Warum hat das WOA im Vergleich zum Hellfest und Graspop ein billigeres "Großheadliner"-LineUp?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Lokilein

VIP
7 Juli 2018
25.447
11.017
98
48
Trier
Er quakt halt nach, was er iwo findet.
Plan hat er nicht, sondern reitet auf anderer Leute, die weitaus mehr fachliches Wissen besitzen, Erkenntnissen rum.
 
  • Like
Reaktionen: Spartaner032

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
3.990
1.693
98
Lol, hab mir die Liste jetzt auch angeschaut.

Auf wie viele Jahre ist die Liste denn ausgelegt? Also Eskimo Callboy werden in den nächsten 10 Jahren ganz sicher kein Wacken oder Summer Breeze headlinen.
Dafür gibt es doch viel zu viele Metalcore-Bands und die letzte Tour war jetzt auch nicht gerade in großen Locations...
 

Philbee

W:O:A Metalmaster
1 Feb. 2016
9.165
5.052
128
Bundesstadt ohne nennenswertes Nachtleben
Lol, hab mir die Liste jetzt auch angeschaut.

Also wenn wirklich Harpyie ein Headliner der Zukunft ist, dann möchte ich da ganz alleine den Credit für bekommen! :o

Und Hurley hat er sicher nur in der Liste, weil er auf dem letzten Album Thorsten den Papageien sprechen durfte...

Da muss ich nochmal im Modulhandbuch nachschauen, wieviele Credits es dafür gibt...:o