anspruchsloses Forum

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Kellog´s, 18. April 2002.

  1. Kellog´s

    Kellog´s W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. März 2002
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    0
    Die Beschwerden, das Forum wäre anspruchslos, häufen sich.
    Ich steuere hiermit mit einem Denkansatz gegen:

    These: Die menschliche Zivilisation ist auf dem Prinzip aufgebaut, seinen Nächsten möglichst kreativ und effektiv um die Ecke zu bringen!
    Zivilisation definiert sich durch militärische Kreativität und Schaffenskraft.

    Ich stell immer wieder fest, daß sämtliches Zivilisationsgut, daß uns heute das Leben erleichtert, aus Gründen entwickelt wurde, die nicht friedlichen und zivilastionsfördernden Ursprungs sind. Der Mensch ist dann am kreativsten und am effektivsten, wenn es darum geht, andere aus dem Weg zu räumen.
    Die meisten Erfindungen, enstammen militärischer Entwicklung.
    Vielleicht friedlichen Ursprungs, meistens nicht, entstehen immer Dinge, die wir zivilastionstechnisch in unser Leben einbauen.
    Beispiele: Funk, Luftfahrt, Radar, Schiffahrt, Raketen, Computer, Kraftfahrzeuge, Weltallforschung, medizinische Utensilien,... die Reihe ist endlos.
    Erfindungen, die zunächst links liegen gelassen wurden, werden als allererstes vom Militär entdeckt, in der Entwicklung vorangetrieben und sind dann, als Nebenprodukt, für zivile Zwecke rentabel. Was dem Anderen in erster Linie nicht weh tun kann, wird nicht gefördert und somit auch nie von zu friedlichen Zwecken einsetzbar.

    Fazit: Q hatte Recht und die Menschheit ist nichts als ein barbarischer Haufen wilder Tiere, schlimmer noch, ein Tier würde nie soweit gehen, Artgenossen mit Absicht tödlich zu verletzen oder gleich 6 Fuß tiefer zu legen. Da gibts natürlich Ausnahmen, aber generell gesprochen, hat das Gültigkeit.
    Tiere würden auch nicht so weit gehen, sich selber das Wasser abzugraben. Wenn es wahr ist, daß der der Mensch als einziges Lebewesen es geschafft hat, mit Denken seine Instinkte in Zaum zu halten, dann gute Nacht. Wenn das denken so weiter geht, gehören wir in absehbarer Zeit zu den gefährdeten Spezies, und das ist dann aber auch gut so.
     
  2. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    ZUM THEMA "ANSPRUCHSLOSES FORUM" SAGE ICH:

    Wem ein Beitrag nicht gefällt, der brauch ja nicht drauf zu antworten.
    Das Gerede von wegen "im alten Forum war alles besser und jetzt sind ein Haufen Leute hier, die alle nur Dünnschiss labern" find ich echt zum Kotzen!
    Ich bin auch seid letztem August fast jeden Tag im Forum (poste zwar selten, lese aber die Threads ziemlich genau) und was mich nicht interessiert, das ignoriere ich.

    LEBEN UND LEBEN LASSEN!

    Wenn man erst mal anfängt, sich abzugrenzen (Wir sind aus dem alten Forum, wir sind der harte Kern, was jetzt kommt ist nur noch scheiße, u.s.w.) stellt man sich automatisch über die anderen User, die vielleicht erst neu hier sind und sich dann natürlich fragen, was für ein arroganter Haufen hier am Start ist.

    Mir gefällt auch nicht alles, was ich lese, aber ich muß auch nicht zu allem meinen Senf (sic!) dazugeben!

    ABER DAS MUSSTE MAL GESAGT WERDEN!


    P.S. Q rules!
     
