Deathparade

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 12. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Wer von euch lustigen Typen geht denn am Samstag auf die Deathparade in Düsseldorf? Also ich werde da sein!

    Stay Metal
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Fällt doch wahrscheinlich aus, weil kein politisches Thema.
    Geh mal auf www.deathparade.de
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Na und? Was wollen die denn machen? Uns verhaften, weil wir mit Metalshirts durch die Innenstadt laufen?
    Ich werde auch dort sein...
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Ist doch wohl klar, ich auch!
     
  5. Guest

    Guest Guest

    ich bin stark am überlegen.... das gute ist, dass DDorf nur einen Katzensprung (haha) entfernt ist und das ganze am Wochenende stattfindet, daher kann man die Fahrt per Bahn umsonst erhaschen ;-)

    Oder fährt von euch zufällig einer von Osten an Düsseldorf heran ? Solltet ihr zufällig an Beckum, Hamm oder Münster (oder sonstwo in der Nähe) vorbeikommen wäre ich auch über eine Mitfahrgelegeheit froh ;-)
    Wäre doch mal toll ein paar von euch kennenzulernen ;-)
     
  6. Guest

    Guest Guest

    ich werde da sein
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Na ich bin auch da, logo...
    Vom Ruhrgebiet isses ja nich weit ;-))
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Hehe, auf der hP wird sogar Wacken erwähnt ;-)
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Re: Senfparade

    ...in Düsseldorf gibt´s keine Parkplätze...SENF!
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Re: Senfparade

    Fahrt mit der Bahn ! :p
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Re: Senfparade

    Ich hab nur´n PKW-Führerschein ;P
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Re: Senfparade

    Hier nur mal ne Kopie des aktuellen Statements auf der homepage:

    o.k., auch wenn es schwer fällt, irgendwann muss man einsehen, dass man verloren hat.

    Unserem Eilantrag auf Erteilung einer einstweiligen Verfügung zur Durchführung der DEATHPARADE im Rahmen einer Sondernutzung ist heute nicht stattgegeben worden.

    Aber :

    Wir haben heute eine Demonstration gegen die intolerante Kulturpolitik der Stadt Düsseldorf und die damit verbundene Diskriminierung der DEATHPARADE sowie der Hard Rock / Heavy Metal Fans beantragt.

    Diese Demonstration ist heute Mittag in einem Kooperationsgespräch mit der Düsseldorfer Polizei mündlich genehmigt worden.

    Treffpunkt ist Samstag. 18.08.2001, um 14.00 Uhr an der Rhein Knie Brücke ( Apollo Theater ). Der Sammlungszeitraum beträgt 1 Stunde, ab 15.00 Uhr gehen wir über die obere Rheinwerft in Richtung Düsseldorf Altstadt bzw. Burgplatz. Von dort wenden wir uns in Richtung des Düsseldorfer Rathauses und werden dort auf dem Vorplatz die Abschlusskundgebung der Demonstration abhalten. Anschließend wird die Demonstration aufgelöst.

    Wir werden unseren großen Unmut über die Einstellung der Stadt Düsseldorf mit Transparenten bzw. Flugblättern Ausdruck verleihen.

    Selbstverständlich wollen wir unser Anliegen in einem friedlichen Rahmen übermitteln, um unseren Stadtvätern nicht im Nachhinein eine willkommene Ausrede für ihre absurden Entscheidungen zu bieten.

    Have Fun - No Terror

    Entfallen sind leider jegliche Musik Darbietungen ( ob Live oder Konserve ), begleitende LKWs sowie Getränke- und Imbißstände.

    Und zum Abschluss: Eure Reaktionen in den letzten Tagen waren so fantastisch, dass wir weiterhin mit einer sehr großen Teilnehmerzahl rechnen. Nach der Demonstration werden wir Düsseldorf dann mal zeigen, wie es aussieht, wenn Metaller feiern...

    Die DEATHPARADE ist tot, Lang lebe die DEATHPARADE !!!


    Dem kann ich mich nur anschließen.... Lasst uns mal den Stadtoberhäuptern zeigen, wie wir zu einer derart intorleranten Politik stehen! Wer nicht kommt, der darf sich nicht beschweren, wen Metalheadz demnächst auch in Deutschland zur "Umerziehung" mit Psychopharmaka behandelt werde (jaja, ich weiß ist übertrieben, aber wer weiss...)

    Bis Samstag in Düsseldorf!
     

Diese Seite empfehlen