8. Wacken - Lob und Kritik

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2014<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von primevil, 04. August 2013.

  1. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Man soll ja immer mit den Guten Dingen anfangen, also mach ich das auch mal so:

    LOB:
    + top Infrastruktur mittlerweile um das ganze Festival herum. Wir haben quasi null Wartezeiuten am Mittwoch morgen gehabt um aufs Gelände zu kommen und einen Platz zugewiesen zu bekommen (immerhin mit 8 Autos)

    + Bändchenausgabe: Wir hatten erst Bedenken,, dass das eeeeewig dauern könnte, wenns die Dinger nur noch an einem Ort gibt, aber dem war nicht so, ich hatte sogar das Gefühl es ging noch schneller, als die letzten Jahre.

    + Infield/Plaza/Center/Wackinger alles schön weitläufig und entsprechend entzerrend bei der Menschenmenge (bringt natürlich nix bei den Headlinern, wenn dann doch alle aufs Infield wollen)

    + Food Award: ich hatte bei einigen Ständen das Gefühl, dass sich mehr Mühe gegeben wird (nicht bei allen und auch nicht bei den Preisen, dazu unten mehr)

    + Sauberkeit: irgendwie schien es mir insgesamt auf dem Campingplatz sauberer zu sein, als zuletzt (entweder haben wir das den "Ordnungssecurities", die überall rumliefen und den ständig herumfahrenden Trash-Mobil zu verdanken oder es war nur mein subjektives empfinden [o-ton Mitfahrer: "das wirkt nur sauberer, weil wir uns nach all den Jahren schon an die Müllhalde hier gewöhnt haben"])


    KRITIK
    - Wasser auf dem Infield: bei solchen Temperauen ist es kriminell, für 1l Wasser 10€ zu nehmen. Nichmal zum Center/Plaza konnte man das gerade im Supermarket gekaufte Wasser mitnehmen. Wobei auch das eher willkürlich war, denn bei manchen Sec's konnte man einfach mit soner flasche vorbei marschieren, bei anderen nicht. UN-VER-ANTWORTLICH!!!

    - Preise Infield: so ziemlich alles was man zu essen kaufen konnte lag im Bereich 5-6€, manchmal hat man dafür auch gut was bekommen (zB: Knobibrot, Wacken-Nacken, Barbarenspieß) aber bei anderen war das schon ne Frechheit, was man da bekam (zB: ein stück Pizza, welches man mit einem Happpen weg hatte für 4(!!!)€?? Backfisch: echt lecker, aber wirklich klein für 5 bzw. mit einem pappigen Aufbackbrötchen dazu 6€?!). Und dann die Getränke: 1€/10cl egal was?!? und wo sind die 0,4l Becher abgeblieben? (Ausnahme SUpermarkets, zwar nicht super-billig, aber immerhin die gleichen Preise wie in den Jahren zuvor). Und dann noch 'ne Ticketpreiserhöhung von mal eben so 20€? Wacken ist zu einer Gelddruckmaschine geworden (ja, ich weiß, nicht erst dieses Jahr, aber langsam wirds echt viel alles in allem)

    - Idioten und Diebstäle auf den Zeltplätzen, da müssen einfach noch mehr Kontrollen her, dafür zahle ich dann auch gerne die 20€ mehr fürs 2014er Ticket!! Da waren Leute mit Motorsägen!? Und das abgefackel von schrott am letzten Tag immer... da kannste nur noch den Kopf schütteln. Und die Sache mit der Diebesbande, wie man sagte immerhin 300Leute (mit regulären Tickets wohlgemerkt), Es sollen ja so einige Zelte aufgeschlitzt worden sein oder Menschen beim schlafen Dinge entwendet worden sein (bei uns übrigens auch). Positiv zu bemerken ist hierbei aber dann das Austeilen dieser Flyer und den expliziten Hinweis vorsichtig zu sein und woran man die Leute erkennt usw, kurz gesagt: Gute Aufklärungsarbeit der Stewards!

    - Securitiys: bei eigen hab ich mich gefragt, was man da alles mit hätte reinnehmen können, Kontrollwert des Checks quasi Null. Andere Sec's wiederrum, haben ihren Job mehr als ernst genommen: da wurden sogar Zigarettenschachteln, Brillenetuis und was weiß ich nicht alles auseinandergenommen. Das hat teilweise ewig gedauert, bis das da voran ging....


    Alles in allem werden wir wohl nächstes Jahr wiederkommen (zumindest die meisten von uns). Mal sehen, was noch kommt...

    EDIT: ich seh grad, ich habs ins falsche Unterforum geschrieben. Mods: bitte verschieben. Danke!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 04. August 2013

Diese Seite empfehlen