  3. Omegatherion

    Omegatherion W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    0
    "Wer nicht will, brauchts nicht zu lesen"
    Das ist der Punkt.
    Wenn ich was schreibe, was mir wichtig ist und das dann im allgemeinen Müll des Forums innerhalb einer halben Stunde aus Bildschirm 1 des Forums rausgeschoben wird, dann find ich das rücksichtslos.
    Es geht um ein gewisses "Chancelassen" Leuten gegenüber, die nur ab und zu mal einloggen, lesen und dann antworten, anstatt life Diskussionen wie im Chat zu führen. Wer das Forum aus welchen Gründen auch immer als Chat nutzt, der sollte son bißchen zurückstecken, was überflüssigen Blech angeht.

    Zum Thema Menschheit:
    Egal, welche Grausamkeit du dir ausdenken kannst, wie abartig und furchtbar es auch sein mag, ein Mensch hat das schon einmal getan.

    Ich frag mich nur, ob es möglich ist, jemanden wirklich Tot zu senfen :) :) :)
     
  4. Freki

    Freki W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    0
    *Omegatherionrechtgeb*

    Das mit dem "Forum als Chat benutzen" stimmt leider wirklich.
    Ich find es auch nicht grad sinnvoll, sich mit Ein-Wort-Postings zu bombardieren. (Beispiel:...*slap*....*slapzurück*.....*doppelslap*...u.s.w.)
    Ist ja schön, wenn die entsprechenden Leute dabei ihren Spaß haben, aber sowas gehört eher in den Chat.
     
  5. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Freki, da hast du recht, das nervt manchmal ganz schon. Was mir mitunter auch auf den Wecker geht, ist, wenn 2 Leute eine Privatunterhaltung führen, warum dann nicht über PM, ICQ oder E-Mail. Wen interesiert das denn? Okay, habe ich auch gerade mit Krause im Steppenwolf-Thread gemacht "selberslap", aber nur weil er aus unerfindlichen Gründen keine PM schicken konnte.

    Einige können das hier sehr gut: nehmen sich einen beliebigen Thread zu einem ernsten Thema und fangen darin eine Privatunterhaltung an, ohne Bezug zum Thema etc.
     
  6. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    @Banshee: Ich kann vom ArbeitsPC keine PNs schreiben, weil der PC meine anmeldung immer nur für wenige Sekunden hält (auch bei jeder Antwort muss ich mich vorher und danach nochmal einloggen) und dieses funzt irgendwie bei den PNs nicht. Mir geht das auch ganz schön auf die E***!!!

    Ich wollte diese Gelegenheit mal nutzen um das zu erklären, dies ist kein Nervversuch.........!
     
  7. Pumpkin

    Pumpkin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Das ist sehr interessant, daß das mal jemand zur Sprache bringt!
    Bin jetzt schon sehr lange im Forum zugange, war auch schon im alten Forum. Das WOA-Forum ist mein erster Weg, wenn ich online geh.
    Mir ist aufgefallen, daß der Umgangston im allgemeinen nachgelassen hat!
    Auch wenn ich kein großartiger Schreiber bin, les ich gerne so rum. Meist lach ihc mich kringelig, aber sehr oft kann ich mich über die "hochgeistigen Ergüsse" nur wundern.
    Gut, ich muß das nicht lesen und "jeder wie er denkt", aber als Chat sollte dies hier wirklich nicht mißbraucht werden.
    Wenn sich Leute schon unbedingt slapen müssen, dann bitte woanders und nicht mitten in einer Diskusion, wo dies nix zu suchen hat!

    Ist irgendwie schon logisch, daß es nicht mehr viel Anspruch hier gibt!
    Die Leute kennen sich schon sehr gut und worüber soll man noch diskutieren? Darüber, wie sinnlos es doch ist, daß sich Völker die Köpfe einschlagen, nur weil sie von der Art her nicht wirklich zusammen passen?
    Ds ist ja allgemein bekannt und man wird auch vollkommen gesättigt durch die Medien! Über Musik und die verschiedenen Richtungen wurde auch schon zur Genüge gelaabert.
    Vielleicht übers Wetter, denn das ist jeden Tag anders und neu.
    Es wurde schon vieles (einiges mehrfach) durchgekaut. Wie soll denn da ein großartiger Anspruch überhaupt noch zustande kommen?
     

Diese Seite empfehlen