Teilnehmer:innen fĂŒr Interview zum Thema Inklusion bei Musikfestivals gesucht

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknĂŒpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestĂ€tigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

tomke_

Newbie
18 Mai 2022
2
1
3
23
Hallo liebe Community 😊

Im Rahmen meiner Bachelorarbeit beschĂ€ftige ich mich mit dem Thema Inklusion bei Open-Air-Musikfestivals in Deutschland. Um eine wirklich praxisnahe Perspektive auf das Thema zu bekommen, möchte ich gerne direkt mit Menschen mit Behinderung oder BeeintrĂ€chtigung sprechen, die Erfahrungen auf diesen Musikfestivals gesammelt haben. Das ist, ihr könnt es euch schon denken, der Grund fĂŒr diesen Post hier :)

Wenn ihr also innerhalb der letzten 5 Jahre Erfahrungen mit Open-Air-Musikfestivals in Deutschland gemacht habt und diese in einem kleinen Interview schildern möchtet, schreibt mir doch gerne eine Direktnachricht oder antwortet auf diesen Thread. Wir finden dann schon zueinander und ich versorge euch mit allen Details zum Interview. Ein einfaches „Hier! Ich kann dir was erzĂ€hlen!“ reicht dabei völlig aus, ĂŒber eure Erfahrungen im Detail sprechen wir dann im Interview :)

Ein vielleicht nicht ganz unwichtiger Hinweis fĂŒr euch: Die Interviews werden selbstverstĂ€ndlich anonymisiert und eure Angaben werden vertraulich behandelt. Anhand der Bachelor-Arbeit wird es nicht möglich sein, RĂŒckschlĂŒsse auf die Personen zu ziehen, mit denen ich gesprochen habe.

Ich freue mich darauf, von euch zu hören und hoffe, dass ihr bis dahin das schöne Wetter genießen könnt!

Viele GrĂŒĂŸe

Tomke

P.S. SpĂ€ter hinzugefĂŒgt: Die Interviews wĂŒrden online ablaufen, sodass fĂŒr niemanden Kosten enstehen! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Samael666

tomke_

Newbie
18 Mai 2022
2
1
3
23
Hallo Quark,

tut mir Leid, wenn durch den Post MissverstÀndnisse aufgekommen sind.
NatĂŒrlich muss niemand fĂŒr dieses Interview Geld ausgeben! :) Das Interview wĂŒrde online stattfinden, z.B. ĂŒber Zoom oder Skype. Dadurch wĂŒrden also keine Kosten entstehen.

Wenn du Lust hast mich mit dem Interview zu unterstĂŒtzten melde dich gerne bei mir! Ich wĂŒrde mich freuen :)
 

HurrabÀrchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
40.093
20.802
130
Patria Franconia Aeterna
Das wird dann die Dissertation, fĂŒr die Bachelor-Arbeit langt erstmal das Thema Inklusion.:cool:👃:o
Ich glaube allerdings nicht, dass ein Soziologe in Linguistik promovieren wird. :o

WĂ€re aber eine schöne und interessante Arbeit. "Das Motiv der Nase 👃👃 im Quarkischen und warum Mitglieder des Wackenforums diese fressen sollen" :o
 
  • Like
Reaktionen: Philbee und Klausi