Access Datenbank öffnen

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von sauerkrautpizza, 16. August 2011.

  1. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    ich hab vor langer zeit mal mit ms access herumexperimentiert und mir dabei eine tabelle erstellt die ich aus purer faulheit halt auch einfach so auf ner festplatte liegengelassen hab. jetzt möchte ich auf die datei zugreifen, besitze aber leider ms access nicht mehr (grund ist jetzt egal). gibt es irgendwo ein tool mit dem ich diese datei einfach nur öffnen kann? ich will nur die daten herauskopieren, mehr nicht.
     
  2. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    55
    AM Einfachsten ist das mit MS Excel.


    Daten - Aus Access

    Accessdatei angeben - Tabelle auswählen - Angeben in welches Arbeitsblatt - FERTIG


    Ansonsten kannst du eine ODBC Datenquelle anlegen und mit allem was ODBC kann auf diese Daten zugreifen - Google: ODBC MSAccess

    Nachtrag: LibreOffice oder OpenOffice ist auch eine Alternative falls du gar kein MS Office hast
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2011
  3. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    ok, geht. vielen dank!!!

    Kann geschlossen werden;)
     
  4. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    jetzt muss ich doch nochmal dämlich fragen weil ich von sowas ja eher gar keine ahnung hab.
    warum konnte ich über excel auf ne in access erstellte datei zugreifen und die daten daraus importieren, obwohl ich überhaupt kein access aufm rechner installiert hab und die datei auch vorher nicht öffnen konnte???
    muss ich sowas verstehen? ich glaube nicht :D
     
  5. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    Das liegt ganz einfach daran das die Daten deiner Access Datenbank in SQL gespeichert sind. Und da Excel auch mit SQL arbeitet kann es die auch auslesen.
     
  6. sauerkrautpizza

    sauerkrautpizza W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    31.419
    Zustimmungen:
    7
    aha :o :confused:
    ich bleib bei meinen autos, da versteh ich mehr von :D
     
  7. PopoMetal

    PopoMetal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Juni 2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    55
    Access basiert auf MS Jet Engine einer spartanischen relationalen DB Engine.
    Das ist aber im Prinzip auch nicht viel mehr als Tabellen mit Text drin.

    Wieso sollte man keinen Zugriff haben? Wenn Dateien nicht verschlüsselt oder sonstwie geschützt sind geht es nur noch darum dass die Software weiss wie die Daten des entsprechenden Dateiformats auszulesen sind. Im Fall von Datenbanken geschieht das meist über eine native Datenschnittstelle (Treiber) des Herstellers oder über eine über mehrere Systeme standardisierte wie ODBC/JDBC.

    Da Office dazu gemacht ist untereinander und mit anderen Lösungen zu kommunizieren hat man X möglichkeiten mit Office auf andere Daten oder extern auf Office zuzugreifen.

    Behold! The power of the PC.

    is ja kein iPhone :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. August 2011

Diese Seite empfehlen