Wann geht die Ticketbörse 2023 online?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

fuzzzy

W:O:A Metalhead
11 Juli 2015
1.131
614
98
bevor ihr hier beginnt adressen und kontonummern auszutauschen🤔: oben gibts n Button "Unterhaltungen" - is sowas wie PN :o
da könnt ihr euch bestens austauschen...:cool:
 
  • Haha
Reaktionen: Lydia..
22 März 2023
1
0
1
37
Hallo zusammen,

ich habe ein Ticket über und wollte dies heute in die Ticketbörse stellen.

Laut FAQ finde ich den Button Ticket in die Ticketbörse erstellen.

Bei mir werden jedoch nur die Optionen Ticketweitergabe und Umpersonalisierung angezeigt.

Wo stehe ich denn hier auf dem Schlauch?

Herzlichen Dank für die Hilfe im Vorfeld

VG
 

Blake

Schnucki
5 Aug. 2014
21.697
7.096
130
32
Rheinhessen
Hallo zusammen,

ich habe ein Ticket über und wollte dies heute in die Ticketbörse stellen.

Laut FAQ finde ich den Button Ticket in die Ticketbörse erstellen.

Bei mir werden jedoch nur die Optionen Ticketweitergabe und Umpersonalisierung angezeigt.

Wo stehe ich denn hier auf dem Schlauch?

Herzlichen Dank für die Hilfe im Vorfeld

VG
Die Ticketbörse für dieses Jahr wurde noch nicht gestartet.
Wann dies passiert wurde leider noch nicht kommuniziert.
 

Kroschixxl

Newbie
26 März 2023
1
0
1
53
Das wäre phänomenal.Hab auch noch eins.Leider fällt der Schottlandurlaub auf das Wacken :-(.Ich will die Ticketbörse,bitte :)
 

krach

Newbie
26 März 2023
2
0
1
34
Wie sind eure Erfahrungen aus den letzten Jahren ...wird man sein Ticket über die Ticketbörse (vergünstigt) noch los, oder ist da aher ein Angebotsüberhang?
Danke euch!
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
386
613
98
33
Wie sind eure Erfahrungen aus den letzten Jahren ...wird man sein Ticket über die Ticketbörse (vergünstigt) noch los, oder ist da aher ein Angebotsüberhang?
Danke euch!

Letztes Jahr war es eher ein Angebotsüberhang. Inklusive Beschwerden der Leute die versucht haben es zu verkaufen. (Weil Wacken deren Meinung nach höchstpersönlich dafür verantwortlich war, das man die Tickets nicht losgeworden ist).

Aaaaaber: Das dürfte keine Blaupause für dieses Jahr sein. Abwarten. Letztes Jahr schoss natürlich mit rein, das manche zwei Jahre auf den Tickets saßen und die ganze Angelegenheit schwer planbar war. Zusätzlich bedingt durch die privat steigenden Kosten, wollten auch mehr Leute das zwei Jahre alte Ticket wieder flüssig machen. Je früher man einstellt, um so wahrscheinlicher das es dann auch wegkommt.
 

tst

Newbie
4 Aug. 2014
21
3
48
Letztes Jahr war ein absolutes Überhangangebot in der Ticketbörse.

Meiner Meinung nach wird das auch dieses Jahr nicht anders laufen, denn sowohl letztes Jahr als auch jetzt dieses Jahr verkaufen die Leute ihre Tickets fröhlich über facebookgruppen, ebay-Kleinanzeigen ob jetzt zum Originalpreis, drüber oder drunter und das Wacken-Team scheint nichts dagegen zu unternehmen.
Klassischer Fall von Regeln aufstellen, diesen aber nicht nachgehen.

Naja wie auch immer, ich bin in der ungünstigen Situation, dass ich sowohl letztes Jahr nicht hingehen konnte und sehr wahrscheinlich auch dieses Jahr nicht.
Ich werde wieder brav und regelkonform mein Ticket über die Ticketbörse einstellen, aber eines steht für mich fest. Bleib ich wieder auf dem Ticket hocken, weil andere sich ungehindert an den Regeln vorbeimogeln, war es das letzte Ticket das ich gekauft habe.
 

Bloodtrain

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2012
386
613
98
33
Letztes Jahr war ein absolutes Überhangangebot in der Ticketbörse.

Meiner Meinung nach wird das auch dieses Jahr nicht anders laufen, denn sowohl letztes Jahr als auch jetzt dieses Jahr verkaufen die Leute ihre Tickets fröhlich über facebookgruppen, ebay-Kleinanzeigen ob jetzt zum Originalpreis, drüber oder drunter und das Wacken-Team scheint nichts dagegen zu unternehmen.
Klassischer Fall von Regeln aufstellen, diesen aber nicht nachgehen.

Naja wie auch immer, ich bin in der ungünstigen Situation, dass ich sowohl letztes Jahr nicht hingehen konnte und sehr wahrscheinlich auch dieses Jahr nicht.
Ich werde wieder brav und regelkonform mein Ticket über die Ticketbörse einstellen, aber eines steht für mich fest. Bleib ich wieder auf dem Ticket hocken, weil andere sich ungehindert an den Regeln vorbeimogeln, war es das letzte Ticket das ich gekauft habe.

Der private Weiterverkauf ist so einfach halt überhaupt gar nicht zu verbieten. Was soll der Veranstalter tun, ausser sein bestes? Sofern es zum "normalen Preis" geschieht, ist es ja auch kein Dorn im Auge des Veranstalters. Nur bei eindeutiger Gewinnabsicht, also Kaufen um teurer zu Verkaufen, kann man da grundsätzlich gegen vorgehen.

Die Tauschbörse bietet beiden Parteien absolute Sicherheit.

Solltest du auf deinem Ticket erneut sitzen bleiben, ist dafür niemand außer dir selbst verantwortlich. Und solltest dein Kaufverhalten vielleicht sowieso überdenken.
 
  • Like
Reaktionen: Samael666