Türchen 23: Carcass kehren zum W:O:A zurück

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 23. Dezember 2013.

  1. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.860
    Zustimmungen:
    1.437
    Was daran schwer zu verstehen ist, habe ich dir ja gerade versucht zu erklären.

    Was mir erklärt wurde und womit ich etwas anfangen konnte, war die Atmosphäre auf die ich versucht habe zu achten und das kam wenn ich mich jetzt nicht vertue von 1000Knork.
    Hatte aber mit dem Gesamtkunstwerk, oder warum es eines sein sollte aber noch nicht viel zu tun.

    Und ja ich habe gerade ganz kurze Kommentare zu den Alben abgegeben, denn ganz ehrlich, würde es dich überhaupt interessieren, wenn ich dir detaillierter darüber berichte?
     
  2. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.869
    Zustimmungen:
    6
    Es haben dir zig mal Leute versucht zu erklären, dass King Diamond merh als Horror-Theaterstück als Gesamtkonzept zu verstehen ist. Ich dieses ist halt sehr gelungen, weil es in sich stimmig ist. Und das IST ein Gesamtkunstwerk.
    Eine dichte Atmosphäre wird nun mal aus verschiedenen Elementen erzeugt...der Storyline, der Variation in der Stimme, den Riffs, den Übergängen zwischen den Kernstücken eines Konzeptalbums. Nicht zuletzt auch von der Bühnenperformance. Das alles gehört zusammen.

    Was deine Alben betrifft...nein es würde mich derzeit nicht interessieren.
    Ich hab genug anderes auf dem Zettel. ^^
    Prinz Pi und so ist einfach nicht meine Welt, wobei ich damit nicht in Abrede stellen möchte, dass er in seinem Genre wichtige Dinge publiziert hat.
     
  3. Schröder

    Schröder W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte halt, dass ein zum 25. Jährigen als Wortspiel auch ein 25. Türchen geben könnte...
     
  4. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.860
    Zustimmungen:
    1.437
    Mag sein, dass sie das VERSUCHT haben, aber sie haben es fast allesamt so versucht wie du eben noch:

    Das sind für mich Sachen, die nichts wirklich erklären. Eben einfach irgendwelche Worte, mit denen ein Unwissender einfach nichts anfangen kann. Das es da Musik, Stimme, Songtexte und womöglich sowas wie Stimmung gibt, ist auch vorher jedem klar. Was das jetzt aber miteinander zu tun haben soll und wie es zusammen hängt, eben nicht.

    Da ist diese Erklärung hier viel besser!
    Es als Horror Theaterstück zu betrachten ist zum Beispiel etwas, dass einen dabei wohl echt weiter bringt, um es zu verstehen!

    Achja und ich zweifel seinen Stand im übrigen nicht mal an! Ich sehe ihn auch als außergewöhnlich und will ihn mir definitiv angucken. Ich finde ihn auch nicht schlecht! Mich haben nur diese ganzen phrasierten Erklärungen, die Tom gegeben wurden, so arg gestört!

    Das hatte ich auch schon mal, wo jemand total aus der Rolle war, weil ich die Bedeutung eines Klassikers aus der Hochromantik angezweifelt habe.
    Ich wollte halt wissen, was an dem Ding so bedeutend sein soll und seine Erklärung war letztendlich immer nur, dass es DAS Gedicht aus der Hochromantik sei...
    Ja schön, ich wollte aber eben wissen WARUM! :D
     
  5. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.337
    Zustimmungen:
    795
    das bin ich aber schon gewohntm manchmal sogar bei dir.
    Ich bin aber auch schwer bis fast gar nicht zu "überzeugen" wenn ich es nunmal nicht mag ;)
    Und das die art wie ich angefangen hatte wohl auch etwas nennen wir es "provozierend" war ist unbestritten.

    Aber es ist ja im grössten sinne auch immer noch eine Geschmackssache und Geschmack ist nunmal, zum Glück, unterschiedlich.

    Ich nehem sowas keinem übel! Manchmal ist es ja auch einfach der Spass von allen seiten, den anderen wegen seinem Geschmack etwas aufzuziehen, das weisst du lieber Hirni doch am besten, was musst du dir alles anhören wegen dir en grey :D:D:D

    lustich find ich es halt nur wenn mir das mit der tauschbörse zu verlinken als nervig vorgeworfen wird, die gleichen Personen aber mindestens genauso nervig immer und immer wieder TSO und den King und den ihren Standpunkt darlegen.

    das viele mit meiner art nicht klarkommen ist auch bekannt, mir geht es ja nicht viel anders aber ich versuche dennoch auch mit den leuten klarzu kommen, was ja so schwer nicht ist. Immerhin verbindet die meisten der "streitbaren" Leute hier das gleiche, GUTE MUSIK, denn im endeffekt gibt es doch bei jedem irgendwo wieder gemeinsame Nenner.

    Und wenn man sich mit den leuten dann mal genauer unterhält, dann fällt das ja auch wieder auf.

    In dem sinne scheint hier halt jeder seine art zu verteidigen udn dabei sich gegenseitig leicht anzugreifen aber es im endeffekt doch mit nem lächeln zu meinen.

