Bundestrojaner

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von chunic, 28. August 2007.

  1. chunic

    chunic W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,502542-5,00.html
    Das Mal zuvorgestellt für diejenigen, die nicht wissen worum es geht.
    Nun aber meine Frage(bitte an Leute, die eine Wissensgrundlage aufweisen können) :
    Wird darüber diskutiert, ob das BKA in mein Haus einbrechen darf, schauen darf, was ich so an Soft- Und Hardware hab um dann wieder zu kommen und meinen Rechner mit einem Virus zu infizieren, der Daten von meinem Rechner an das BKA schickt ohne, dass ich davon nur was ahne... hab ich das richtig verstanden?
    (Klar Verdacht etc.pp. ist mir schon klar, dass die nicht einfach rumlaufen und infizieren können...)
     
  2. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Was der BKA-Chef dazu sagt...

    Viel geredet, nix gesagt. Der größte Brüller:
    Wer das glaubt, glaubt auch das der Zitronenfalter Zitronen faltet.... :rolleyes:
     
  3. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.803
    Zustimmungen:
    19
    Da muss man sich nichts vormachen, in Amiland werden mittlerweile alle großen Netzknoten vom CIA/FBI live angezapft...

    Wer stark verschlüsselt, ist natürlich sicher, aber das ist ja da offiz. verboten.

    Wer ne gute Firewall hat, ist aber auch vorm BKA geschützt, solange die keine Hintertüren für die Router bekommen ;)
     
  4. Padd!

    Padd! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann hier nur empfehlen über nen Router zu surfen un jeden offenen Port mit ner seperaten Firewall zu schützen...
    Sygate is hier nich schlecht, weil man da sieht welches Programm von welchem Pfad aus was im Netzwerk macht...
    vereinfacht das Löschen un man kann natürlich auch blocken...
    Also ich mach mir da eher weniger Sorgen :D
     
  5. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Eine Firewall hilft gar nichts wenn du einen Trojaner auf deinen Rechner bekommst (Z.B. in dem du eine verseuchte Applikation ausführst)
    Richtig sicher ist nur deine Daten auf einem Rechner zu haben der nicht ans Internet angeschlossen ist.
     
  6. Viburnum opulus

    Viburnum opulus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Mai 2003
    Beiträge:
    13.754
    Zustimmungen:
    0
    Bringt dir nix wenn das BKA Dateien, die du runterlädst, beim ISP verseucht. Ohne Checksum bzw. deren Überprüfung haste dann die Pappnase.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. August 2007
  7. Padd!

    Padd! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    mist ^^
    hab ja aber fast nix zu verbergen

    man sieht sich wacken 2017 :p
     
  8. tuxracer

    tuxracer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    1.533
    Zustimmungen:
    0
    Experten nehmen Bundes-Trojaner auseinander
     
  9. Widar667

    Widar667 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    8.692
    Zustimmungen:
    0
    "Ist das richtig, dass ich in den Knast komme??? (klar, vorausgesetzt ich hab mich strafbar gemacht, klar dass die nicht einfach rumlaufen und inhaftieren können...)"
     
  10. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Die Einstellung "Ich habe nichts zu verbergen" ist tödlich für die freiheitlich demokratische Grundordung. Denn damit willigt man jeder weiteren Einschränkung der Grundrecht ein, manchmal etwas mürrisch, aber "ich habe ja nichts zu verbergen, mir passiert ja nichts".

    Hast Du schonmal "1984" von Orwell gelesen? Wenn nicht, mach das! Denn das ist es, was uns in greifbarer Zukunft erwartet, wenn alle diese Einstellung hätten. Vieles, was Orwell in dieser Dystopia beschrieben hat, ist bereits wahr geworden. Und jetzt kommt auch der "Telescreen", wenn auch zuerst in abgeschwächter Form...
     
  11. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    101.896
    Zustimmungen:
    452
    Mal ne dumme Frage.........

    Wenn ich ne richtig (sicher) konfigurierte Firewall benutze und keine E-Mail-Anhänge öffne, die ich nicht erwarte, kann mir dann trotzdem was passieren?
    Und dann dazu auch noch kein Windoof verwende :D
     
  12. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    100% sicher ist nur ein reiner Offline-PC. :o

    Ahßklah? ;)
     
  13. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    ja, wenn man diesen Artikel liest, fragt man sich echt, wen die Sicherheitsexperten eigentlich damit ausspähen wollen und ob die sich überhaupt mitm internet auskennen...

    Der Einsatz der Trojaner wird also wohl eher so ablaufen:
    Quelle
     
  14. Padd!

    Padd! W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. August 2006
    Beiträge:
    1.039
    Zustimmungen:
    0
    o_O
    also wenn ich das jetzt so richtig versteh wird bei mir inne wohnung (wtf) 5(!!!) mal eingebrochen un da steht einer rum mit nem notizblock...
    Finde sowas ziemlich auffällig...vor allem wenn sich einer sooo gut verstecken kann un alles mitbekommt, wie is das dann mit Privatspähre(Privatleben) und Hausfrieden un sowas...

    Wenn ich das so nicht richtig verstanden hab dann schreibt, wenn ich richtig verstanden hab dann erklärt mir wie das funktionieren soll
     
  15. IronMan

    IronMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    ehmm... das halte ich doch für eher unwahrscheinlich..... mit einbrechen ist einbrechen in den PC gemeint.... das ist in dem Beispiel wohl nur anschaulicher demonstriert worden.
     

Diese Seite empfehlen