Türchen 23: Carcass kehren zum W:O:A zurück

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 23. Dezember 2013.

  1. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    wo mecker ich denn bitte rum ? wenns mir nicht gefallen würde, dann weiss ich wo ich mein ticket loswerden kann. Und bis auf die Onkelz teile ich deine Meinung sogar zum billing, wobei ich mir Megadeth garantiert anschauen werde. Ich bin im übrigen seit 1996 dabei, mag allerdings absolut keine Onkelz, aber das soll ja nicht Thema sein hier. Irgendwie reden wir ansonsten aneinander vorbei habe ich das gefühl?!
    NOCH ist das billing für 2014 eh nicht vollständig! Wenn aber dauernd nur gemeckert wird, dann fragt man sich halt warum kaufen die leute sich karten, wenn die anderen Festivals doch soooo viel besser sind, warum gehen die dann nicht da hin wo es doch besser sein soll ?


    es ist doch noch gar kein HEADliner bekannt?!

    es kommen noch einige Bands mehr als das was jetzt bereits steht.

    und DER besagte HEADLINER, wird erst noch bekannt gegeben, dazu hält sich Jasper ja auch ziemlich bedeckt..da wird schon noch was kommen was keiner erwartet. NOCH ist erst Knapp die hälfte des Billings bekannt.
     
  2. Schröder

    Schröder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0

    Wenn ich bei dem Kalender mit dem Cursor auf die "24" gehe, erscheint eine "25". Könnte das bedeuten, dass eine größere Band am Folgetag erscheint? :)
     
  3. Heathen-Warrior

    Heathen-Warrior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das steht nur da wegen dem 25. Jubiläum. Der Kalender ist mit der heutigen Bestätigung beendet.
     
  4. Harrypatz

    Harrypatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Hast du überhaupt ein Ticket, hier spielen ja eine menge ne große Geige die gar keine Karte haben, es soll kein persönlicher Angriff sein, aber mal fragen darf doch wohl erlaubt sein. Es stimmt es sind noch nicht alle Bands genannt, aber meistens sind am 24.12. die wichtigsten Bands genannt, danach kam wenig. zum anderen kann ich die verstehen, die so kurz nach dem Festival ein Blind Date eingehen mußten, und nun kommt für sie nichts, und die Ticketbörse kennt jeder inzwischen, aber auch sie sie möchten sich äußern dürfen ohne dauernd angemacht zu werden weil sie es wagen zu kritisieren. Schaue mal rüber nach Russland dann weißt du was freie Meinungsäußerung nicht bedeutet.
    Nun kannst du mich gerne verdammen, aber mir fielen deine entsprechenden Kommentare in letzter Zeit zu häufig auf. Also laß doch jedem seine Meinung, und quittiere es doch mit nem sinnvollem Kommentar der auch weiter bringt, ansonsten freue ich mich auf WACKEN 2014, vielieicht können wir dann ja ein Bier zusammen trinken, würde mich freuen :))
     
  5. Harrypatz

    Harrypatz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Es ist klar das die meisten hier gegen die Onkelz sind, ist mir auch egal weil ich Musik höre ohne nach der Gesinnung zu fragen. Finde es mit den Worten der Onkelz zu sagen auch scheinheilig die Onkelz zu verdammen, weil ohne sie würde es Wacken nicht mehr geben. Und bei den Englischsprachigen Gruppen weiß keiner in welcher Richtung sie gehören. Ich mag die Onkelz, aber nicht die, die sich in ihrem Schatten suhlen, man nehme Rammstein, egal wer die mag, sie sind garantiert keine rechte Gruppe, aber nur weil die rechte Szene sie hört die Rechts ein zuordnen auch bescheuert
     
  6. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    Jap ich habe mein ticket, aber auch noch etliche Freunde die gerne nach Wacken fahren und noch suchen.Und wenn doch für soviele das alles scheisse ist dann darf ich genauso meine Meinung zur tickettauschbörse äussern, da suchen noch etliche Leute Tickets die mit dem billing zufrieden sind.
    es sind dies Jahr bisher weniger Bands bekannt gegeben bis zum heutigen Datum als die anderen Jahrem also wird da noch einiges kommen.

