Die besagte WET-Stage

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von the_cRu, 08. August 2007.

  1. the_cRu

    the_cRu Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    nabend,
    also... auch wenn viele wieder meckern mögen, ich steh net allein mit der meinung.
    also, wenn nächstes jahr wieder so ein extremer ansturm aufs wacken ist, würd ich ganz klar sagen, man schafft sich nen größeres zelt an.

    dieses jahr war es net auszuhalten...

    natürlich mag alles auch ein platzproblem sein, wenn das aber überhaupt nicht machbar sei, sollte man nur die kleinen bands reinstecken, und net welche, wo halb wacken davorsteht um sie zu sehen...!

    merci ;)
     
  2. Skrall

    Skrall Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    DAFÜR! ich mein ich weiß nciht genau wie viele leute ins zelt passen aber bei turisas z.b. warens min. die doppelte menge! das war kaum auszuhalten! vor allem da turisas mittlerweile ein großer publikums magnet geworden ist! aber obwohl wie ichs einschätzen konnte ja eig noch gut 10 meter platz in die breite sind...und genug platz in die länge...BITTE ÄNDERN!
     
  3. Shining

    Shining W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    halb Wacken wären also 900 Seelen :p

    ja ich weiß, es wurde 100fach angemerkt und ich hoffe, auch von der Orga erkannt.

    Wobei ich mich immer noch wundere warum bei LI soooo viel loswar oder kamen die Týr Leute nicht raus? :eek:
     
  4. the_cRu

    the_cRu Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    die frage hab ich mir auch gestellt *fg
     
  5. Shining

    Shining W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    also ich wollte die doch gerne frontal sehen und nicht ausm spitzen Winkel mit anfangs BlackStage bedröhnung, war schon schade das drei LI-Stamm-Foren-User nicht wirklich rankamen ..

    aber war trotzdem klasse was die Jungs gemacht haben
     
  6. the_cRu

    the_cRu Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das ist natürlich nicht so prall...
    verständlich. halt paar stunden früher hin, und nach jeder band paar meter weiter rein, so verpasst man auch keine band aber man ist danach glaub übelst tot.
     
  7. Shining

    Shining W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    ja nun, so hab ich es danach eh gemacht, The Vision Bleak, Moonsorrow, Haggard.
    Problematik war nur wir waren bei Týr drinne, fandens langweilig haben uns durch das monstergedrücke rausgekämpft, da wir dachten, naja LI wird schon lockerer werden.. tja.. denken, ne, ihr wisst schon ;)
     
  8. DerRabe

    DerRabe W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Juli 2006
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Problem is nur das die leute am zelteingang stehen bleiben und nich reingehen und somit auch fast niemand an denen vorbei kommt oder eher gesagt man denkt das zelt wäre proppe voll
    IM Zelt drinne wars eigentlich nie ganz voll und man hatte in der Mitte bestimmt 1-2m platz um sich auch bei Turisas und Tyr.
    Problem war halt auch die krasse hitze.
     
  9. EmptySpiral

    EmptySpiral Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir keine Band im Zelt angesehen. Hätte während Destruction gern mal kurz bei Turisas reingeschaut, aber die Leute standen ja endlos weit nach draußen raus, so dass man vielleicht einen kleinen Blick auf die Band erhaschen konnte aber nur den Destructionsound (Blackstage) im Ohr hatte.

    Absolut zu klein und schlecht geregelt.
     
  10. Shining

    Shining W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    ach sch. auf die Hitze, hatte noch nen Kapu umgebunden, der hat genial den Schweiß aufgesammelt, der sonst in die Hose geflossen wäre :D

    Schwitzen ist Heavy Metal
     
  11. youthanazia

    youthanazia Newbie

    Registriert seit:
    05. November 2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    es wär vielleicht auch nicht so blöde das zelt einfach auf beiden seiten offen zu lassen, so quasi zwei ein- u. ausgänge, das es durchzieht, weil die hitze und gestank setzen jedem ja ziemlich zu...
     
  12. Lord Abbadon

    Lord Abbadon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Januar 2006
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Klingt lustig aber dass war echt so. Wir kamen nich raus nach Tyr und waren darzum gezwungen und Letzte Instanz anzusehen. Geile Band, wusste ich garnicht:p
     
  13. Antagonism

    Antagonism Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2007
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    bei belphegor war auch gut was los.
    kamen sogar die crowdsurfer ausserhalb vom zelt rein
     
  14. DingDong

    DingDong Member

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Also meiner Ansicht gibt es zwei Lösungsvorschläge...

    1.: Man baut die Wet-stage aus, um mehr Platz zu schaffen

    2.: Bessere Vorausplanung hinsichtlich der erwarteten Zuschauerkapazitäten bei bestimmten Bands...

    Ich hätte im Vorraus sagen können, dass für Belphegor, Turisas, Týr, Unheilig und Letzte Instanz die Wet-Stage zu klein ist, solche Bands können locker auf der Party Stage spielen.
     
  15. blacklion

    blacklion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Ja dann wärs vielleicht besser, eine zweite Party-Stage zu bauen. Irgendwie geht das sicher - mit DIESEN Besucherzahlen müssen sich die Organisatoren sowieso was einfallen lassen bezüglich Erweiterung.
    Das Zelt in dieser Form wird irgendwann ein Sicherheitsrisiko werden.
     

Diese Seite empfehlen