    Das kommt beim schreiben natürlich schlechter rüber als von auge zu auge.

    In dem Sinne kann ich nur sagen, ich mag alle seiten hier und dies forum ist immer ne Menge spass und vorfreude aufs forumtreffen und gemeinsame aktivitäten wie das W:T:N und anderes.

    Wenn ich da an die ersten Jahre hier denke, wo alles so superTRVE war und keiner auch nur mit nem lächeln schreiben "durfte" dann is das so doch schon viel besser ;)
     
  6. Gambler

    Gambler Member

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    1
    Nochmal... Wacken ist Wacken... ich hab den Schädel sogar auf dem Unterarm... ich bin FAN vom Festival selber, von der ganzen Atmosphäre und was dazu gehört !!! Ich bin mittlerweile auch seit 10 Jahren dabei... und ich hab mich jedes Jahr AUCH auf die Headliner gefreut die in der Regel Richtung Maiden, Priest usw. gingen. DAS hat für mich auch jedes Jahr die Ticketpreise gerechtfertigt, weil man teilweise für Einzelkonzerte der "Grossen" genauso viel hin legt wie für das Festivalticket (gut... inzwischen driftet es schon immer weiter auseinander, aber trotzdem)....

    Wer glaubt ernsthaft noch das irgendeiner des "Grossen" jetzt noch "kurzfristig" zusagt ??? Das kann jetzt nur noch jemand sein mit dem sie schon lange in Verhandlung stehen und wo evtl. noch Details zu klären wären. Ansonsten haben diese Bands ne 1-2 Jahresplanung... also von daher... glaube ich nicht das noch irgendwas "Grosses" aus dem Hut gezaubert wird... würde mich doch sehr überraschen !

    Und nochmal zur Betonung : Es sind viele Bands da die ich sicher auch hören und sehen werde... aber die kann ich auch in der Konzertfabrik bei mir um die "Ecke" vor 500-1000 Leuten. Viel mehr bekommen die meisten Bands nämlich nicht hin ! ABER für DAS Jübiläum ist es einfach schwach, punkt aus !
     
  7. Bender2207

    Bender2207 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. September 2008
    Beiträge:
    1.916
    Zustimmungen:
    7
    Lässt du das Tattoo jetzt wieder entfernen?
    Mal im Ernst,es sind noch 8 Monate und ob das Festival gut wird,liegt nicht alleine an den angekündigten Bands...
     
  8. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    33.337
    Zustimmungen:
    795
    :D:D:D
     
  9. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    50.000
    Zustimmungen:
    6.725
    Wenn du 10 Jahre lang bereits hinfährst dürfte dir eigentlich bewusst sein, dass Wacken eben nicht Jahr für Jahr große Headliner aufgefahren hat und das ganze sich nur entwickelt hat, weil die Leute nach Maiden anno '08 nach mehr geschrieen haben.


    Achja, Glückwunsch zum Tattoo. Dau bist ein wahrer Wacken Fan. Finde ich gut! :)
     
  10. euronimus

    euronimus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    1.190
    Zustimmungen:
    8
    Das ist das Problem, für einige schon, zB für mich...ich fahre in erster Linie wegen der Bands hin. Mittelaltermarkt, Zelten, grillen, Saufen...das alles kann ich wesentlich entspannter und billiger auch in der Nähe.
     
  11. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    40.860
    Zustimmungen:
    1.437
    Es wurde hier im Forum schon mehrfach gesagt, dass es einen großen Namen gibt, dieser aber eben noch nicht bekannt gegeben werden darf.
     
  12. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    1. Es können bereits Bands gebucht sein, von denen wir nichts wissen, weil die Bekanntgabe noch nicht erlaubt wurde.
    2. Meinungsfreiheit bedeutet nicht, dass der eigene Scheiss unwidersprochen stehen bleiben darf.
    3. Die Meckerer hören nicht auf, immer wieder dieselbe Leier abzuspulen und Halb- mit Unwahrheiten zu vermischen, und Tom hört nicht auf, den Tauschbörsen-Link zu posten. Gleiches Recht für alle.
    4. Guckt nochmal nach, was wirklich zu meckern bleibt, wenn das Billing zu 100% steht. Der Ball ist rund, und ein Spiel dauert 90 Minuten.
    5. :o
     
  13. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    Ach ja, vergessen:

    6. Am Ende fordert immer jemand Queensryche. :D
     
  14. Heathen-Warrior

    Heathen-Warrior W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Können wir nicht einfach ein riesen Banner auf alle Seiten posten, die irgendwas mit Wacken zutun haben auf denen steht: "Das Line-Up ist noch lange nicht vollständig" oder so? :ugly: Aber auch groß und auffällig, vielleicht versteht der ein oder andere das dann mal :D

    Ist ja auch richtig so :o Queensryche! :cool:
     
  15. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    22.881
    Zustimmungen:
    566
    Ich glaube irgendwo gelesen zu haben, dass Fakten unerwünscht sind. :D
     

Diese Seite empfehlen