Frage zu den reservierten Campingplätzen

Dieses Thema im Forum "Q&A - Only W:O:A 2003" wurde erstellt von Doc Abzock, 07. August 2003.

  1. Doc Abzock

    Doc Abzock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    772
    Zustimmungen:
    0
    Tach auch.
    Ich hab da mal 'ne Frage. Ich gehörte dieses Jahr zu einer der vielen Gruppen die im Vorraus 'nen Campingplatz bestellt haben. Das ganze hat auch eigentlich perfekt hingehauen. Wir waren am Mittwoch Nachmittag zwischen 16 und 17 Uhr in Wacken, haben unseren Parkschein bekommen und 10 Minuten später waren wir auch schon auf dem uns zugewiesenen Platz welcher ausreichend groß war, um noch die 5 Zelte die am Donnerstag noch kommen sollten aufzunehmen. Zwar mussten wir unsere Zelte etwas enger aufbauen, aber wer braucht schon viel Platz in Wacken? Es hat sogar noch gereicht 'nen Pavillion aufzubauen. Am nächsten Tag jedoch wurde ich durch aussergewöhnliches Stimmengewirr geweckt. Auf mein Nachfragen bei 'nem Kollegen erfuhr ich, dass uns die Ordner irgendwelche anderen Menschen auf unser reserviertes Stück Wiese stellen wollten. Ich weiss, ich weiss... Anreise bis spätestens Mittwoch 18.00 sonst verfällt die Reservierung. Das Problem war nur, wohin mit useren Nachzüglern? Zwar konnten wir die Ordner mit etwas Mühe dazu überreden den Platz freizuhalten damit unsere restlichen Leute da noch hinkonnten, da tat sich aber schon das nächste Problem auf. Es gab etliche Leute die da auch Zelten wollten. Und sie taten es auch. Mitten auf dem Fahrstreifen. Gut, kann man nix dran machen, ich wollte ja sowieso nicht mit dem Auto bis zum Gelände fahren. Mir hat sich nur eine Frage gestellt: Wäre es nicht möglich die Plätze so aufzuteilen, dass man da noch ohne Probleme mit einem Auto durchkommt? Ich denke da nur mal an 'nen Krankenwagen. Wir wären aufgeschmissen gewesen wenn was passiert wäre. Wir befanden uns in der Mitte von Platz L, flankiert von zwei tiefen Erdfurchen die mit einem Gemisch aus abgestandenem Wasser, Bier und anderen Flüssigkeiten gefüllt waren. Rechts und links hatten die Leute die Wege zugezeltet, bzw ihre Autos so gestellt, dass man da nicht mal zu Fuss gescheid durchkam. Und es war doch wirklich genug Platz da. Ich hatte meinen Sprinter (da ja nicht sooo klein ist) quer zur Fahrbahn gestellt und davor noch ein Zelt aufgebaut. Und trotzdem war da noch ziemlich viel Platz zwischen. Zumindest so viel, dass man ungehindert durchlaufen konnte. Ich will mich gar nicht beschweren, nur vielleicht könnte man nächstes Jahr ein paar Ordner für diese Perksituation abstellen, ist ja nicht aus eigennutz. Werde trotzdem wiederkommen, egal wie das ist. Nur Vielleicht mach das die ganze Sache noch etwas sicherer.
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    thanx - im diesen jahr war das auch ein test für uns ....wie das angenommen wird bzw. wie es mit der durchführung klappt.

    es wurde auch sehr gut angenommen und wir denken es ist auch ein guter service.

    leider haben einige nicht verstanden, was reservieren heisst und sind schon am samstag angereist, was natürlich nicht ging und sie dann teilweise noch uneinsichtig waren...

    alle die erst am mittwoch kamen, hatten dann auch schnell ihre plätze und im großen und ganzen lief auch alles cool ab...

    für 2004 werden wir gleich platz C dafür nehmen, damit alles stressfreier abläuft...
     

Diese Seite empfehlen