Black Sabbath als Headliner!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von minki, 24. Dezember 2011.

Schlagworte:
  1. minki

    minki Member

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Steht ja wohl dann bis zum heutigen Datum immernoch kein Headliner fest - ich bin enttäuscht!
    Saxon kommen gefühlt zum 100sten mal, wird langsam langweilig :D
    Also Leute: kümmert euch um Black Sabbath!!!
     
  2. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Scorpions sind NTR-Headliner, In Flames wurden im Bestätigungstext ebenfalls als Headliner tituliert, bei Machine Head bin ich mir nicht sicher (waren jedenfalls 2009 einer der Headliner, ebenso Saxon). Dimmu Borgir könnten mit ihrer Special-Show ebenfalls die Black Stage an einem der Tage headlinen. Wenn man von den Headlinern der letzten Jahre ausgeht, könnte man jedenfalls bereits jetzt alle zur Verfügung stehenden Slots belegen. Ich hoffe dennoch auf einen weiteren richtig großen Namen...
     
  3. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Ähm - kein headliner.
    Ja nee, iss klar.

    *facepalm*

    Immer diese Studentkombos wie Scorpions, Hammerfall, In Flames, Oomph und wie sie alle heissen. Sollten sich die Haare schneiden und was gescheites lernen, bei Onkel Dieter! In der Werkstatt!
     
  4. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.287
    Zustimmungen:
    16
    Maiden wird doch noch bestätigt :o
     
  5. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.931
    Zustimmungen:
    22
    Man fordert immer nicht alle 2 Jahre die selben Bands aber bei den Headliner scheint das dann egal zusein...
    Black Sabbath waren doch schon da...
     
  6. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Ich werde in meinem Freundeskreis unter den Leuten, die Sabbath mal gesehen haben, nicht akzeptiert wenn ich sage "hey, ich hab sie doch auch mal gesehen... war zwar als Heaven & Hell, kommt doch aber im Endeffekt aufs selbe raus ". Selbst der eine, der sie nur einmal 92 mit Dio gesehen hat, will es nicht gelten lassen. Scheiß Mobbing. :o
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.820
    Zustimmungen:
    174
    Dann sag ihnen, das sie keine Ahnung haben und du die besseren Sabbath gesehen hast! :o
     
  8. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.022
    Zustimmungen:
    0
    Black Sabbath mit Dio/Appice waren etwas völlig anderes als Black Sabbath mit Ozzy/Ward...beide auf ihre Weise geil und in der Metal Geschichte ein Meilenstein aber doch komplett verschieden...ich persönlich finde beides nicht schlecht,favorisiere aber die Dio/Appice Alben/Zeit...
     
  9. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.022
    Zustimmungen:
    0
    Im übrigen war das auch der Grund sich später in der einen Formation Heaven and Hell zu nennen,was auch richtig und gut so war.
     
  10. Lord-Helmchen

    Lord-Helmchen Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Eben. Auch wenn Heaven & Hell sehr geil waren, sind Heaven & Hell nun mal nicht Sabbath... und auch wenn Ozzy dieses Jahr Sabbath Klassiker gespielt hat, ist Ozzy nicht Sabbath... also her damit :o
     
  11. ~Chris~

    ~Chris~ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    0
    Kann mit den Ozzy-Alben mehr anfangen!

    Favorit: Master of Reality
     
  12. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    BLACK SABBATH werden, und da bin ich mir ziemlich sicher, nächstes Jahr auf dem W:O:A 2012 NICHT auftreteten.

    Wieso? Man schaue sich einfach mal nur den bisherigen Tourplan an.

    Beginnen tut das Ganze Mitte Mai und endet Anfang Juli. In diesem Zeitraum liegen das

    - Jelling Festival
    - Bergen Calling Festival
    - Download Festival
    - Azkena Rock Festival
    - Hellfest
    - Graspop Metal Meeting
    - Gods Of Metal
    - Rockwave Festival

    Deswegen frag' ich mich, warum hier einige Leute rumjammern, weshalb BLACK SABBATH auf dem, dem und dem Festival spielen aber (noch) nicht für das W:O:A bestätigt sind.

    Ganze einfache Antwort: Weil die ganzen Festivals in deren Zeitplan liegen.

    Zwischen dem letzten Gig und dem W:O:A liegen gute 5 Wochen. Ich glaub' kaum, dass sich solch eine Band für nur 2 Stunden Musik machen die Mühe macht die ganze Bühnentechnik, Instrumente und sonstigen Krempel einmal über den Atlantik hin und wieder zurückzukarren.

    Nee, Leute. Wer das glaubt, ist eine Träumer.


    AUßER ... sie kommen tatsächlich für einen einzigen Gig noch mal nach Deutschland, was dann letztendlich auch die überteuerten Ticketpreise rechtfertigen würde.
     
  13. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.820
    Zustimmungen:
    174
    Und du glaubst im Ernst, das die Tour schon fertig ist?
    Es sind mittlerweile schon 4-5 weitere Termine dazu gekommen...die machen doch keine Welt Tournee nur durch Europa!
     
  14. metaltrichter

    metaltrichter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Dezember 2011
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Man die Engländer würden heute noch denken die Erde sei eine Scheibe wenn sie nicht so gern gesegelt wären... Also glaube ich auch fest daran das sie ihre Segel wiede setzen werden und auch Wacken bereisen....
    Eine Reunion-Welttournee und Wacken auslassen ??
    Würde ihrer Imagepflege nicht gut stehen...
    Vielleicht müssen sie ihr Image auch nicht mehr pflegen... aber ihre Fans...
    und nicht nur die Fans in Deutschland erwarten einen Wacken-Auftritt...
    Denke sie werden Wacken als Höhepunkt ihrer Tournee im Feb/mar bekanntgeben danach kurze Pause und dann paar Übersee-Auftritte bis zum Jahresende...
     
  15. M4L0iK

    M4L0iK W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. November 2010
    Beiträge:
    2.185
    Zustimmungen:
    3
    Ich habe nicht behauptet, dass ihre Tour bis dahin zu Ende ist.

    Da bis jetzt keine Termine um den Dreh Ende Juli / Anfang August bekannt sind, ist das nun mal Stand der Dinge.

    JUDAS PRIEST und OZZY OSBOURNE befanden sich ja dieses Jahr auch mitten in der Tour.

    Sobald weitere Termine bekannt gegeben werden, kann man weiter spekulieren.


    Ich selber hoffe auch, dass sie einen Abstecher auf dem W:O:A machen.
     

Diese Seite empfehlen