@ Blood

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Arnoc, 22. Februar 2005.

  1. Arnoc

    Arnoc Member

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    > wir sind es doch schon gewohnt, dass nicht alles rechtzeitig
    > passiert trotz versprechungen..

    Richtig - und das allein müsste einem mal zu denken geben. Während man bei anderen Festivals zT sogar innerhalb von Stunden Antwort bekommt, kann man hier halbe Ewigkeiten warten.

    > aber das ist doch auch egal.. es ist noch einige zeit hin
    > bis zum festival..

    Sicher, und was macht es schon für einen Unterschied, ob wir 200, 100 oder 10 Tage vor dem Event keine Antwort bekommen?..

    > und ich denk holger bemüht sich auch... wenn was dazwischen
    > kommt, kommt halt was dazwischen... wenigstens setzt er uns
    > ein super billing vor

    Zum Thema super Billing, das ist DEINE Meinung und ich teile sie nicht - denn bis auf 3-4 Acts finde ich es ziemlich bescheiden. Und die paar Happen echten Stahlwerks die Holger bisweilen aufgewartet hat unterlaufen meine Erwartungen, trotz Hammerfall und Accept. Aber dazu ist auch oft genug was gesagt worden.

    > obwohl noch einige blackstage-topacts fehlen...

    Marduk, Dissection, Eisregen, Endstille, Zyklon, B loodbath, Suffocation, Finntroll, Illdisposed, Tristania.. ahja.. das ist zu wenig..

    Was fehlt denn noch?

    Burzum mit Gastbesetzung, Mayhem und Emperor-, nebst Immortal-Reunion und die Satyricon-Truppe vom letzten Jahr, dazu womöglich noch Zorn?
    Was In Flames und Amon Amarth betrifft, gern, aber dann sollte man doch wenigstens den Realismus haben und aus "Wacken Open Air" das "Blackened Open Air" machen.

    > schiebt halt alle mal an lockern und motzt ned soviel.. bis
    > jetzt is immernoch alles (früher oder später) beantwortet worden...

    Aha.. ja.. ich sehs. Wir werden wohl auf Antworten länger warten müssen als Frauen darauf Kinder zu kriegen, 2/3 der Zeit hätten wir ja schon mal. Es gibt wohl noch immer Leute die eigentlich bemitleidenswert wären, von dem ausgehend, was sie sich alles bieten lassen.

    Arnoc
     

Diese Seite empfehlen