Verhalten während der Anreise und auf den Campingplätzen

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

ALSWELLA

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2014
1.125
17
63
Kabbesinien
Jetzt steht hier schon wieder:

Wie bereits angekündigt ist die Gesamtlänge der Fahrzeuge auf 11 Meter und das zulässige Gesamtgewicht auf 3,5t beschränkt

Also doch Gewicht und Länge pro Fahrzeug???

Wie gut, dass ich noch immer keinen Wohnwagen hab, sonst wär der dies Jahr dabei und ich wüsste so gar nicht, ob er nun mitdürfte oder nicht.

Ich dürfte zu Not also doch noch einen Bollerwagen hinter mir herziehen, ohne vorher abzunehmen ;-)
 
  • Like
Reaktionen: thehmpf

thehmpf

Newbie
26 Juli 2017
1
0
16
38
Laut Jasper pro Fahrzeug und nicht pro Gespann (Stand Mittwoch letzte Woche).
Auf Facebook werden auch alle wild gemacht. Dabei könnte es doch klarer formuliert werden...

Das tatsächliche Gewicht liegt bei uns aber klar unter 3,5t als Gespann und unter 11m aber mehr wäre technisch Zulässig. Bin sehr gespannt was das wird...
 

TomHH_DE

Member
5 Feb. 2015
95
1
53
Hamburg
Moin,
Hauptsache die Einweiser/Ordner sind auch darüber informiert und es gibt
nicht wieder endlose Diskussion....