Blöde Nörgelei!!!!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2002" wurde erstellt von Postmopped, 11. August 2002.

  1. Postmopped

    Postmopped Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich finde diese blöde Nörgelei echt nervig!!!
    1. hat sich die Dixie-Situation in den vergangenen Jahren von Jahr zu Jahr verbessert. Dieses Jahr war fast immer irgendwo ein Wagen am abpumpen und ausspritzen, wenn ich unterwegs war und für die völlig besoffenen Idioten, die es nicht mehr schaffen beim Sch... das Loch zu Treffen können die Veranstalter auch nix!
    Wer das nicht erträgt kann sich ja sein eigenes Chemieklo ins Zelt stellen.
    2. finde ich die Strohaktion nach dem Regen eine prima Idee. Am Freitag war das Festivalgelände in passenden Schuhwerk prima zu begehen, wer auf High heels oder Sandalen nach Wacken fährt, sollte vielleicht lieber im Schrebergarten bleiben oder das blöde gejammere sein lassen. Das Angebot bei weiterem Regen kostenlos mit dem Trecker aus dem Schlamm gezogen zu werden war prima. Danke!
    3.das leidige Thema Parkgebühren. Ich finde es völlig gerechtfertigt etwas schmerzhafte Gebühren zu nehmen, wenn ich mir den Dreck angucke, den sehr viele auf den Zeltplätzen hinterlassen. Solange Ihr es nicht schafft die reichlich verteilten Mülltüten zu benutzen, müssen die Leute, die Euren Dreck wegmachen von irgendetwas bezahlt werden. Es verlangt ja nicht mal wirklich jemand den Kram wohlmöglich zum Entsorgungspunkt zu schleppen, aber die Tüten benutzen und stehen lassen kann nicht so schwer sein. Also an die eigene Nase fassen und zahlen!
    Als Anregung: Wie wäre es vielleicht mit irgendeiner Regelung, die bei Abgabe gefüllter Mülltüten eine Teilerstattung der Gebühren gibt, das müßte auch die schlimmsten Nörgler zum Verstummen bringen.
    4. ein kleiner Tip zum Bier: Gute Mengen mitnehem, dann kann man am Zelt vorglühen und muß nicht über Bierpreise nörgeln, keiner ist gezwungen das ganze Wochenende auf dem Gelände zu saufen.

    Die Stimmung war echt super und friedlich, wie jedes Jahr.

    Über die geänderte Running Order und die etwas mangelhafte Information darüber, habe ich mich allerdings auch geärgert, da mehrere Bands verpaßt, aber dafür gibt`s ja schon eine prima Idee für`s nächste Jahr, so mit LED Laufband oder so.



    Vielen Dank für das WOA 2002, wir kommen wieder, wie jedes Jahr!
     
  2. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    1. schön und gut aber das ändert nix an der tatsache das es zu wenig davon gab
    2. schon nicht schlecht aber zum glück mußte kein rettungswagen irgendwo aufs campinggelände
    das wäre nicht gegangen
    3."Solange Ihr es nicht schafft die reichlich verteilten Mülltüten zu benutzen, müssen die Leute, die Euren Dreck wegmachen von irgendetwas bezahlt werden"
    das machen wir jedes jahr
    warum zahlen aber nur die autofahrer ?
    machen bus/zugfahrer keinen müll ?
    das sah sonntag anders aus
    warum wurde früher behauptet das steigerung wird benötigt um den vielen müll zu beseitigen und nun um zusätzliche flächen anzumieten ?
    wofür braucht man die wenn es eine limitierung der tickets geben sollte ?
    sicherlich zahlen wir
    wenn ich mich recht entsinne habe ich damals 10 oder 15 dm dafür bezahlt
    da hat das ticket auch nur 69 dm gekostet und es waren topbands da ohne ständige überschneidungen
    4. den befolgen alle aber kann man mehr als 0,4 l aufs gelände nehmen ?
    soll man ständig zum zelt rennen ?
    bei einigen campgrounds dauert das 20-30 min bis man wieder vor der bühne steht


    die stimmung war ok aber nicht zu vergleichen mit 97 oder 98
    verpasst habe ich nix da ich mich informiert habe
    sollte/konnte man laut heft ja auch am rockhard stand

    btw finde ich die lobhudelei nervig
    das problem der dixis existiert schon länger und es wurde abhilfe versprochen
    es wurde versprochen die anzahl de tickets zu limitieren -> das ergebnis haben wir gesehen
    das es regnen könnte war bekannt also kann man erwarten das der veranstalter reagiert -> leider nur vor der bühne

    wir kommen wahrscheinlich auch wieder aber nur wenn es wieder ein wenig back to the roots geht und wir als zahlende kunden nicht nur abgezockt werden
     
  3. spalthammer

    spalthammer Member

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ja oh gott scheiße. willst du jede band sehn oder was?
     
  4. EtRenate

    EtRenate Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ganz bestimmt nicht. Aber ich bin nunmal ne faule sau...
     
  5. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    ÄÄhhm
    Das ist ein subjektiver Eindruck: Ich denke wirklich, dass die Autofahrer wesentlich mehr Müll verursachen. Da bringen die Leute ihre Pavillons, Klappstühle, Kühlschränke und Einweggrills mit und haun die auffm Gelände teilweise arg in Dutt. Ich schliess mich nich aus, hab auch mitgemacht beim Grill einstampfen per Vorschlaghammer. Was kaputtgegangen ist oder bei der Abreise nicht ins Auto geht, wird zurückgelassen.

    Autofahrer machen mehr Müll weil sie einfach viel mehr mitbringen. Wer mit Zug kommt und nur campt, hat höchstens seine Bierpalette und seinen Dosenfrass da, die er liegenlassen kann.
     
  6. EtRenate

    EtRenate Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    hmm seh ich anders. als ich mim zug da war hab ich ALLES was ich nich mehr brauchte liegen lassen. zelt, grill, bier... das meiste davon hab ich mir erst vor ort im edeka gekauft. seit ich mim auto fahre nehme ich alles (ausser mull) wieder mit. ich muss es ja nich schleppen...
    seit ich mit ner grossen gruppe fahre. mit pavillon un so, packe ich sogar meinen müll in die tüte. das machen so gut wie alle gruppen die ich kenne. wenn du den müll von 20-30 leuten einfach so rumliegen lässt hast du nämlich spätestens am zweiten tag n arges problem. nich nur geruchs sondern auch platztechnisch.
     
  7. Heldon666

    Heldon666 Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Leute mit Auto nehmen definitiv mehr mit, lassen definitiv mehr liegen, is okay dass gezahlt werden muss.
    Aufrechnung auf den Ticketpreis fänd ich trotzdem fairer.
     

Diese Seite empfehlen