Savatage

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Savatage @ Wacken 2019?

  • Yes

    Stimmen: 52 83,9%
  • No

    Stimmen: 10 16,1%

  • Umfrageteilnehmer
    62

Blackmoon666

W:O:A Metalmaster
19 Aug. 2008
6.255
648
108
Im letzten Drittel wurden aber noch viele Savatage-Songs gespielt, zwar immer mit TSO zusammen, aber das war schon was :)

Im Endeffekt haben aber TSO Savatage-Songs gespielt... TSO-Overkill und rhythmische Sportgymnastik inklusive. Die Show war natürlich der Wahnsinn. Aber wenn man wie ich bei der Bestätigung 2014 Pipi in die Augen hatte und sich ein Jahr lang auf Savatage gefreut hat, war das, was man dann letztendlich von Savatage gesehen hat, schon etwas enttäuschend. Bin von daher für eine Rückkehr von Savatage (und zwar nur Savatage) nach Wacken, diesmal mit 2-Stunden-Set.
 
  • Like
Reaktionen: triple_papa_666

alicekubbi

Nusseis
8 Aug. 2013
23.291
4.746
128
60
53 km zum Holyground
Im Endeffekt haben aber TSO Savatage-Songs gespielt... TSO-Overkill und rhythmische Sportgymnastik inklusive. Die Show war natürlich der Wahnsinn. Aber wenn man wie ich bei der Bestätigung 2014 Pipi in die Augen hatte und sich ein Jahr lang auf Savatage gefreut hat, war das, was man dann letztendlich von Savatage gesehen hat, schon etwas enttäuschend. Bin von daher für eine Rückkehr von Savatage (und zwar nur Savatage) nach Wacken, diesmal mit 2-Stunden-Set.
Da sind wir uns wohl fast alle einig.
 

Cali

Member
20 Juni 2011
61
2
53
*Inerinnerungenschwelg*: Ach ja, Savatage auf Wacken 2015...

Ich (geb. 1981) habe in den 90ern viel Savatage gehört. Aber obwohl Sava eine meiner absoluten Lieblingsbands war/ist, habe ich sie nie live gesehen. So vergingen die Jahre und irgendwann haben sie sich -zunächst unbemerkt von mir- aufgelöst. Was habe ich mich geärgert, nie auf einer Show gewesen zu sein. Aber ich war zu der Zeit halt kein Konzert-Gänger. So vergingen die nächsten Jahre...

Meine Freunde und ich trugen uns seit ca. 2012 mit dem Gedanken, mal aufs W:O:A zu fahren. Als dann für 2015 klar war, dass Savatage für eine Reunion nach Wacken kommen, war für mich in einer Millisekunde klar: Da muss ich hin. Egal wie, egal was, egal wie teuer: Dieses Mal werde ich da sein.

Am Abend des Auftritts schon bei der Band vorher an der Bühne gewesen. Lohn der Mühe: Zu Tode genervte Freunde (allesamt keine Savatage Fans), aber auch absolut geile Plätze (ich denke, ca. Reihe 5 mittig direkt vor der Savatage-Bühne).

Als dann die ersten Klavierklänge von Gutter Ballet ertönt sind, lief mir die Gänsehaut rauf und runter. Ich glaube, ich habe -ernsthaft- auch die ein oder andere Träne der Ergriffenheit in den Augen gehabt.
Ich war in dem Moment einfach nur unglaublich glücklich und dankbar, dass ich das gerade erleben durfte. Emotional definitiv mein absolutes Konzert-Highlight überhaupt und einer der geilsten Tage und Momente in meinem ganzen Leben. Schon beim Schreiben dieser Zeilen kriege ich wieder Gänsehaut :)


Long story short: Savatage für 2019 -> Ich bin klar dafür :D:D:D