Schlager auf dem Campground

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Hanebber

W:O:A Metalhead
10 Juli 2017
4.325
1.397
110
46
Dann lebst du eindeutig im falschen Umfeld oder gehst auf die falschen Veranstaltungen
Da hast du wohl recht. Ich wohne in NRW .. kein Radio BOB, kein Rockland Radio und der WDR hat sogar noch PUR und Echt im Programm. Die Regionalen stehen im Moment auf Adel Tavil und über 1Live brauchen wir gar nicht zu reden.
Ein Einzelbüro habe ich auch nicht (wenigstens konnte ich ein 1Live-Verbot durchsetzen). Was glaubst du wie froh ich bin, wenn ich nach nach 8h Arbeit zuhause endlich meine Playlist hören kann.
Wenn du hier durch die Straßen gehst wirst du mit Türken-Rap vollgedröhnt.
Ich will wieder nach Hause ins Rockland!
 

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
35
4947
127.0.0.1
kannst du das noch näher asuführen?

Ist das Schriftbild Grütze?
Ist der Satzbau Grütze?

vllt. meinst du der Inhalt sei Grütze?
wenn ja, welcher Teil, und wieso bist du dieser Meinung?

Dass du hier hobbypsychologisch Familienprobleme unterstellen willst spricht doch wohl für sich.

Man muss sich nicht wie ein Wadenbeisser an jede vermeintliche Schwachsstelle hängen. Damit trifft man eher eine Aussage über sich selbst als über andere.
 

Stalker

W:O:A Metalhead
14 Aug. 2015
4.686
2.469
98
Da hast du wohl recht. Ich wohne in NRW .. kein Radio BOB, kein Rockland Radio und der WDR hat sogar noch PUR und Echt im Programm. Die Regionalen stehen im Moment auf Adel Tavil und über 1Live brauchen wir gar nicht zu reden.
Ein Einzelbüro habe ich auch nicht (wenigstens konnte ich ein 1Live-Verbot durchsetzen). Was glaubst du wie froh ich bin, wenn ich nach nach 8h Arbeit zuhause endlich meine Playlist hören kann.
Wenn du hier durch die Straßen gehst wirst du mit Türken-Rap vollgedröhnt.
Ich will wieder nach Hause ins Rockland!

Mein Kommentar war auch nicht ganz ernst zu nehmen :)
Auf dem Land bleibt man von den Rappern glücklicherweise verschont.

Wenn man nicht alleine im Büro sitzt, ist die Radiofrage wirklich ein brisantes Thema: Hatte vorher ein Einzelbüro und da lief durchgehend Metal - seitdem ich einen Büropartner habe, läuft garkeine Musik mehr.
Wobei mir das auch lieber ist, als am Tag 5* die gleichen schlechten Lieder im Radio zu hören.
 

MetallKopp

W:O:A Metalmaster
9 Aug. 2003
22.881
567
120
Klostermoor
www.reaperzine.de
Ich muss Schlager, Ballermanngedönse und Co. 360 Tage im Jahr tolerieren, da nehme ich mir dann die 5 Tage Wacken das Recht heraus, den Scheiß nicht zu dulden.
Wer so nen Müll hören will soll an den Ballermann fliegen und nicht nach Wacken fahren.

Was Du für Dich tolerierst oder nicht, sei ja unbenommen.
Ich sträube mich gegen die verordnete oder zu verordnende (nach den Wünschen einiger) "Reinigung des Grounds von entarteter Kunst", wenn man so will.
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.917
274
88
[...] hobbypsychologisch [...] Damit trifft man eher eine Aussage über sich selbst [...]

Ich liebe Doppelmoral am Vormittag :)


Ich bin zwar kein Psychologe, aber wenn jemand dearart intollerant auf die Geschmäcker anderer reagiert und das auch selber auf die Einflüsse seines Umfeldes zurückführt. Dann ist die Annahme, dass bei ihm was nicht stimmt, nicht so abwegig.
 

