Trans-Siberian Orchestra und Savatage live auf dem kommenden Wacken Open Air - exklus

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Schmuh

W:O:A Metalmaster
11 Nov. 2011
16.024
1.127
128
Die beiden Bestätigungen sind natürlich der absolute Megahammer, aber ich mir nicht so sicher, ob das wirklich auch nur "Only European Festival Show" belieben wird. Ich bin mir da fast sicher, dass die noch auf dem ein oder anderen Festival spielen werden. HELLFEST oder GRASPOP bieten sich auch nahezu an. :rolleyes:

Naja ... das wäre aber sicherlich ... nein, ich denke, dass das tatsächlich nicht passieren wird. Wenn Wacken eine Special European Reunion Show bucht, dann werden die die auch bekommen. Die werden sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Und wenn doch, dann wird das unsäglich teuer für alle anderen !
 

M4L0iK

W:O:A Metalhead
1 Nov. 2010
2.188
4
63
34
Bavaria, Fuck Yeah !!!
Naja ... das wäre aber sicherlich ... nein, ich denke, dass das tatsächlich nicht passieren wird. Wenn Wacken eine Special European Reunion Show bucht, dann werden die die auch bekommen. Die werden sich nicht die Butter vom Brot nehmen lassen. Und wenn doch, dann wird das unsäglich teuer für alle anderen !
Ich sag' ja nicht, dass das unmöglich ist. Aber ich kann mir wirklich schwer vorstellen, dass die beiden Gruppen für nur ein einziges Konzert nach Europa kommen werden. Und soweit ich mich erinnern kann, wurden in der Vergangenheit immer wieder auf diversen Festivals "One & Only Special Shows" angekündigt, die dann doch nicht mehr so "Special" und "Only" waren ...



Alles nur eine Frage des Geldes:o
Und genau hier liegt doch der Hund begraben! Wenn ich das diesjährige Billing vom HELLFEST mit dem - gelinde gesagt - 08/15-Billing (bis auf ein paar Ausnahmen natürlich) von WACKEN vergleiche, dann sollte Geld das kleinste Problem für die Franzosen darstellen.



Sollte es jedoch wirklich der Fall, was ich mir ja gut vorstellen kann, dass TSO und SAVATAGE 2015 exklusiv nur auf WACKEN spielen, dann kann man sicher davon ausgehen, dass das Ganze ein schöne Stange Geld kosten wird, was sich wiederum für die Billing-Entwicklung auswirken könnte.

Wenn man sich so die Touren für 2015 ansieht bzw. welche Bands 2015 eine neue Platte rausbringen, dann kann man teilweise schon erahnen, welche Bands für 2015 noch bestätigt werden könnten. Und das sind dann leider wieder nur die üblichen Verdächtigen ...


Jedoch will ich auch nicht verheimlichen, dass TSO und SAVATAGE eine echte Überraschung sind. ;) Und ich freue mich da natürlich jetzt schon tierisch auf 2015. :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mörv

W:O:A Metalmaster
8 Mai 2007
29.263
1.796
128
30
Heißt das jetzt eigentlich das wenn TSO spielen, wir uns 90 Minuten irgendwelche Weihnachtslieder anhören müssen im August?:o
 

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.285
664
108
Heißt das jetzt eigentlich das wenn TSO spielen, wir uns 90 Minuten irgendwelche Weihnachtslieder anhören müssen im August?:o

Das eine gute Frage. Was spielen die überhaupt? Savatage-Songs werden sie wohl kaum covern. Haben die abzüglich Savatage- und Weihnachts-Songs eigentlich genug Material für ein volles Konzert? :rolleyes:
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88
Du hast keine Ahnung von Musik :o

Man muss ja auch kein Architekt sein, um zu erkennen, wenn ein Haus einstürzt :o

Und implizit bezeichnest du ja jetzt Godsmack als den Inbegriff von Musik. Das ist ja im Prinzip als würde ich nen Smart als den Inbegriff von "sportliche Luxuslimousine" bezeichnen :o:o:o

Obwohl.. Der Smart den ich in Forza 4 gebaut hab... :ugly:

Edit: Falls Bauingenieure mitlesen: "natürlich muss man kein Bauingenieur sein, um zu erkennen, wenn ein paar Bauklötze umfallen"
 
Zuletzt bearbeitet:

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.252
168
Man muss ja auch kein Architekt sein, um zu erkennen, wenn ein Haus einstürzt :o

Und implizit bezeichnest du ja jetzt Godsmack als den Inbegriff von Musik. Das ist ja im Prinzip als würde ich nen Smart als den Inbegriff von "sportliche Luxuslimousine" bezeichnen :o:o:o

Obwohl.. Der Smart den ich in Forza 4 gebaut hab... :ugly:

Edit: Falls Bauingenieure mitlesen: "natürlich muss man kein Bauingenieur sein, um zu erkennen, wenn ein paar Bauklötze umfallen"

https://www.youtube.com/watch?v=6rVvtO3o2rw

wieso, das rockt doch voll :o

:ugly::D
 

1000 Knork

W:O:A Metalhead
11 Aug. 2011
4.177
258
88

:eek::eek::eek::eek:

Meine Meinung über die Band hatte ein Urteil über diese spezielle Performance noch nicht mal beinhaltet.

Das ist ja als ob Staind, Creed und Nickelback eine Art Megazord der Langeweile geformt hätten

Ich höre jetzt besser wieder Metallica, die werden ja der Megaheadliner 2015, schließlich gibt es sonst eh keine würdigen Bands
 

Mü_Exotic

W:O:A Metalgod
7 Aug. 2006
79.949
5.252
168
:eek::eek::eek::eek:

Meine Meinung über die Band hatte ein Urteil über diese spezielle Performance noch nicht mal beinhaltet.

Das ist ja als ob Staind, Creed und Nickelback eine Art Megazord der Langeweile geformt hätten

Ich höre jetzt besser wieder Metallica, die werden ja der Megaheadliner 2015, schließlich gibt es sonst eh keine würdigen Bands

na ja, is halt die selbe richtung, dieser ami - stadion - riff- rock. eben wie creed, nickelback, staind und wie die generischen bands alle heissen. :o