Die Wissenschaft gibt den Beweis

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von ShizzoKrause, 30. April 2002.

  1. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Dies ist ein Originalbericht der Welt, irgendwie passt das zur Zeit perfekt ins Bild.
    www.welt.de


    Der stetige Anstieg der durchschnittlichen Intelligenz stagniert. Es sind jedoch deutliche Hinweise auf eine Trendumkehr zu erkennen

    Von Mirko Herr

    Kopenhagen - Seit Jahrzehnten ist die Durchschnittsintelligenz der Menschen kontinuierlich angestiegen. Doch jetzt zeigt sich, dass dieser Anstieg zum Stillstand gekommen ist. Und es gibt sogar erste Hinweise für einen Rückgang der Durchschnittsintelligenz.

    Es war der neuseeländische Politikwissenschaftler James Flynn, der 1987 den ständigen Anstieg der durchschnittlichen IQ-Werte in den westlichen Gesellschaften seit dem Zweiten Weltkrieg entdeckt hatte. Seitdem sprechen Psychologen vom Flynn-Effekt. Besonders in Belgien und den Niederlanden, wo seit Jahrzehnten alle jungen Männer bei der Musterung einen Intelligenztest ausfüllen müssen.

    Auch Dänemark will wissen, wie schlau die künftigen Soldaten des Landes sind. Und von dort kommen nun erste Zweifel an der Fortsetzung des Flynn-Effekts. Thomas Teasdale, Psychologe an der Universität Kopenhagen, hat sich die Ergebnisse der jungen Dänen angesehen: "Mit Beginn der neunziger Jahre hörte die Steigerung der IQ-Werte auf. Seit 1999 beobachten wir einen Rückgang."

    Auch der Züricher Psychologe Urs Schallberger fand bei der Überprüfung eines Intelligenztests an 1800 Kindern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz keinen Flynn-Effekt mehr. Auch er fand Indizien für eine Trendumkehr. Was aber ist der Grund für dieses Stottern beim Anstieg der durchschnittlichen Intelligenz?

    Die Antwort fällt schwer, denn noch ist unklar, was zuvor den stetigen Anstieg der Intelligenz bewirkte. Manche Wissenschaftler vermuteten biologische Gründe, besonders die verbesserte Ernährungssituation seit dem Zweiten Weltkrieg. Andere, darunter der Däne Teasdale, glauben, dass die Reform der Schulsysteme in den fünfziger und sechziger Jahren die Bevölkerung intelligenter machte. Teasdales neue Entdeckungen scheinen die Schultheorie zu bestätigen: "Seit den siebziger Jahren hat sich in dänischen Schulen nicht mehr viel getan. Ohne weitere Verbesserungen in den Schulen bleibt die Intelligenz auf einem Niveau stehen."

    Dazu passen Ergebnisse aus Ländern wie Singapur und Südkorea. Dort werden noch immer Verbesserungen und Reformen in den Schulen durchgeführt, gleichzeitig steigen weiterhin die durchschnittlichen IQ-Werte. "In der gesamten Dritten Welt werden wir stetig steigende IQ-Werte sehen, solange sich dort die Erziehungssysteme verbessern", so Teasdale.

    Mit der Schultheorie ist aber nicht der Rückgang der Intelligenz erklärt. Teasdale glaubt, dass die sinkenden IQ-Werte mit einem immer schwächeren Interesse an akademischer Ausbildung zusammenhängen. 1999, als die Intelligenzwerte der jungen Männer zum ersten Mal sanken, ging erstmals auch die Zahl der dänischen Jugendlichen zurück, die ein Gymnasium besuchten. Teasdale: "Je mehr junge Männer bei ihrer Musterung nicht mehr an Prüfungen gewöhnt sind, desto schlechter kommen sie mit dem Test zurecht."

    Wesentlich pessimistischer wird James Flynn: "In der Geschichte der Menschheit hat Wohlstand immer zu Dekadenz geführt. Dadurch wird die Intelligenz weiter sinken. Das war schon bei den Römern so."
     
  2. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Ave Caesar! Morituri...

    P.s. Tschernobyl? Die Kommies waren es!..hrhrhrhrhr
     
  3. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Frage mich gerade ob der Rückgang der Intelligenz mit den geleichzeitigen Auftauchen der Fubus in den 90ern zusammenhängt. Höchst verdächtigt :D
     
  4. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    Fubus?

    Arabella, Andreas Türck... und die ganzen anderen Talk-Shows sind schuld! Da muss man doch verblöden!
    Naja, eigentlich beim TV-Glotzen allgemein...

    Uns Menschen wird einfach zu viel Denkarbeit abgenommen und alles schon vorgekaut. Keiner muss sich mehr den Arsch aufreißen!
    Hat aber auch seine Vorteile... *lol*
     
  5. Biermagnet

    Biermagnet W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Mein Beitrag war auch eher scherzhaft gemeint....
     
  6. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    @biermagnet Aber deine Sig passt zum Thema....
     
  7. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    @biermagnet: Aha... Na, das erklärt die Herkunft der Fubus... :D

    Hab das :D irgendwie übersehen... *Brille putz*
     
  8. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Ach Quatsch, die haben das bei der Musterung getstet? Ist doch klar, die Klugen gehen erst garnicht zur Musterung sondern verweigern! :D
     
  9. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
  10. Seraphistus

    Seraphistus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.215
    Zustimmungen:
    0
    zur musterung muss aber jeder !! nur frauen nich
     
  11. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    ahh..er hat also den Witz kapiert!
     
  12. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Frauen sind hier doch eh irrelevant, es geht hier doch um Intelligenz *g*
     
  13. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Juhuu..
    *denaltenEVUspaßmacherknuddel*
    :D:D:D:D
     
  14. WaggenWalder

    WaggenWalder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ne Frage... seit wieviel Jahren ist das Wacken?!?! :D
     
  15. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    ähh, ich glaube, dass es das jetzt seit 13 jahren konstant gibt...

    bin mir jedoch nicht 100% sicher...

    hat jemand na ahnung, wo es photos von den ersten wacken open airs gibt


    sorry da war ja gar nichts zum thema drin....
     

Diese Seite empfehlen