wie lange habt ihr auf der autobahn gestanden?

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
G

Guest

Guest
McDonalds bei Bremen? BurgerKing bei Abfahrt Tornesch (kurz vor Hamburg)!!! Da geht die Post ab! Da mosht die Kuh!!! Dies Jahr hatten sie sogar Nightwish, Hammerfall, etc. von MP3 und nich nur MTV wie letztes Jahr (nachdem nach Beschwerden der Laden verwüstet wurde... *g*)...
Ansonsten hab für die Strecke Braunschweig - Wacken auf der Hinfahrt mit einem Stau 4 Stunden gebraucht und für die Rückfahrt ca 8 bis 9 Stunden... gesamt ca. 60km Stau/stockender Verkehr....
 
G

Guest

Guest
@ goodbyte: Mucke lief da nich, aber ein Metaller nach dem anderen reihte sich in die lange Schlange ein ;-)

@Destruktor: ich wohne in nem Studentenwohnheim ;-) Wenn du ICQ hast, meine Nr. ist 89480854 . Deine habbisch nich gefunden per Emailsuche...

Und nochma an die Leute mit Zwischenstopp beim Mäkkes kurz vor Bremen: Meldet Euch =)
 
G

Guest

Guest
Die Hinfahrt war bei uns ganz in Ordnung mit 8 Stunden für 800km, aber die Rückfahrt mit 14,5(!) Stunden hatte es wirklich in sich. Wir sind von einem Stau in den nächsten gefahren. So extrem war es bisher noch nie. Ich dachte schon, dass wir letztes Jahr mit 12 Stunden (4 Stunden Stau bei Köln) lange gebraucht hätten, aber dieses Jahr wird doch wohl kaum zu übertreffen sein (hoffe ich zumindest)...
 
G

Guest

Guest
Hehe, wir haben für 400 km knapp über 6 Stunden gebraucht.... mit Zug und Wochenend-Ticket.... genau wie auf der Hinfahrt keinen Pfennig bezahlt.... Auf der hinfahrt waren die wartezeiten nur länger, daher hats 7 Stunden gedauert....... Aber Sonntags bahnfahren ist geil... man lernt unmengen von leuten kennen und kommt ganz umsonst durch, da eh jeder mit WE-Ticket fährt und noch plätze freihat (Im notfall sagt man dem Schaffner einfach die leute mit dem WE-Ticket sitzen weiter hinten im Zug.... den sieht man dann auch nie wieder)....

Sonntag vor Wacken hinfahrt - 7 Stunden - Umsonst
Sonntag nach Wacken rückfahrt - 6 Stunden - Umsonst
 
G

Guest

Guest
Hoch für 550 KM gute 4 Stunden, unser fahre ist echt gefahren als ob morgen das WOA schon vorbei wäre. Heim über 10 Std. aber scheißegal, das beste war noch Burger King in Kirchheim !!! Rein und erstmal 25 andere Banger mit dem "Pommesgabelgruß" hallo gesagt. Haha, so manche Leute gucken da aus der Wäsche, bestimmt 30 Headbanger da drin. Einfach geil..

Greetz
 
G

Guest

Guest
autobahn? *g*
Hat manchmal doch Vorteile in der Norddeutschen Provinz (Bremerhaven) zu wohnen.
Die einzige Wartezeit war an der Fähre Glücksstadt - Wischhafen, ansonsten Landstraße und Arschlecken. Dafür wie jedes Jahr ne Fähre voller Headbanger, die sich ums Klo aufm Dampfer scharen *grins*
 
G

Guest

Guest
Tja, Wacken war wirklich der Oberhammer...geile bands, relativ gutes Wetter, normale Leute....was will man mehr????????? Evtl. eine Heimreise, die nicht im Stillstand verläuft. Wir haben für unsere 750 km Heimreise letztendlich auch über 12 Stunden gebraucht.....Wir hatten noch das Glück, daß wir gegen halb 10 schon abgefahren sind....
Der Rest von uns fuhr eine halbe Stunde später und war, als wir schon Kassel passiert hatten,
noch immer bei Hildesheim.....aber auch die haben den Heimweg noch geschafft!!!!!!!
Vielleicht sollte man zukünftig Wacken nicht unbedingt auf das Ferienende der Hessischen Schülerschaft legen....wobei ich dafür plädiere, daß die Hessen einfach keine Ferien mehr machen ;-)
 
G

Guest

Guest
@ Feyhach,
wir sind am Sonntag noch nach Cuxhaven gefahren.
Auch über Happytown (Glückstadt)
2,5 Std. wartezeit vor der Fähre.
Haben aber unterwegs unsere eigene Party gemacht.
Nächstes Jahr machen wir den Grill an.
Wenn es dann weiter geht, tragen wir den Grill halt die 20 Meter oder stellen ihn in meinen Bulli.
20 min. warten, dann wieder 20 Meter fahren.
he he he
 
G

Guest

Guest
@Bollzeck
Letztes Jahr war doch wesentlich schlimmer an der Fähre.
Dies Jahr haben wir nur ca. 1h gewartet, konnten grad noch nen Hot Dog in diesem tollen BeachClub an der Fähre futtern und ein paar Restbier verhaften
 
G

Guest

Guest
man leute fahrt halt sunday um ca. 07.00 los und ihr habt keine probleme. selbst die bullen grüßen dich freundlich, die denken so beklopt kann kein headbanger sein und mit ....???? reststoff fahren.

haben bis Hannover, mit burgerking, 3,5 std., gebraucht. war bloß überrascht wieviele wacken touries da schon auf der piste waren, respekt.

grüße an die jungs aus hannover, die neben uns gezeltet haben. kommen aus dem selben nest und wir haben nichtmal adressen ausgetauscht. habe auch vergessen mich zu verabschieden. sorry sorry sorry
 
G

Guest

Guest
@!#$! Wir haben verdammte 9 Stunden für 380 km gebraucht! Unglaublich!
 
G

Guest

Guest
Wir hatten 800km zum Fahren.
Die hinfahrt hatt 7 h gebraucht, die Rückfahrt 14h.
Stau sux, WOA kicks ass
 
G

Guest

Guest
Hin gut 2 Stunden und zurück 5 Stunden. Für den Weg Wacken - Verden/Bremen.
Wir haben aber schon ne gute Stunde gebraucht, um vom Campground runter zu kommen; bleiben für die "Fahrt" an sich 4h... für ca. 190 km...aber das gehört dazu!!!