Ein paar Witzchen ...

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von MasterChu19155, 13. Dezember 2003.

  1. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Eine Gruppe von Mathematikern und eine Gruppe von Physikern fahren mit dem Zug zu einer Tagung. Jeder der Physiker hat seine eigene Fahrkarte aber die ganze Gruppe von Mathematikern hat nur eine einzige Karte.
    Plötzlich ruft einer der Mathematiker: "Der Schaffner kommt!", worauf sich alle Mathematiker in eine der Toiletten zwängen. Der Schaffner kommt, kontrolliert die Physiker, sieht, dass das WC besetzt ist und klopft an die Tür : "Die Fahrkarte bitte!". Einer der Mathematiker schiebt die Fahrkarte unter der Tür durch und der Schaffner zieht zufrieden wieder ab.
    Auf der Rückfahrt beschließen die Physiker den selben Trick anzuwenden und sie kaufen nur eine Karte für die ganze Gruppe. Sie sind sehr verwundert als sie merken, dass die Mathematiker diesmal überhaupt keine Fahrkarte haben...
    Wieder ruft einer der Mathematiker: "Der Schaffner kommt!". Sofort stürzen die Physiker auf das eine WC, die Mathematiker machen sich etwas gemächlicher auf den Weg zum anderen. Bevor der letzte Mathematiker die Toilette betritt, klopft er bei den Physikern an: "Fahrkarte bitte!"
    Moral von der Geschichte:
    Physiker benutzen die Verfahren der Mathematiker, ohne sie zu verstehen.


    Ein Mathematiker und ein Physiker gehen durch die Wüste.
    Sie haben schrecklichen Durst und nur eine Bierdose, die sich nicht normal öffnen lässt, dabei.
    Der Physiker hat nicht das nötige Werkzeug dabei und muss jämmerlich verdursten.
    Der Mathematiker jedoch überlebt, denn er definiert die Dose einfach als offen. (-__-")


    Kennt ihr bestimmt schon oder ? ^^"

    (mir ist nur langweilig...)
     
  2. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.416
    Zustimmungen:
    7
    Aus den letzten Stunden eines zum Tode verurteilten...

    Es öffnet sich die Zellentür: "Aufstehen! Waschen!"
    "Gähn - welcher Tag ist heute?"
    "Montag. Heute ist Ihre Hinrichtung."
    "Na, die Woche fängt ja mal wieder gut an."
    Der Pfarrer kommt rein: "Möchten Sie mir noch was sagen?"
    "Herr Pfarrer, wozu? In ein paar Minuten sprech ich direkt mit Ihrem Chef."
    Auf dem Weg zum Schafottwagen regnet es in Strömen.
    Der Deliquent: "Oh Mann - was für ein Wetter zum Sterben!"
    Der Pfarrer: "Sie müssen gerade klagen - Ich muss auch wieder zurück!"
    An Richtplatz fragt eine der Wachen: "Geht´s Ihnen nicht gut?"
    "Hab schreckliche Kopfschmerzen. Wohl gestern beim Henkersmahl zu viel gesoffen."
    Die Wache: "Och dagegen haben wir n todsicheres Mittel."
    Der Deliquent besteigt das Schafott und rutscht auf den glitschigen Holzstufen aus: "Mein lieber Herr Gesangsverein - hier kann man sich ja das Genick brechen!"
    Oben beim Henker angekommen schaut er diesen an: "Sind Sie nervös? Sie zittern ja."
    "Ja, ´n bisschen schon. Ist meine erste Hinrichtung."
    "Pfff, denken Sie, ich mach´ das öfter?"
    Der Deliquent versucht es mit einem Scherz:
    "Könnten Sie das Schwert etwas anwärmen? Ich bin recht empfindlich am Hals."
    Der Henker: "Witzbold!"
    "Naja - Galgenhumor."
    Das Schwert sausst durch die Gurgel: "Bin ich jetzt tot?"
    Der Henker: "Yep - nicken Sie mal..."
    Der Kopf fällt runter, direkt auf ne Hand voll Stroh.
    Seine letzten Gedanken: "Puh - Glück im Unglück. Aber mal wieder typisch! Die Nase juckt immer
    wenn man grad nicht kratzen kann..."
     
  3. Haikansen

    Haikansen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2002
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    0
    Was is der Unterschied zwischen nem Neger (darf man doch sagen oder?!) und einem Winterreifen?


    Der Winterreifen singt keinen Blues wenn man ihm Ketten anlegt :p
     
  4. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.484
    Zustimmungen:
    22
  5. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    dazu fällt mir ein spruch ein:

    "das die mathematik der physik dermaßen als werkzeug dienen kann ist eine tatsache, die wir (die physiker) weder verstehen, noch verdienen!"
     
  6. Mr_Coffee

    Mr_Coffee W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    3.253
    Zustimmungen:
    0
    für die einen ist das glas halb voll
    für die anderen ist es halb leer
    für einen physiker ist das glas doppelt so gross als es eigentlich sein sollte :D
     

Diese Seite empfehlen