    Und was soll man Leuten denn sinnvoller kommentieren als die ticketbörse wenn die doch so am ablästern sind ?
    Wenn doch jeder 3te hier sagt das die anderen Festivals viel besseres line up hätten...warum fährt man dann nicht da hin?
    Sicherlich der Kalender dies Jahr war etwas mau, aber für meinen Geschmack sind bisher 18 Bands fest ( sofern keine Überschneidungen )und 6 Bands auf eventuell dabei.

    Das mit dem Bier soll auch gerne möglich sein, mein camp ist auf B bei der Deutschland Heinzi flagge, bist gern gesehen!

    Ich sehe auch keinen Grund dich nun zu verdammen, aber wie du schon sagtest soll man jedem seine Meinung lassen..somit auch mir. ;)

    Das es manchen nicht passt wenn man es offen sagt, das ist mir bewusst..aber sinnvoller als einem was vorzulügen ;)

    Und wer mit dem Billing nichts anfangen kann, die Karte eventuell nur gekauft hat weil RTL und PRO7 diese tollen mimi und Pinar reportagen brachte und meinen woow da muss ich hin, den versteh ich nunmal schwer.
    Warum soll ich dem dann nicht die Börse empfehlen wo noch einige von langjährigen wackengängern gerne eine Karte ergattern möchten ?!

    wie schon gesagt, es wird mein 19tes Wacken in folge und bisher war IMMER ein geiles Fest mit netten Leuten, aber soviel gejammere im vorfeld wie dieses Jahr gabs noch nie! Und das das irgendwann nervt und nur noch mit dem Tickettauschbörsenlink Quittiert werden kann ist irgendwann auch zu verstehen.

    und so wie es einige halt nervt das ich den Tauschbörsenlink poste, nervt es andere die nur am meckern sind, meistens sogar Leute die nur die "Modenamen" der "grossen" Bands kennen.

    Denn die die mit Wacken "überkommerziert sind" die Fahren ja gar nicht mehr ( meckern hier aber trotzdem, was ich dann auch nicht verstehe )

    Und bei einer Sache muss ich dir voll widersrpechen, die Tauschbörse kennt nicht jeder ;) imemr wieder tauchen im Text verkaufsangebote auf und auch in Facebook fraget vorgestern erst eine wie man denn die tickets loswerden kann.

    Von daher seh es als eine Hilfe meinerseits wenn ich es poste und nicht als doofe anmache ;)

    zum verdammen habe ich keinen Grund! wie ich meine Meinungsfreiheit geniesse hast du ja auch deine! die auch nicht falsch ist !

    Ich freu mich dann auf ein oder mehr Bier mit dir in Wacken !
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2013
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.342
    Zustimmungen:
    805
    naja zu der Meinung habe ich ein anderes Bild, es wird zwar immer wieder behauptet, auch von Wacken, das die Onkelz den durchbruch gebracht hätten...
    ich wage aber zu behaupten das es die zu der zeit abslout angesagten Bands Iced Earth, Blind Guardian, Atrocity und Crematory waren.
    Und hehe, Rammstein mag ich auch nicht, genausowenig wie maiden..ich brauche nicht die über kommerzbands, sondern eher die "alten" schmankerl
    dies Jahr bei deep Purple hab ich vor freude geweint das ich die noch live erleben durfte! DAS waren für mich die Headliner für 2013 !
    und ansonsten ist das Festival der HEadliner, denn Wacken ist irgendwie einfach einzigartig in der Gesamtheit!
     
  8. LEECH666

    LEECH666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Januar 2004
    Beiträge:
    1.676
    Zustimmungen:
    6
    Könnte es, ja. Könnte aber auch nur eine Referenz zum 25 Jährigen Jubiläum sein. Naja ich find das Lineup auch garnicht mal so schlecht, aber für ein 25. Jähriges, kann ich die Kritik schon verstehen.

    Aber es kommt ja sicherlich noch was bis August 2014.

    Ich weiß auf jeden Fall, dass ich wieder eine Menge Spaß haben werde auf'm WOA 2014. Die Campground Party ist ja jedes Jahr eigentlich Bombe losgelöst vom Lineup. Ich habs aber auch nicht so weit nach Wacken, nur circa 45 Minuten Fahrt. Für Leute die von weiter her kommen sind die Bands dann evtl. schon wichtiger.

