Das ultimative Rezept gegen ein verregnetes Wacken!!!

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von ShizzoKrause, 24. Juli 2002.

  1. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Ihr habt sicher alle schon von diesen ganzen möchtegern-Rezepten gegen Regen gehört wie z.B. Regenschirm, Regenklamotten, drinnen bleiben, so viel saufen, dass es egal ist usw......SON HUMBUG.

    Ich habe gerade mit führenden Wissenschaftlern sämtlicher Bereiche diskutiert und alle haben meinen Vorschlag abgesegnet:

    Wir werden einfach wenn Regenwolken auftauchen uns alle in deren Richtung stellen (wie Kühe nur umgedreht), lauten Metal hören und alle ganz gewaltig bangen. Die vereinte Kraft von zig Milliarden Metallerhaaren auf zig Tausend Köpfen wird mächtig genug sein um die Regenwolken in Ihrem Kurs soweit zu beeinflussen, dass diese am Weiterkommen gehindert werden und diese sich somit kurz vor Wacken aufstauen und entladen werden, welches ein trockenes Festival zur Folge hätte.

    Aber ACHTUNG, wir dürfen es nicht zu sehr übertreiben, sonst treiben wir die Wolken ganz zurück und diese würden dann –weil die Erde ja rund ist- auf einmal von hinten kommen.


    Also, lasst eure Haare noch bis Wacken dran und bekämpft den Regen, gemeinsam sind wir Unanregenbar!!!
     
  2. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    JaJa und wenn Wolken von hinten kommen, dann ists eh zu spät :D:D:D:D
     
  3. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Vorne Bangen und hinten lassen wir einfach alle zusammen einen Fahren und wech sind die Wolken!
     
  4. BrainDamage

    BrainDamage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Interessanter Vorschlag, aber meinst Du nicht, daß die wolken da gar nicht erst hinkommen? ich meine, wenn da einige Dezibel an Metal gespielt wird und tausende stinkender ungeduschter Metaller rumspringen, dann drehen die Wolken doch von alleine wieder ab, theoretisch zumindest :D
     
  5. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Also des mit den Schallwellen und dem Fahrenlassen, halte ich nun doch für sehr undurchdacht und unrealistisch, ich glaube fast diese Beiträge von euch sind nicht ganz ernst gemeint.
     
  6. ScoX

    ScoX W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    0
    eine sehr gute idee. ist genau so gut wie das auto mit mosh-antrieb das jrisno, membi und ich entwickelt haben :D
     
  7. BrainDamage

    BrainDamage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Juli 2002
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    na ja war ja auch nur eine theorie :D
     
  8. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Selbstverständlich ist Ernst gemeint. Der Furzt wie ein Champion.
     
  9. Dark Boeller

    Dark Boeller W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. April 2002
    Beiträge:
    4.545
    Zustimmungen:
    0
    Exessives Wolken weg bang und furtzing lol :D
     
  10. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    @Scox: Das mitdem Auto gibt nur ein Problem, der Fahrer müsste ja um sein Gewicht auszugleichen mitmoschen, das würde bedeuten er kann nicht nach vorne schaun-

    @Drunki: OK, dann tuts mir leid, jedoch muss erwähnt werden, dass Metan schwerer ist als die Luft und deshalb nie die Wolken erreichen wird.....

    @Braini: War ja ein Versuch wert, wir sind doch alle mal klein angefangen.
     
  11. Shadowtear

    Shadowtear W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    21. Dezember 2001
    Beiträge:
    11.819
    Zustimmungen:
    0
    *lol*..net nur die "Wacken-unter-Wasser-Angst-vor-Regen-"Threads werden mehr *lol*...sondern auch die tollen Ideen, wie man das verhindern könnte *g*
    Yeah
     
  12. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    @Shadow: Ich wollte einfach nicht, dass diese simple aber doch sehr effektive Lösung in einem der vielen Regen-Threads verschwindet, daher sollte ein eigener her
     
  13. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    @shizzo: Hey du hast recht aber da Methan brennbar ist zünden wir es ganz einfach an und die so erzeugte warme Luft steigt nach oben und wir haben uns ein Wetterhoch gebastelt.
     
  14. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    @Drunki: An sich ist die Idee ja nicht schlecht, wir müssen allerdings aufpassen, dass oben die Luft nicht zu kalt ist, da sonst die Warmfront mit der Kaltfront kollidiert und somit hätten wir ein richtiges Gewitter über Wacken und da hilft dann auch das Moschen nicht mehr, denn die Wolken sind viel zu schwer, wenn sie denn schon da und voller Wasser sind.
     
  15. Drunken Master

    Drunken Master W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. November 2001
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    @Shizzo:Das habe ich gar nicht bedacht entstehen so nicht auch Wirbelstürme?
     

Diese Seite empfehlen