Wie wird eigentlich befüllt?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Numse

Member
11 Aug. 2011
67
1
53
Hi,

ich frage mich immerwieder wie der Campground befüllt wird. Jasper schrieb zwar mal irgendwas von "dynamisch", aber irgendein grundlegendes System sollte da doch schon hinter stecken. Die letzten drei male sind wir immer am Dienstagvormittag angekommen und jedesmal durch Wacken über Gribbohm und Holstenniendorf zu dem Eingang zwischen U und X geleitet worden und dann auf U gelandet.
Auf der Karte sind aber noch andere Eingänge eingezeichnet. Weiß jemand was mit denen ist? Sind die zu anderen Zeiten geöffnet?

Ich dachte mir, vielleicht hilft es, wenn wir alle mal zusammentragen wer, wann und wo angekommen ist, um das System etwas zu durchschauen. ;)

Also:
Dienstag zwischen 9:30 und 10 Uhr
Platz U (Planquadrat ca. LL 26)
Eingang: zwischen U und X
 

decembersoul

W:O:A Metalhead
12 Mai 2005
1.079
0
61
45km von Wacken entfernt
Ich habe mit einem Freund mal überlegt ob wir eine App schreiben mit der jeder senden kann wo er steht, dann kann man in einer interaktiven Karte sehen wo die letzten Einträge vorgenommen wurden.
Damit könnte man, wenn viele mit machen, sehen wie befüllt wird.

Ansonsten habe ich das System auch noch nie verstanden.
Was ich aber weiß ist das Leute die früh kommen nicht die besten Plätze bekommen :ugly:
 

kranich04

W:O:A Metalmaster
16 März 2008
6.673
0
81
45
Bischofsheim a.d. Rhön
www.wackenradio.com
Ich habe mit einem Freund mal überlegt ob wir eine App schreiben mit der jeder senden kann wo er steht, dann kann man in einer interaktiven Karte sehen wo die letzten Einträge vorgenommen wurden.
Damit könnte man, wenn viele mit machen, sehen wie befüllt wird.

Ansonsten habe ich das System auch noch nie verstanden.
Was ich aber weiß ist das Leute die früh kommen nicht die besten Plätze bekommen :ugly:

Deshalb ist auch C als erstes befüllt worden dieses Jahr...:o
 

Lolliedieb

Member
5 Aug. 2008
59
49
63
Ganz genau sagen kann ich es auch nach 9 Jahren intensiver Beobachtungen nicht aber so ganz grob:


Gestartet wird mit C - wer dort einen Platz bekommt ist sicher schon vor Montag Mittag da. Dann wird zunächst vorwiegend die Ost-Seite, sprich D, I und J voll gemacht.

Dann kommt ne kleine Unsicherheit meinerseits ... so wie es oben beschrieben wurde müsste es mit X und U weitergehen, aber kann ich nicht bestätigen, denn da war ich bislang noch nicht.

Im Verlaufe des Dienstag folgt dann häufig P (bin ich 2x gelandet), also für die Lage recht spät, dann F, K, H, E, G - letztere beiden Campgrounds hab ich je 2x getroffen und war immer recht zufrieden damit - ist nicht zu weit, aber auch nicht mitten in jedem Durchgangsverkehr.

Wann die ganz im Nord-Westen / Westen befüllt werden kann ich leider nicht sagen, aber ich würde sagen für gewöhnlich von Süd nach Nord würde ich tippen.

Man muss bei meinen doch recht wagen aussagen beachten, dass sich das Gelände über den lauf der Zeit doch verändert hat. Z.b. 2005 war X noch "Reservefläche 2" und war auf keinem Plan drauf - dort war ich, da ich erst Do angereist bin, als die ersten Bands schon spielten - ferner war da wo nun P ist damals noch die reservierte Fläche...

Anderes Jahr konnte man nicht überall beim Auto campen - ich erinner mich, dass wir beim Auto bleiben durften, dafür waren wir als Nachtanreiser von Di auf Mi auf S gelandet ... D war in dem Jahr ein riesen Parkplatz und auf P standen noch gar keine Zelte, weil die Senke einfach einem Sumpf glich.
2011 haben wir auf F oder H geparkt und unser Zeug auf P getragen - wieder weil P bei der Anreise reichlich nass noch war.

