ganz viel Lob und ein Securitymensch

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2005<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Jim, 19. August 2004.

  1. Jim

    Jim Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also vorab erstmal ein ganz ganz großes Lob an die Organisierermenschen, Crew und sowieso alle die da gewesen sind. 2004 war mein erstes Wacken und ich muss sagen, richtig geil. Alle Leute die ich mitgekriegt hab, waren friedlich, nett und hilfsbereit! eine Beschwerde hab ich allerdings.. (ja nur eine, da duschen sowieso nur was für pussys ist!!)

    ich hab mir mit meiner Freundin grade JBO angeschaut, die ungefähr schon zur Hälfte fertig waren. Dann haben wir beschlossen, kurz zum Zelt zu gehen, um ne Kamera zu holen und vom Ende von Wacken nochma n 1 2 Fotos zu schiessen. Also ab zum Zelt kurz dageblieben wieder zurück zum Gelände.
    Wir werden grade durchgelassen, da karrt mich ein son Crewmensch mit nem roten T-shirt überaus unhöflich an und fragt mich wie alt ich denn sei. Ich hab ihm dann gesagt, dass ich 16 sei. Schnauzt der mich an "Watt meinst du wie lange du draußen bleiben darfst?" "Keine Ahnung?!" "Ja bestimmt nicht bis vier oder so" (es war viertel/zehn vor drei).. "Ist eh in 10 minuten vorbei"
    Da ich keine Lust auf Stress hatte, sind wir dann wieder zurück zum Zelt gegangen. Dank so einem Arschloch durfte ich also die letzten zehn Minuten Wacken vom Zeltplatz aus begutachten...
    ich weiss ja nicht inwiefern das mit draussenbleiben und Alterbegrenzung da aussieht rechtlich, aber wenn das so wäre wie dieser typ das meinte, dann müssten rein theoretisch alle Leute unter 18 um zwölf uhr ab inne Zelte gehen, was ja irgendwie nicht sein kann. also n scheissgeld bezahlt und dann das ende nicht sehen.. dankeschön!!

    abgesehen davon war der Rest sehr sehr geil!!

    also bis 2005
     

Diese Seite empfehlen