Warum das 20ste Jubiläum kein "Best Of" ist ...

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von no.human.being, 22. Mai 2009.

  1. no.human.being

    no.human.being W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    3.583
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die Genres helfen schon als grobe Orientierung, aber am besten ist natürlich, wenn man von den ganzen Bands jeweils schon ein paar Alben kennt, dann kann man auffm Festivalgelände auch besser Mitgröhlen. :D
     
  2. Severus

    Severus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Mai 2009
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der Mit-Gröl-Faktor ist nicht zu unterschätzen, macht so doch einfach mehr Spaß :D Ich persönlich finde generell Genre-Bezeichnungen auch sinnvoll, aber allzu differenziert sehe ich das alles nicht, die Übergänge bei so Sub-sub-Arten sind ja eh seeeeeehr fliessend ;)
     

Diese Seite empfehlen