Wacken Tickets auf Ebay

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
Schon richtig aber wenn man sieht, dass locker 1000 Karten (und ich glaube, das is echt noch viel zu niedrig geschätzt) aufem Schwarzmarkt weggehen weil sich die Schwarzhändler vorher richtig dick eindecken, dann sind das 1000 Karten, die man auch an ehrliche Fans hätte verkaufen können.
Dass Leute, die erst warten bis 30 Bands bestätigt sind und sich dann wundern, dass alles weg ist nicht schutzwürdig sind, ist auch klar.
Es geht mir jetzt einzig und allein darum, dass man ruhig verhindern sollte, dass so viele Tickets von Schwarzhändlern erworben werden.

Das ginge auch ganz leicht, wenn Humbo und Dumbo nicht immer von den Händlern kaufen würden, aber da Humbo und Dumbo das weiter machen, werden die Händler weiter verkaufen!

Das dumme an Humbo und Dumbo ist aber, dass sie sich NIIIIIIIIE die Schuld geben würden, sondern immer nur anderen!
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Auf der einen Seite kotzen mich die Abzocker zwar an, aber wenn man jetzt schon weiß, dass man zum WOA will, warum kauft man sich nicht gleich das Ticket?:confused:
Vllt. weil man jetzt noch nicht weiss ob man auch zum WOA fahren kann...

Beispielsweise soll's ja tatsächlich noch ein paar Leute geben die arbeiten gehen, und manch einer davon kann jetzt noch garnicht sagen ob er dann Urlaub haben wird.

Klar, man kann's ja einfach trotzdem schonmal bestellen. Wenn's mit dem Urlaub nicht klappt kann man es ja bei Ebay wieder verkaufen. ^^
(Mit der Einstellung hat man imo überhaupt erst den Markt für die Schwarzhändler geschaffen, aber was soll's...)
 

Wackentom

W:O:A Metalmaster
5 Apr. 2005
33.360
818
120
zuhause in Niedersachsen
Das ginge auch ganz leicht, wenn Humbo und Dumbo nicht immer von den Händlern kaufen würden, aber da Humbo und Dumbo das weiter machen, werden die Händler weiter verkaufen!

Das dumme an Humbo und Dumbo ist aber, dass sie sich NIIIIIIIIE die Schuld geben würden, sondern immer nur anderen!

jap sage ich ja, die wirklich DUMMEN sind die die bei e-bay kaufen !

Diskutieren hier eigentlich nur Leute, die schon Karten haben? In dem Fall überflüssig :D

habe noch keine, werd es wie immer kurzfristig versuchen so 6 wochen vorher über tickettauschbörse, wenn dann die wirklichen Beinbrüche nicht hinfahren....:o

oder ich spare, und kaufe mir dann 100 x-mas 2014 tickets und verkaufe die an die dummen...:D:D:D
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
an dieser stelle sei angemerkt, dass in diesem jahr der rock am ring kartenpreis bis zum ende stabil bei etwa 200 euro war. (dank tenacious d, schätze ich)
 

neo-one

W:O:A Metalhead
12 Feb. 2007
2.701
262
98
Berlin
wenn ich das richtig verstanden habe, ist man eh ziemlich sicher ohne gültiges ticket, wenn man bei ebay kauft...

der eigentliche käufer (der bei metaltix gekauft hat) kann ja nach dem ebay verkauf ohne probleme bei metaltix anrufen, "ticket verloren" angeben, das alte wird in der datenbank entwertet und man bekommt ien neues zugeschickt...
 

Nickolaus

W:O:A Metalhead
9 Aug. 2010
1.773
2
63
34
Köln
www.facebook.com
Das ginge auch ganz leicht, wenn Humbo und Dumbo nicht immer von den Händlern kaufen würden, aber da Humbo und Dumbo das weiter machen, werden die Händler weiter verkaufen!

Das dumme an Humbo und Dumbo ist aber, dass sie sich NIIIIIIIIE die Schuld geben würden, sondern immer nur anderen!

Ja, dass Humbo und Dumbo später immer die sind, die rumweinen liegt in der Natur der Sache. Denn die Schuld suchen die wenigstens bei sich selber.
Aber nicht da zu kaufen scheint offenbar keine Option zu sein für die meisten. Dazu kommt dann noch die Angst, kein Ticket mehr zu bekommen obwohl jeder weiß, dass die Tickets am Ende günstiger werden. Was sehr schizophren ist; erst nicht ausem Quark kommen und dann Torschlusspanik.

Ich lass mich mal überraschen ob tatsächlich jetzt was gegen den Schwarzmarkt unternommen wird. War ja bisher noch so naiv zu glauben, dass die wirklich die ganzen Auktionen schließen lassen sobald Sold out ist. Sieht aber wohl nicht so aus. Also scheint es der Orga doch recht egal zu sein oder das System ist wirkungslos.
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Ich steh' gerade auf dem Schlauch... Namen und Geburtsdatum müssen angeben werden?

Zitat:
"...Wir haben uns vorbehalten von unseren Ticketkäufern Namen und Geburtsdaten von jedem der max. 5 Besucher abzurufen, für den er Karten gekauft hat. ..."

Ich kann mich persönlich irgendwie nicht daran erinnern, beim ticketkauf sowas angegeben zu haben.. bin ich nur verpeilt oder wurden die garnicht abgefragt?