In jedem Fall sollte man sich auf dauer überlegen den Anreiseverkehr über die Abfahrt Hanerau zu regeln - es ist zwar nostalgischer durch das Dorf Wacken selbst zu fahren bevor es auf das Gelänge geht, aber spätestens seit fast nur noch über die Westeingänge befüllt wird und der Bokelrehmer Weg praktisch gar nicht mehr benutzt wird für Autos irgendwie unpraktisch - insbesondere weil an den Stoßtagen Di / Mi das Dorf ja schon voller Leute ist ...
 

Kira89

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2013
316
2
63
Osnabrück
2012 sind wir gegen 13 Uhr Dienstag angekommen und waren auf U.
Dieses Jahr waren wir Dienstag gegen 15 Uhr da und sind wieder auf U gelandet, allerdings direkt hinter dem Weg zwischen I und U, also näher dran. Die paar Autos vor uns sind auf I (oder war es D?) umgeleitet worden ^^

Was mich viel eher interessieren würde...ab wie viel Uhr darf man bei der Abreise über die A23? Also direkt durchs Dorf? Die letzten beiden Jahre wurden wir nachts immer über die A7 gelotst, was für uns ein ziemlicher Umweg war.
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Ich habe mit einem Freund mal überlegt ob wir eine App schreiben mit der jeder senden kann wo er steht, dann kann man in einer interaktiven Karte sehen wo die letzten Einträge vorgenommen wurden.
Damit könnte man, wenn viele mit machen, sehen wie befüllt wird.

Ansonsten habe ich das System auch noch nie verstanden.
Was ich aber weiß ist das Leute die früh kommen nicht die besten Plätze bekommen :ugly:

Das liegt daran, dass montags meist so ab 10 notgedrungen aufgefüllt wird, weil es sich in wacken und zwischen wacken, gribbohm und holstenniendorf so arg staut, dass irgendwann mehr kein durchkommen ist.. die letzten beiden male wurde montags morgens von holstenniendorf über den kirchweg aufgefüllt (das ist die Straße Richtung Bokelrehm die von der großen Kreuzung mitten in Holstenniendorf abgeht.)
Davor wurde aber wenn ich mich recht entsinne auch teils über Bauer Uwes Heimweg aufgefüllt und dann über den Faster-Harder-Louder Boulevard oder wie der heißt. Das ist aber alles zu lange her, um mich dran klar zu erinnern :ugly: Schätze das geht nicht mehr wegen der neuen Aufteilung des Geländes.

Jedenfalls, wer früh kommt, aber sich blöd hinstellt, kommt dementsprechend spät an der tatsächlichen Auffüllstelle an, und campt fast am Ende von C
 
17 Nov. 2012
87
0
51
www.jadegrafik.de
Das mit dem Befüllen hat uns auch beschäftigt.
Wir sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch angereist: 1:00 waren wir ca. da. und sind auf R gelandet.
Es wurden aber auch Teile der wartenden Autoschlange auf der Zufahrtstraße eine Einfahrt vorher aufs Gelände gelassen. Ebenso wie viele Plätze nur halb befüllt worden sind und noch 1 - 2 Tage später (also Mittwoch und Donnerstag) erst komplett aufgefüllt worden sind. Hier waren aber auch etliche mit den Reserviert-Scheinen hinter der Scheibe.

Mir scheint es, als wenn das mehr so ein Zufallsprinzip ist. Wahrscheinlich um die einzelnen Zufahrtswege zu entlasten und ggf. erst mal abzuwarten bis ein Großteil ihre Zelte aufgebaut hat.
In sofern fair, als dass auch die Leute die Möglichkeit haben einen guten Platz zu bekommen, die aus welchen Gründen auch immer nicht früher anreisen können. Es ist also immer - egal ob man Montag oder erst Donnerstag morgen anreist - reines Glück wo man landest.
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
Richtig sinnig wars irgendwie nicht U und D wurden glaube ich so befühlt wie es gerade gepasst hat heißt wenn D voll war dann U. :confused: Jedenfalls war auf D noch eine Menge platz und wir sind auf U gelandet was eigentlich ganz gut war. :)
 

Hageth

W:O:A Metalmaster
20 Juli 2011
6.579
69
93
32
Siegerland
Mittwoch, irgendwann zwischen 0:00-0:30 angekommen und auf H gelandet. War sehr angenehm, da wir seitlich auf das Gelände geleitet wurden. Habe ich vorher nur einmal erlebt, da wurden wir eine Einfahrt weiter seitlich drauf gelassen und sind auf N gelandet (ca gleiche Ankunftszeit). Die anderen 5 mal mussten wir immer über Holstenniendorf rein und sind irgendwo auf S oder U gelandet. (Ankunft entweder gegen 0:00 oder in den frühen Morgenstunden gegen 8-9)