    Was ich mir wirklich wünsche, ist trockenes Wetter, die Sonne muss auch nicht total auf den Schädel knallen, aber so 25 Grad und trocken wären schon schön. Aber naja, Wunschträume. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2013
  9. BlackSoul666

    BlackSoul666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. August 2009
    Beiträge:
    12.059
    Zustimmungen:
    30
    Der werte Jasper hat se als Co-Head angekündigt und fertig.
     
  10. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    28.216
    Zustimmungen:
    86
    Genau Doro war nach Wacken 2012 schon in der ersten Welle der Bands gewesen.
     
  11. harske

    harske Newbie

    Registriert seit:
    26. Juni 2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Also, hinter der Tür 24 verbirgt sich bei mir Megadeth... Müsste ein paar mal mehr drauf klicken. :)
     
  12. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    1. Erst mal das Lineup ist noch nicht vollständig.

    2. Ich kann echt jeden verstehen, der meckert, dass nicht genug Black Metal, Speed Metal, Prog Metal, Doom Metal oder so da ist. Es gibt wirklich Genres, die stark unterrepräsentiert sind. Und da kritisiere ich selber genug.

    3. Ich kann jeden verstehen, der über zu viele Wiederholungen mancher Bands meckert, also Amon Amarth, Saxon, HSB, Motörhead, STS und Konsorten. Auch hier kritisiere ich selbst.

    4. Ich kann verstehen, wenn jemand klagt, dass zuviel Spaß-Bands oder Rahmenprogramm da ist, was mit Metal nichts zu tun hat.

    5. Ich kann aber absolut NICHT verstehen, warum sich manche so EXTREM auf den Headliner-Slot fixieren. Den Slot, der meist eh in hoffnungslosem Gedränge endet. EINE gottverdammte 2-3-stündige Performance EINER Band...in Relation zu 130 Bands die kommen. Fahrt ihr hauptsächlich wegen des Headliners oder wegen Bands, die IHR mögt? Das sind dann ja mal hoffentlich ein paar mehr als die 5 dauerdiskustierten Headlinerkandidaten.

    Ihr solltet auch mal überprüfen, ob ihr dem Slot nicht etwas zu viel Gewicht verleiht. Vor 2008 gab es in Wacken die ganz großen Bands auch nicht und kommt mir jetzt nicht mit dem lausigen "war auch billiger"-Gedöns.
    Stratovarius-Konzerte haben vor ein paar Jahren auch noch 25 € gekostet und kosten jetzt 40 €.

    Eine Bestätigung ist zudem weder besser noch schlechter, egal ob sie am 24. Dezember, am 14. April, am 06. Oktober oder dem eigenen Geburtstag bestätigt wird. :uff:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2013
  13. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Beim 20. haben auch viele gemeckert, weil sie Erwartungen hatten, dass alle großen Bands auf einmal kommen.
    Mit Heaven&Hell hatte Wacken damals einen der besten Headliner der Wacken-Geschichte.

    Nur haben viele eben nicht GEWUSST wer die sind. Hinter derm Namen verbargt sich nämlich Black Sabbath zu Zeiten als Ronnie James Dio bei Black Sabbath gesungen hatte.

    Auch retrospektiv vor dem Hintergrund von DIOs zu frühem Tod wird dieses Konzert als eines der Besten in Erinnerung bleiben...bei denen die wussten, wen sie vor sich hatten. :uff:

    Nein waren sie nicht.
     
  14. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    26.338
    Zustimmungen:
    169
    Megadave, sehr greile Bestätigung:cool:
     
  15. bier_baron

    bier_baron W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2008
    Beiträge:
    15.147
    Zustimmungen:
    0
    das ist prinzipiel natürlich richtig.
    was ich nur auch an diesem punkt zu kritisieren habe: 2008 habe ich noch 100 euro für die karte bezahlt, hatte mit maiden aber eine namhafte band, die sämtliche headlinerqualitäten erfüllt, und genügend große drumherum bands, die ähnlich dem billing von diesem jahr aufgebaut sind, inclusive avantasia und carcass, und megadeth kann man in meinen augen mit at the gates gleichstellen, von der größe her. genauso wie emperor und der gorgoroth show mit ghaal noch damals. exakt gleich plus headliner. nur das der preis dieses jahr fast doppelt so hoch ist!!!
    diese relation sehe ich nicht, und dafür erwarte ich mittlerweile einfach große namen, ergänzt um die "Klassiker", die man doch sowieso immer herangekarrt hat!
     

Diese Seite empfehlen