VOLBEAT!! zurück in Wacken –einzige Europe Show 2012!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

MMetal

W:O:A Metalhead
Download 2012: Metallica, Black Sabbath, Van Halen
Wacken 2012: Volbeat...
Wie gesagt, Volbeat find ich auch nicht dufte, aber kommt schon:
SOOOO schlimm ist's nun auch nicht. Was ist mit Amon Amarth, Machine Head, Napalm Death, HammerFall, Dimmu Borgir?
Und im Kalender wartet (hoffentlich) noch der eine oder andere "echte" Kracher; dürfen Metallica mittlerweile in Wacken spielen? Da gab's doch anscheinend so ne vertragliche Reglung dass die hier überhaupt nicht spielen dürfen (RaR und so ne scheiße...):confused:
 

smi

W:O:A Metalhead
14 Juli 2011
3.056
476
88
Schleswig-Holstein
Ich freue mich, eine weitere Pflicht Band für mich.

Aber irgendwie ist der Konsens schon richtig, es war die Hoffnung auf was richtig großes quasi Iron Maiden mäßiges. Also denken alle an 'tallica oder Black Sabbath. Aber Volbeat verkauft in Hamburg die Alsterdorfer Sporthalle (BAH!) aus, was in zeiten so selbst Slayer "nur" im Docks spielen schon als "groß" zu bezeichnen ist.

smi
 

Lexington

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
822
9
63
Hohenwestedt
Am Ende der Schlacht werden die Toten gezählt

Bilanz:

Download 2012: Metallica, Black Sabbath, Van Halen
Wacken 2012: Volbeat...

Echt traurig Leute! Nix gegen Volbeat, aber wenn die schon so ne Spannung aufbauen, von wegen "Heute nacht um 00:01 gibts n fettes announcement!" solln se auch mit anderen Festivals mithalten können! Und bei 150€ erwarte ich sowas dann auch! Jetzt noch falsches Publikum, warte nur noch darauf meine Mutti vor der Black Stage zu sehen mit nem Fotoapparat...

Kinners, bleibt doch mal locker..
Bislang sind 25 Bands bestätigt (ca 20 %) und ihr startet hier den Abgesang auf das Festival.

Am Ende der Schlacht werden die Toten gezählt
 

Dosenbyr

W:O:A Metalhead
12 Sep. 2008
181
0
61
Vielleicht haben es manche oder leider sogar die meisten nicht mitbekommen, dass sich Volbeat in den letzten zwei Jahren zu den mitgefragtesten Metalbands überhaupt entwickelt haben.

So? Von wem, also von wem meist gefragt?

Bei Rockfestivals vielleicht. Bei "ich geh heute mal auf ein Rockkonzert"-Event-Fans vielleicht.

Wenn diese "Kaliber" beim Wacken solche Slots einnehmen, dann sind die restlichen Plätze bei der NTR wohl für Rise Against und Billy Talent, oder?

Volbeat ist ne gute Band und man kann die auch prima mal mitnehmen auf so nem Festival - aber als den Oberkracher mit Mitternachtsankündigung... Nöö. Ich würde wetten, das 90% (wahrscheinlich mehr) Leute die heute Nacht aufgeblieben sind um zu gucken, (zumindest im ersten Moment) enttäuscht wurden.
 

Da_Wishmaster

W:O:A Metalmaster
12 Okt. 2008
12.773
0
81
29
Schweiz
www.mindpatrol.ch
So? Von wem, also von wem meist gefragt?

Bei Rockfestivals vielleicht. Bei "ich geh heute mal auf ein Rockkonzert"-Event-Fans vielleicht.

Wenn diese "Kaliber" beim Wacken solche Slots einnehmen, dann sind die restlichen Plätze bei der NTR wohl für Rise Against und Billy Talent, oder?

Volbeat ist ne gute Band und man kann die auch prima mal mitnehmen auf so nem Festival - aber als den Oberkracher mit Mitternachtsankündigung... Nöö. Ich würde wetten, das 90% (wahrscheinlich mehr) Leute die heute Nacht aufgeblieben sind um zu gucken, (zumindest im ersten Moment) enttäuscht wurden.

Ich verstehe was du meinst, ich hätte auch etwas anderes erwartet. Aber so langsam müssen wir sowieso damit rechnen, dass auch mal eine Band die es noch keine 30 Jahre gibt einen Headliner-Slot auf einem Metalfestival einnimmt. Speziell Volbeat ist auf dem Weg eine ganz grosse Band zu werden.
 

kilgore666

W:O:A Metalhead
Nur um das richtig zu stelen

LOONATIKK

haben als erstes diesen Musikstil gespielt! Und das schon in den Neunzigern!
Aber ok, Volbeat sind ganz gut, nur leider zu groß geworden, hat aber auch seine Begründung! Ich würde sie trotzdem lieber wieder in kleinen Clubs sehen!
 

Gentleman_Hank

W:O:A Metalhead
9 Mai 2009
286
3
63
Ich freu mich jedenfalls darauf, auf diesem Wege die verpasste letzte Tour quasi "nachholen" zu können. Volbeat machen Spaß, das wird klasse :p
 

Dosenbyr

W:O:A Metalhead
12 Sep. 2008
181
0
61
Ich verstehe was du meinst, ich hätte auch etwas anderes erwartet. Aber so langsam müssen wir sowieso damit rechnen, dass auch mal eine Band die es noch keine 30 Jahre gibt einen Headliner-Slot auf einem Metalfestival einnimmt. Speziell Volbeat ist auf dem Weg eine ganz grosse Band zu werden.

