Welche Bücher lest ihr...?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
6 Juli 2005
15
0
46
36
Beteigeuze
märchen fand ich nie so toll weil ich meistens auf der seite des wolfes (o.ä.) war und der hinterher immer umgebracht wurde. fand ich doof.

die bücher von anne rice sind alle mehr oder weniger gut.
mal memnoch der teufel gelesen? christliche schöpfungsgeschichte (natürlich nicht in 7 tagen sondern schon mit evolution und so) aus der sicht des teufels.
ansonsten such ich nach guter aktueller werwolfliteratur (romane) weiß da jemand autoren außer kelley armstrong??? ich such schon sehr verzweifelt.
 
kann mir jemand etwas von lovecraft (cthulhu) empfehlen, hab gehört, der sei gut, kenne das rollenspiel. leider hat der sehr viel geschrieben, auch nicht so gutes, und ich wollt nicht mit irgendwas anfangen.

lest ane rice´s "memnoch der teufel", ist echt sehr gut

ach ja: LEST TERRY PRATCHETT!!! SCHEIBENWELT UND SO. bei bedarf schreibe ich auch kurzrezensionen der bücher die ich kenne.
 
L

Lord Soth

Guest
Malakai schrieb:
kann mir jemand etwas von lovecraft (cthulhu) empfehlen, hab gehört, der sei gut, kenne das rollenspiel. leider hat der sehr viel geschrieben, auch nicht so gutes, und ich wollt nicht mit irgendwas anfangen.

lest ane rice´s "memnoch der teufel", ist echt sehr gut

ach ja: LEST TERRY PRATCHETT!!! SCHEIBENWELT UND SO. bei bedarf schreibe ich auch kurzrezensionen der bücher die ich kenne.

Zu Lovecraft: schau hier mal rauf... und wenn du interessiert bist, kann ich dir auch mal ALLE Werke auf englisch als .html Dateien mailen! ;)

Fang mit At the Mountains of Madness an, oder was sonst auch noch sehr gut ist: The Case of Charles Dexter Ward, From Beyond, The Doom that came to Sarnath, The Nameless City, The Dream Quest of Unknown kadath, The Shadow over Innsmouth, dagon, The Statement of Randolph carter, Herbert West - Reanimator, The Dreams in the Witch House, und viele mehr! ;)


Zu Pratchett: Die Bücher sind genial! hab alle bis jetzt, einfach ein cooler Humor!
 

E'Lell

W:O:A Metalmaster
4 Juni 2003
40.168
578
118
49
Sauerland
www.ps-metal.de
Hier Pratchet zu empfehlen ist wie Eulen nach Athen tragen! ;)

Ich hab endlich (ENDLICH!) die Hälfte von Kings "The Stand" (die ungekürzte Fassung) geschafft. Ich meld mich in 'nem halben Jahr wieder - wenn ich fertig bin! :D
 

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.652
139
118
38
Hamburg
Bin mit Schulz von Thun - Miteinander reden 1 durch.

Tolles Buch, sehr oft Aha-Effekte gehabt. Allerdings, wie bei allen Fachbüchern, eine ziemlich kräftige Informationsschwemme. Also sacken lassen und bei gelegenheit nochmal.




Und nun ist es:

Lemmy - White Line Fever

Die Autobiographie von Gott!! :D Die Schrift ist groß, das Buch ist dünn, aber jede Zeile rockt.

Lemmy war, ist und bleibt Gott!! :D

Da stehen so geile Sachen drinnen. Z.B. daß er mit Freunden nen Bauwagen einer Sprengfirma geknackt hat und in Wales zwei Meilen Küste zerbombt hat.
Oder der Reiterhof mit den...

Ich verrate schon zu viel.

KAUFEN UND LESEN!!! :D