Sicherheitshinweise zum Wacken Open Air 2010!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

_Pete_

W:O:A Metalhead
27 Okt. 2008
930
0
61
30
Saarbrücken
der punkt mit den megaphonen und den vuvuzelas gefällt mir sehr gut :D
ich hoffe ihr setzt das auch irgendwie um!
ich kann dieses scheiss OLE OLE OLE OLE nichtmehr hören ^^
 

Lord-Helmchen

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
101
2
63
- 6. Videokameras (Achtung: Jegliche Fotokameras und auch Digikameras sind erlaubt!)

Heißt das, dass man prinzipiell auch Spiegelreflexkameras mit rein nehmen dürfte?? :eek:

Ich kann es mir kaum vorstellen :confused:
 

primevil

W:O:A Metalhead
4 Aug. 2008
1.046
0
61
Bremen
Das mit den vuvuzelas und megaphonen find ich klasse. Auch das mit den Glasflaschen kann ich begrüßen.

Wacken-News schrieb:
Glasflaschen - Aus Sicherheits- und Umweltschutzgründen wird es in diesem Jahr nicht mehr erlaubt sein Glasflaschen aus dem Dorf Wacken u. U. mit auf das Park- & Campinggelände zu nehmen. (...)

nur aus dem dorf wacken u.U. (ich denke ma das steht für "und Umgebung"), von woanders geht also...?:confused:
 

Lord-Helmchen

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2009
101
2
63
Was spricht denn dagegen? Diese Formulierung erlaubt es ausdrücklich.

Dagegen spricht, dass ich noch nie ein professionelles/privates Konzert/Festival erlebt habe, bei dem man als Zuschauer DSLRs mit rein nehmen durfte. Selbst bei größeren Bridge-Kameras gibt es schon häufiger mal Probleme, weil die von Laien nicht so leicht zu DSLRs zu unterscheiden sind. Das liegt daran, dass solche Ausrüstung in der Lage ist "zu gute" Bilder zu machen.
 

Metalman

Member
28 Juni 2010
38
0
51
na klasse
ich hab mein bier für wacken schon gekauft,alles kisten mit glasflaschen,soll ich die etwa nu zuhause lassen und noch extra geld ausgeben um nu jedemenge dosen zukaufen?

DAS HÄTTE MAN VIELLEICHT BISSL FRÜHER ANKÜNDIGEN SOLLEN

meiner meinung nach sollten glasflaschen immernoch erlaubt sein,allerdings sollten ordner,security usw. mal übern campgröund gehn und dort wo vor dem pavillions riesen glasscherbenhaufen liegen platzverweise geben,denn diese machen es extra
 

Rammsteiner

W:O:A Metalmaster
3 Aug. 2009
9.515
66
103
Österreich
na klasse
ich hab mein bier für wacken schon gekauft,alles kisten mit glasflaschen,soll ich die etwa nu zuhause lassen und noch extra geld ausgeben um nu jedemenge dosen zukaufen?

DAS HÄTTE MAN VIELLEICHT BISSL FRÜHER ANKÜNDIGEN SOLLEN

meiner meinung nach sollten glasflaschen immernoch erlaubt sein,allerdings sollten ordner,security usw. mal übern campgröund gehn und dort wo vor dem pavillions riesen glasscherbenhaufen liegen platzverweise geben,denn diese machen es extra

http://woafor.wacken.com/showthread.php?t=162177

wurde schon anfang juni angekündigt
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.139
2.476
128
Oumpfgard
na klasse
ich hab mein bier für wacken schon gekauft,alles kisten mit glasflaschen,soll ich die etwa nu zuhause lassen und noch extra geld ausgeben um nu jedemenge dosen zukaufen?

DAS HÄTTE MAN VIELLEICHT BISSL FRÜHER ANKÜNDIGEN SOLLEN

meiner meinung nach sollten glasflaschen immernoch erlaubt sein,allerdings sollten ordner,security usw. mal übern campgröund gehn und dort wo vor dem pavillions riesen glasscherbenhaufen liegen platzverweise geben,denn diese machen es extra

Wieso kauft man auch über 2 Wochen vorher Bier?

Aber selbst wenn, da steht das keine Glas Flaschen mehr in Wacken und Umgebung verkauft werden, von generellem Verbot steht da nichts.