Hanebber

W:O:A Metalhead
10 Juli 2017
4.325
1.397
110
46
Ich sträube mich gegen die verordnete oder zu verordnende (nach den Wünschen einiger) "Reinigung des Grounds von entarteter Kunst", wenn man so will.
Da geb ich dir vollkommen recht. Soweit würde ich auch nicht gehen.
Nur müssen sich solche Partytouristen dann auch die Frage gefallen lassen, ob sie nicht auf dem falschen Festival sind. Und sie müssen damit rechnen, dass ihnen die Musik ausgemacht wird, wenn sie es übertreiben.

Ich hatte dieses Jahr das Glück von sowas verschont zu bleiben.
Gegenüber waren Sabaton-Fans mit ner kleinen aber sehr lauten Anlage und ansonsten lief in der Nähe Onkelz, JBO und Rammstein.
 

evilCursor

W:O:A Metalhead
17 Juni 2009
4.401
534
98
35
4947
127.0.0.1
Ich liebe Doppelmoral am Vormittag :)

Deine Ironie kann auch nicht verdecken dass es qualitativ sehr unterschiedliche Aussagen sind. Soll sich jeder selbst seine Gedanken machen. ich bustabiere dir das nicht weiter aus.

Ich bin zwar kein Psychologe, aber wenn jemand dearart intollerant auf die Geschmäcker anderer reagiert und das auch selber auf die Einflüsse seines Umfeldes zurückführt. Dann ist die Annahme, dass bei ihm was nicht stimmt, nicht so abwegig.

Das soll der Grashalm sein, mit dem du dein Verhalten rechtfertigen willst?
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.917
274
88
Nur müssen sich solche Partytouristen dann auch die Frage gefallen lassen, ob sie nicht auf dem falschen Festival sind. Und sie müssen damit rechnen, dass ihnen die Musik ausgemacht wird, wenn sie es übertreiben.

Was möchtest du uns mitteilen?

Ist der Campingplatz deiner Meinung nach nur zum schlafen, und nur die "Touristen" machen dort Party?
oder ist es zu 100% ausgeschlossen, dass jemand der Metall mag, kein einziges Schlagerlied gut finden darf?


Niemand hier kann mir erzählen, er hätte noch nie auf nem Dorffest, oder sonst wo, zu Schlager oder NDW gefeiert...


Das soll der Grashalm sein, mit dem du dein Verhalten rechtfertigen willst?
Nein, das hast du falsch verstanden.
Damit will ich micht nicht rechtfertigen. Denn ich habe keinen grund, mich vor dir für meine Meinung zu rechtfertigen...
 

Hanebber

W:O:A Metalhead
10 Juli 2017
4.325
1.397
110
46
Deine Ironie kann auch nicht verdecken dass es qualitativ sehr unterschiedliche Aussagen sind. Soll sich jeder selbst seine Gedanken machen. ich bustabiere dir das nicht weiter aus.

Das soll der Grashalm sein, mit dem du dein Verhalten rechtfertigen willst?

Welches Verhallten soll ich denn rechtfertigen müssen?
Dass ich es absolut daneben finde, wenn jemand mit Schlager oder ähnlichem auf Wacken andere nervt und dies auch offen kund tue?
Ich habe weder ein Verbot gefordert noch körperliche Gewalt angedroht.
 

b3nE

W:O:A Metalhead
7 Juli 2009
1.917
274
88
Welches Verhallten soll ich denn rechtfertigen müssen?
Dass ich es absolut daneben finde, wenn jemand mit Schlager oder ähnlichem auf Wacken andere nervt und dies auch offen kund tue?
Ich habe weder ein Verbot gefordert noch körperliche Gewalt angedroht.

Etwas, was nicht mal ansatzweise (durch Zitate eigentlich offensichtlich) dir gegolten hat beantworten, und Fragen die direkt an dich gingen ignorieren.


Der Nachmittag ist sogar noch besser als der Vormittag...
 
31 Juli 2004
52
4
53
Ich finde jeder, der nichtmal Metal (ja, mit einem "l") schreiben kann, sollte nicht mitdiskutieren und ganz sicher keine Musik auf dem Wacken Campground spielen dürfen. Problem gelöst.
 
  • Like
Reaktionen: SAVA