunmal lange an oder geht zum Fussgängereinlass. Und dass es vor den Bühnen voll wird, weiß man auch vorher!
     
  8. Nephilim

    Nephilim Newbie

    Registriert seit:
    11. Juli 2010
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    da hat jemand wohl nen ziemlich beschissenes jahr erwischt ;)

    bei uns war alles top... !! gut bis auf morgens als mädel mal eben pinkeln... fiel halt aus bei den wahnsinnsschlangen ^^

    aber band holen geht schnell (vor allem bei 24/7 )
    moshpit (ja dann steh halt weiter hinten da hast deine ruhe)
    nicht genügend platz (das ist nur vorn so, weiter hinten ist genug, die haben sogar noch drei koppeln hinzugemacht um platz zu haben)
    gelände überfüllt (wie gesagt, bleib hinten da haste platz und wirst auch nicht gleich taub und hast trotzdem spaß ^^)
    aggressionen (ich glaub wir waren nicht auf demselben festival.... ^^)

    und ich weiß von anderen die auch da waren dass bei denen alles genauso gut ablief...^^

    hach ich freu mich auf nächstes jahr ^^
     
  9. Mediterror

    Mediterror Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich auch nicht ganz nachvolziehen.

    - Nicht genügend Platz auf dem Campinggelände???
    Also bei uns war noch genügend Platz.

    - Stundenlanges Anstehen bei der Band-Ausgabe
    Hab mir mein Band am Mi früh um 6 Uhr ab. Auf der einen Seite der Ausgabe waren 3 Damen damit "beschäftigt" 2 Personen ihr Band anzulegen. Ich ging hin, kam dran, ging weg. Nach mir war da niemand mehr!r
    - Total überfülltes Festival-Gelände
    Wie schon oft geschrieben, wollen alle immer in die Mitte und nach vorne. Hinten und Seitlich war so viel Platz!!!
    - Aufforderungen zum Mosh Pit
    Also genau das is einer der Gründe weshalb ich z.B. auf Wacken gehe. N Ordendlicher Pogo gehört für mich dazu.
    - Aggressive Stimmung und Handgreiflichkeiten
    ????? Also ich hatte nurfun und hab davon nichts mitbekommen.

    Natürlich fand ich auch icht alles Prima.

    Mich Störten vielmehr die ganzen Crowdsurfer. So nen Stiefel ins Gesicht haut den Stärksten Typen um.
    Auch sind die Preise für Bier und Kaffee nicht so dolle.
     
  10. Asgard_Ragna

    Asgard_Ragna W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    100%iges Agree von mir!
     
  11. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    /sign

    Und warum meldet man sich an um tschüss zu sagen?
     
  12. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
    Bye, bye :)
     
  13. Filch

    Filch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Wie meine Vorredner: Ciao.
     
  14. warry

    warry Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem ich letztes Jahr nicht da war, kann ich nur den Vergleich zu 2009 ziehen, und der fällt durchaus positiv aus.

    Alles in allem hat mir die Orga gut gefallen, lediglich die Dixi-Situation auf den Campingplätzen fand ich recht "angespannt". Bei RaR standen übrigens immer Wassertanks bei den Dixis, das sollte man in Wacken auch einführen.

    Die "Titten-raus-Fraktion" fand ich dieses Jahr auch kleiner als 2009, sehr angenehm.

    Und über das Line-Up müssen wir wohl nicht lange diskutieren, vom Feinsten :)

    Karten für nächstes Jahr sind bestellt!
     
  15. Nachti

    Nachti W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2010
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Tschööö! :rolleyes:

    Klar, dieses Jahr kams mir auch vor, als würde ich 90% meiner Zeit irgendwo anstehen, aber mein Gott, wo viele Leute sind, werden die Schlangen halt auch länger...
    Und von aggressiver Stimmung habe ich auch nichts mitbekommen. Was mir jedoch aufgefallen ist: Scheinbar sind die "TITTENRAUS-gröhlenden-Ballerman6-Touristen" dieses Jahr Zuhause geblieben, oder sie haben ihr Hirn dieses mal mitgebracht. Zusammenfassend: grandioses Festival, tolle Stimmung, gefühlt weniger Müll und weniger "Ballerman-Idioten.
     

Diese Seite empfehlen