An alle Meckerer

Dieses Thema im Forum "Q&A - Only W:O:A 2003" wurde erstellt von Hungry, 11. August 2002.

  1. Hungry

    Hungry Newbie

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!


    Als erstes wollte ich mal sagen dass ich das W:O:A echt Klasse fand!

    Aber jetzt zu meinem Hauptanliegen:
    Ich beobachte die ganze Sache jetzt schon fast ne ganze Woche und frage mich eigentlich was das soll. Irgendwelche Leute meinen hier die Veranstalter ohne Ende niedermachen zu müssen. Ich empfinde ja Kritik nicht als etwas negatives aber so wie sie hier vorgetragen wird ist sie doch alles andere als konstruktiv. Ich denke da nur an solch geistige Ergüsse wie ich gestern im Gästebuch gelesen hab, in denen mit Worten wie „Bastard“ und „ihr seid die letzte Scheiße“ geradezu um sich geworfen wird.
    Genauso schlimm empfinde ich die ewige Nörglerei an den Bierpreisen. Es kann ja sein dass die Metaler ein sparsames Volk sind aber denkt doch mal an die Preise in irgendwelchen Discos, oder in irgendwelchen Urlaubsorten(Mallorca)! Da sind die Preise genauso hoch und alle saufen sich die Birne zu.
    Es wird ja niemand dazu gezwungen, im Festivalgelände sich etwas zu kaufen. Auf den Campingplatz durfte man ja alles mitnehmen, da hättet ihr halt schon im Voraus einkaufen gehen müssen und euch nen Biervorat zulegen.
    Jetzt noch was zu den Toiletten. Hier ist so manche Kritik gerechtfertigt. Allerdings müsst ihr in Betracht ziehen, dass die Zahl der Besucher etwa gleich ist mit der Einwohnerzahl einer kleineren Stadt. Da ist es klar, dass nicht jeder wenn er sich zum Kacken begibt sofort seine auf Hochglanz polierte Schüssel besteigen kann. Für die Mädels ist die Sache natürlich noch viel bescheidener. In diesem Punkt denke ich sollten die Veranstalter sich was einfallen lassen.
    So betrachtet, finde ich ist es nicht nötig die Veranstalter zu beschimpfen und nieder zu machen. Ihr solltet mal alle an die widrigen Wetterbedingungen denken, mit den die Organisatoren zu kämpfen hatten. Nur zur Erinnerung in Hamburg war land unter angesagt und das war gar nicht soweit weg. Es hätte viel schlimmer kommen können und ich denke jeder nimmt den Schlamm in Kauf, für ein Festival das nicht abgesagt werden muss.
    Vielleicht sollten die Meckerer sich einfach mal die Webcam Bilder vom Abbau anschauen und sich dann überlegen was sie hier im Forum von sich lassen. Ich denke nämlich dass keiner von denen mit der Wacken-crew tauschen wollte um das ganze Gelände wieder sauber zu bekommen.
    Jetzt noch was zu RockSoft (hard): Wegen ein paar Meckerern das Festival nicht mehr zu präsentieren ist lachhaft. Wacken 2003 wird auch ohne die vonstatten gehen.

    Also bis Wacken 2003

    Stephan
     

Diese Seite empfehlen