Wackinger Stage ausbauen.

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

dieAlita

Member
3 Aug. 2009
42
0
51
Hamburg
Aufgrund der Massen ist bei mir auch so einiges (Tyr, Equilibrium, Torfrock...und bei Orden Ogan hatte ich gar keine Lust mehr, es überhaupt auszuprobieren vor die Stage zu kommen...oder in die Nähe) durch die Lappen gegangen...Zwar hab ich dann ab und an ein wenig vom "BACKSTAGE-bereich [Weg auf Camp C] zugehört, aber das sollte es ja nu nicht sein....Bin auch dafür: gebt den Bands was ihnen gebührt: eine größere Stage!!!!!! Und eine Rollytribüne, damit ihnen so schöne Bands wie Equilibrium nicht durch die Lappen gehen müssen! und sowieso!!...Ich glaub alle freuen sich, wenn diese Bühne noch besser ausgebaut würde...und der Platz davor größer würde ...So manch armer Mittelalterhändler hat mir echt leid getan!
 

MetalElke

Newbie
9 Aug. 2010
3
0
46
Also ich persönlich halte von dem ganzen Wackinger-Gedöns eh nicht viel, aber ist eben Geschmackssache, aber die Stage geht so wirkich nicht....es war nicht nur bei Equilibrium so überfüllt auch bei Fiddlers Green war da kein Durchkommen und die Stände dann fast in die Menge zu bauen war einfach nur dämlich und überflüssig.

Also wie hier schon genannt wurde, abschaffen (bin ich für) oder mal gescheit die Fläche und den Standaufbau überdenken
 

Humni

W:O:A Metalhead
7 Juli 2008
129
25
73
Volle Unterstützung! Auf jeden Fall ist das Minimum: Höher! Bei Fiddlers Green hab ich ab und an den Kopf des Sängers gesehen. Bei Letzte Instanz ein paar wehende Haare - dabei lebt Letzte Instanz von ihrere Bühnenshow mit wild herumhüpfenden und -moshenden Musikern. Unbedingt höher!

Ferner war der Bereich davor für Bands wie Letzte Instanz oder schon Fiddlers Green viel zu klein. Bei Equilibrium war ich nicht.
 

BeerGuy

W:O:A Metalhead
18 Juli 2008
243
0
61
Mittelaltermarkt JA, die Bühne aber nur mit kleinen Acts bespielen!
Die Bühne wäre z.B. ideal um alle Metal Battle Bands unterzubringen und finito.

Entweder "kleinere" Bands oder die Bühne abschaffen.
 

dafit

Member
13 Okt. 2008
56
0
51
Wackinger Stage ausbauen??

leiber komplett abbauen!!

dann kommen wieder die Leute an die Oberfläche, die meckern, warum die Folk Metal-, etc.-, Bands dann auf der True/Black/Party/W.E.T. Stage spielen. :rolleyes:
Man kann's halt nie allen recht machen.
Die Bühne ist was feines, da sind dann letztendlich mehr Bands, die man sich angucken kann (ja, auch mehr Überschneidungen, ich weiß) und das "originale" Festivalgelände ist dadurch dann auch leerer.
 

Wackenstramm

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2003
2.560
0
61
37
Bielefeld
pp2.de
Das ist es ja! Sie versuchen die Menge zu entzerren und umzuverteilen. Lieber mal 10.000 Tickets weniger verkaufen! Oder eben nicht vermeintlich stark besuchte Acts da drauf packen!
 

Asche

W:O:A Metalhead
24 Juli 2010
226
0
61
Das Wrestling Zelt und das komplette "Dorf" kann mal wegbleiben und dafür hat man denn mehr Platz bei der Wackinger Stage.
 

jajaderda

Member
5 Aug. 2008
87
0
51
:confused:

Ich bin ja fast geneigt zu sagen, dass wenn es diese ganze Viking/Folk(s)musikgeschichten nicht gäbe, auf dem Weckän einiges anders wäre. :o

Ansonsten wollte ich nur anmerken, dass ich diesen Bereich vom Festival gar nicht gesehen habe und mir selbstverständlich dazu auch kein Urteil bilden werde =)
 

Wackenstramm

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2003
2.560
0
61
37
Bielefeld
pp2.de
:confused:

Ich bin ja fast geneigt zu sagen, dass wenn es diese ganze Viking/Folk(s)musikgeschichten nicht gäbe, auf dem Weckän einiges anders wäre. :o

Ansonsten wollte ich nur anmerken, dass ich diesen Bereich vom Festival gar nicht gesehen habe und mir selbstverständlich dazu auch kein Urteil bilden werde =)


Aber einen Post, oder wie? :confused:;):D

Ne aber mal im ernst ich finde das eine tolle Abwechslung und einmal rüberschlendern, oder noch besser beim Ausgang von Equi Richtung Infield mal dieses blöde Spiel mit den Eier zerwerfern probieren war echt ´ne Gute Sache. Letztes Jahr standen halt die Buden anders, das sollte logistisch annders gelöst werden. Dazu noch ein dritter Zugang Richtung des betonierten Weges und das Ding läuft :p
 

staui

Newbie
10 Aug. 2010
4
0
46
hi

die Wackinger Stage ist 1. zu niedrig gebaut sie sollte höher sein und 2. würde ich mich freuen wenn sie eine Leinwand hätte.
Denn manchmal war sie so überfüllt das man garnichts mehr sehen konnte vom eingang aus.

Wacken Wacken