Wacken Ticket geklaut

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Ronnekz

Newbie
5 Juni 2013
3
0
46
Hallo liebe Wacken community :),
ich hab ein ziemlich großes problem und zwar ich hatte mir letztes Jahr Oktober ein Ticket gekauft lag gut versteckt in meinem Zimmer.
Nachdem ich dann mein Zimmer renoviert hatte, jedoch die karte schön beiseitegelegt, ist sie verschwunden nach c.a 3 tagen. Obwohl sie auf meinem Schreibtisch lag. Kurz gesagt ich das ganze haus aufm Kopf gestellt und überall danach gesucht, wirklich überall sogar im Mülleimer^^.
Ich finde sie einfach nicht mehr, hatte zwischendurch eine kleine Hausparty hier und denke das sie dabei entwendet wurde.
Nun meine Frage gibts ne möglichkeit das Ticket neu zu ordern? Habe die bestell nmr. usw noch und die zahlungsbestätigung.
Hoffe ihr könnt mir etwas helfen, werde noch verrückt :(.
MfG Ronnekz
 

pfeiffer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2011
3.692
21
63
Tjoah, hättest du mal das Namensfeld auf dem Ticket ausgefüllt... :p


Hey, nur mal so als Gedankenspiel...
Es läge durchaus im Bereich des Möglichen das du dein Ticket für gutes Geld veräussert hast, und dir nun auf diesem Weg Nachschub erschleichen möchtest... :o
 

Ronnekz

Newbie
5 Juni 2013
3
0
46
Jup :) hätte ich können, allerdings bin ich auch nicht davon ausgegangen das die alte Karte weiterhin gültig sei^^ wäre ja quatsch.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.255
648
108
Wenn du die Kartennummer hast, ist es durchaus möglich, das Ticket zu deaktivieren. Zumindest habe ich die letzten Jahre (als noch der Weiterverkauf möglich war) gehört, dass gestohlene Tickets deaktiviert wurden und dann die Käufer blöd da standen. Ob du heute noch an ein Ersatzticket kommst, ist jedoch fraglich, da man ja im Zuge der Personalisierung sofort nach Kauf, seinen Namen eintragen soll. Im Idealfall hätte also ein Ticketdieb nix mit der Karte anfangen können.
 

Ronnekz

Newbie
5 Juni 2013
3
0
46
Also am besten einfach mal bei Metaltix anrufen und nachfragen?
Wäre echt besch**** wenn ich sie nich wieder kriegen würde bzw. ne neue :s.
Namen hab ich drauf geschrieben gehabt. Was weiß ich warum die mitgenommen wurde, neid oder sonst was -.-.
Danke für eure antworten^^
 

M4L0iK

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2010
2.188
4
63
33
Bavaria, Fuck Yeah !!!
Ein Kumpel von mir ist 2011 mit einer geklauten und gesperrten Karte ziemlich blöd dagestanden. Er das Ticket via eBay ersteigert und später ist rausgekommen, dass der Verkäufer das Ticket von ein gesperrtes Ticket verkauft hat. Ist alles ziemlich verwirrend gewesen. :confused:

Mein Kumpel musste dann direkt vor Ort en Ersatzticket kaufen, ansonsten hätten man die 850 km in die Tonne treten können. :mad:
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.056
476
88
Schleswig-Holstein
Und er kann noch froh sein, dass er ein Ersatzticket für ein Ausverkauftes Festival bekommen hat. Da ist auch nicht jeder Veranstalter so kulant.

smi
 

ultrakarpfen

Member
15 Aug. 2012
65
0
51
Hamburg
@Wacken-Jasper

Mal 'ne ganz blöde Frage: wenn nun jemand daherkommt und eidesstattlich behauptet: "ich habe die Karte 12345 gekauft und diese wurde mir geklaut, ich hätt' gerne 'ne Neue."
Nun stimmt das gar nicht und die genannte Nummer gehört jemand anderem und der steht dann blöd am Eingang nach dem Motto "Ey, du kommst hier nit rein!"

Wie sichert ihr euch da ab, dass sowas nicht passiert?

@Ronnekz
Ist nur 'ne allgemeine Frage aus Interesse und keine Unterstellung!
Nicht persönlich nehmen! :)
 

Hardrockstorm

W:O:A Metalmaster
18 Nov. 2011
6.578
1.046
120
Hamburg/Langenhorn
@Wacken-Jasper

Mal 'ne ganz blöde Frage: wenn nun jemand daherkommt und eidesstattlich behauptet: "ich habe die Karte 12345 gekauft und diese wurde mir geklaut, ich hätt' gerne 'ne Neue."
Nun stimmt das gar nicht und die genannte Nummer gehört jemand anderem und der steht dann blöd am Eingang nach dem Motto "Ey, du kommst hier nit rein!"

Wie sichert ihr euch da ab, dass sowas nicht passiert?

@Ronnekz
Ist nur 'ne allgemeine Frage aus Interesse und keine Unterstellung!
Nicht persönlich nehmen! :)

...genau deswegen behalte ich immer den Lieferschein welcher bei Zusendung des Tickets bei liegt.Da steht alles drauf was man braucht um zu beweisen,daß man der rechtliche Besitzer des Tickets ist.Name und Adresse,Bestellnummer,Bestelldatum,Ticketnummer ...alles.Hab ich dabei bis ich mein Bändchen am Arm habe.Wenns Probleme gibt könnte ich mir vorstellen das,daß Teil sehr hilfreich ist.
 

ultrakarpfen

Member
15 Aug. 2012
65
0
51
Hamburg
Ah, gut zu wissen. :)
Habe nämlich noch nie so einen Lieferschein zu Gesicht bekommen, da ein Kumpel bisher immer mein Ticket mitbestellt hat.
 

stupsi82

W:O:A Metalhead
16 Apr. 2013
553
0
61
kamen NRW
Mein Kumpel musste dann direkt vor Ort en Ersatzticket kaufen, ansonsten hätten man die 850 km in die Tonne treten können. :mad:[/QUOTE]

wo hat er den das Ersatz Ticket den gekauft? Hir wurde zwar schon angedeutet das er das vom Veranstalter gekauft hat aber es war doch sold out.
Oder hat er das dan an der Strasse gekauft von jemanden dessen Kumpel/Freundin kurzfristig abgesprungen is.

währe nämlich auch ne lustige taktig einfach Ticket fälschen hin und wenn das dann raus kommt sagen habs im internet gekauft und ersatzticket kaufen:D:D:D
Ok zugegeben ziemlich aufwendig und vor allem Teuer aber machbar.
und wer ein ticket bei ebay für ü 600€ kauft der könnte das auch noch machen.
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.255
648
108
@Wacken-Jasper

Mal 'ne ganz blöde Frage: wenn nun jemand daherkommt und eidesstattlich behauptet: "ich habe die Karte 12345 gekauft und diese wurde mir geklaut, ich hätt' gerne 'ne Neue."
Nun stimmt das gar nicht und die genannte Nummer gehört jemand anderem und der steht dann blöd am Eingang nach dem Motto "Ey, du kommst hier nit rein!"

Wie sichert ihr euch da ab, dass sowas nicht passiert?

@Ronnekz
Ist nur 'ne allgemeine Frage aus Interesse und keine Unterstellung!
Nicht persönlich nehmen! :)

Kann ich mir nicht vorstellen, dass das so einfach geht. Die können bei Metaltix bestimmt zu jeder Kartennummer auch die dazugehörige Lieferadresse ermitteln. Sonst könnte ja wirklich jeder kommen und sich ein zweites Ticket auf Kosten irgendeines armen Schweins sichern.