Bereich für Schwerbehinderte

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von chaoskatze, 09. August 2010.

  1. chaoskatze

    chaoskatze Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,


    ein Thema, das definitiv kritisiert werden muss.

    Es kann doch nicht sein, dass ein Bereich für Schwerbehinderte angeboten wird - der dann leider räumlich nicht mal ansatzweise ausreicht?!

    Wir sind Donnerstag abend gekommen, inklusive der Registrierung für diesen Bereich - der leider schon lange dicht war. Bei Nachfrage bei der Security wurde nur gesagt, dass das räumlich nicht langen würde und man könne ja in einem Parkbereich campen, der ja nur ein paar Kilometer (!!!) entfernt wäre.

    Sorry, aber es hat ja durchaus einen Sinn, dass der Bereich direkt da vorne ist, einfach, weil man nicht unbedingt die Möglichkeit hat, kilometerlang nach vorne zu laufen...
    Wir haben letztendlich mehr als einen Rollstuhlfahrer außerhalb dieses Bereiches campen gesehen, von den Leuten mit G, also mit normaler Gehbehinderung oder von Leuten, denen man die Behinderung nicht ansieht, ganz zu schweigen.

    Am Ende hatten wir Glück und haben noch ein wenig Platz nahe am Eingang gefunden, allerdings mussten unsere Leute ihre Zelte dann noch ein Stück weiter entfernt aufstellen und wenn wir auf ein großes Zelt angewiesen gewesen wären, hätten wir keine Chance gehabt.

    Das sollte nächstes Jahr definitiv besser organisiert werden. Sollte auch für eine Gruppe von Leuten, die ein Festival in der Größe planen kann, eigentlich ein Kinderspiel sein.
     
  2. Ezekyle

    Ezekyle W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Die Sec haben gesagt der Platz sei voll:confused:
    Wenn ich mich net irre war der doch eingezäunt inder Nahe zum Wikingerdorf?
    Da war doch noch reichlich platz. Da musste ich immerhin dran vorbei wenn ich zu meinem Camp will. Aber wenn das so ist, defenietiv vergrößern. Ich bin selber zwar (noch)nicht Behindert, aber ich weiß wie Scheiße es für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte ist weite strecken zurückzulegen.
     
  3. chaoskatze

    chaoskatze Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hm, der war direkt vor den Eingängen in Richtung Haupttribünen, im Bereich P.
    Als wir kamen, war dort zwar teilweise noch Platz, weil ein paar Leute recht idiotisch ihre Sachen eingerichtet hatten, aber so zu, dass wir das Auto nicht reingebracht hätten, ohne, dass ein paar ihre Zelte hätten abbauen müssen und nachdem wir im Auto pennen...

    Aber ja, es war auf jeden Fall viel zu klein, vor allem, weil man ja eventuell einfach ein wenig mehr Platz braucht als ein Normaler.
     

Diese Seite empfehlen