Wird eine Band "groß", weil sie bei Festivals als Headliner eingestuft wird oder weil die Fans durch entsprechende Tonträgerverkäufe und Zuschauerzahlen bei Einzelshows dokumentieren, das die Nachfrage groß ist?

Ich find das komisch. Eine Band fristet irgendwo Ihr dasein (geht jetzt nicht konkret um Volbeat) und plötzlich kommt ein (oder mehrere) Festivalveranstalter her und machen irgendeine Ankündigung (einziges Konzert, Special-Show, wasweisich...) und diese Band bekommt einen superhohen Slot. Im nächsten Jahr holt sie ein anderes Festival auf einem mindestens genauso hohen Slot, bis hion in die Headlinerbereiche.

Bringt die Band aber ne Platte oder geht einzeln auf Tour, erkennt man, das zwar ein paar Besucher mehr kommen als früher, aber die wirklich großen Hallen sinds dann doch nicht. In Wacken sehe ich es wirklich gerne, wenn anerkannte"alte" Metalbads wie die vielen deutschen 80er Bands hohe Slots bekommen, ist halt in Deutschland und eigentlich hat ja damit alles angefangen. Aber in diesem Fall ist es eine dänische Band, die ein bisschen rockt...

Wie gesagt, ich find die ganz okay und werds mir wahrscheinlich auch angucken, aber ich finde man hat eine Erwartungshaltung geschürt, der man mit dieser Bestätigung nicht gerecht wurde.
 

Da_Wishmaster

W:O:A Metalmaster
12 Okt. 2008
12.773
0
81
29
Schweiz
www.mindpatrol.ch
Wird eine Band "groß", weil sie bei Festivals als Headliner eingestuft wird oder weil die Fans durch entsprechende Tonträgerverkäufe und Zuschauerzahlen bei Einzelshows dokumentieren, das die Nachfrage groß ist?

Ich find das komisch. Eine Band fristet irgendwo Ihr dasein (geht jetzt nicht konkret um Volbeat) und plötzlich kommt ein (oder mehrere) Festivalveranstalter her und machen irgendeine Ankündigung (einziges Konzert, Special-Show, wasweisich...) und diese Band bekommt einen superhohen Slot. Im nächsten Jahr holt sie ein anderes Festival auf einem mindestens genauso hohen Slot, bis hion in die Headlinerbereiche.

Bringt die Band aber ne Platte oder geht einzeln auf Tour, erkennt man, das zwar ein paar Besucher mehr kommen als früher, aber die wirklich großen Hallen sinds dann doch nicht. In Wacken sehe ich es wirklich gerne, wenn anerkannte"alte" Metalbads wie die vielen deutschen 80er Bands hohe Slots bekommen, ist halt in Deutschland und eigentlich hat ja damit alles angefangen. Aber in diesem Fall ist es eine dänische Band, die ein bisschen rockt...

Wie gesagt, ich find die ganz okay und werds mir wahrscheinlich auch angucken, aber ich finde man hat eine Erwartungshaltung geschürt, der man mit dieser Bestätigung nicht gerecht wurde.

Was Volbeat angeht, so haben sie doch schon ziemlich viel erreicht. Vorband von AC/DC und Metallica, ihr aktuelles Album war in mehreren Länder auf Platz 1 sowie viele Top 10-Platzierungen, Headliner auf diversen Festivals, kürzlich haben sie ihr Schweizer Konzert in einer Halle gegeben, wo in den letzten Jahren auch Rammstein oder Iron Maiden gespielt haben. Ausserdem haben sie einen vielleicht nicht revolutionären, aber doch eigenen Stil. Auch wenn ein Platz in der Night to Remember etwas komisch ist und Headlinerstatus in Wacken doch auch für Volbeat etwas gar gross ist. Letztes Jahr waren sie allerdings auch schon auf dem Novarock ganz oben auf dem Billing. Direkt neben System of a Down, Iron Maiden und Linkin Park.
 

CalgaryFlames

W:O:A Metalhead
20 Apr. 2009
1.485
71
73
Im Herzen von Europa
Bilanz:

Download 2012: Metallica, Black Sabbath, Van Halen
Wacken 2012: Volbeat...

Echt traurig Leute! Nix gegen Volbeat, aber wenn die schon so ne Spannung aufbauen, von wegen "Heute nacht um 00:01 gibts n fettes announcement!" solln se auch mit anderen Festivals mithalten können! Und bei 150€ erwarte ich sowas dann auch! Jetzt noch falsches Publikum, warte nur noch darauf meine Mutti vor der Black Stage zu sehen mit nem Fotoapparat...

Dann geh' doch zum Download...

Ich finde VOLBEAT eine gute Bestätigung! THX!
 
Zuletzt bearbeitet:

Bob Kelso

W:O:A Metalhead
25 Mai 2009
1.211
81
73
Kiel
Himmel.. die Ankündigung war vielleicht ein wenig enttäuschend, aber Volbeat macht grundsolide Musik, ist Live eine Wucht und bringt Schwung in die Szene.

Die wirklich großen Bands werden noch kommen, keine Angst. ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.