Safety Box für 2020....?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Update: es gibt Probleme mit der Migration von Benutzernamen mit Umlauten. Wir beheben das Problem derzeit!
    Das Problem ist behoben!


    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Toni2015

Newbie
17 Okt. 2018
1
0
16
47
Weiß jemand was mit BigBox Berlin los ist? Ich wollte mal schauen, ob man evtl für WOA 2020 schon eine Box mieten kann (ich weiß normaler Weise erst DEZ/JAN, abe rman kann ja mal guggen und seit gefühlt 2 Monaten hat die Seite technische Schwierigkeiten
Anschreiben geht auch nicht, weil der Button "Kontakt" gar nicht reagiert.
Bin für Infos/Tips echt dankbar, weil ich ungern meine Wertsachen (auch wenn wenig) im Zelt lassen möchte (Auto is nicht, da ich mitm Zug unterwegs bin)
VD+VG+CU Rain oder Shine
KK
 
17 Juli 2018
16
6
18
46
Würde die auch gerne wieder nutzen, fand das mega praktisch. Im Moment bekomme ich einen SSL Fehler(SSL_ERROR_UNRECOGNIZED_NAME_ALERT). Finde die lange Downtime etwas befremdlich.
 

langeneg

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2013
564
159
100
Zürich
Wartet doch einfach bis Dezember/Januar. Dann klappts bestimmt auch mit der Anmeldung. Bis dahin liebstes Heiss- oder Kalt- Getränk konsumieren:cheers:
 
  • Like
Reaktionen: Sullivan

langeneg

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2013
564
159
100
Zürich
Bei safeboxen.de kann ein Schliessfach jetzt schon für WOA 2020 gemietet werden. Es gibt wie immer zwei Standorte, aber nur bei Standort Plaza kann bereits ab Montag gebucht werden.
Grössen sind dort auch beschrieben.
Es gibt bestimmt noch eine Info von Wacken über die Schliessfächer.
 

Christoph P.

W:O:A Metalhead
20 März 2019
535
281
68
37
Jop, sind jetzt erreichbar. Und das schöne ist: Am Wacken Plaza bereits ab Montag, nicht wie letztes Jahr beide erst ab Mittwoch Mittag.
 

Christoph P.

W:O:A Metalhead
20 März 2019
535
281
68
37
Also ich hatte letztes Jahr eine "kleine" (also M), und die war wirklich kaum mehr als ein Schuhkarton (Sneakers, nicht Wanderstiefel!). Sind eben so groß wie die Tür, die Du auf den Bildern sehen kannst (abzüglich ein bischen Türrahmen). Wobei ich auch erst negativ überrascht war wie klein doch ein "M" ist... wie winzig wäre dann ein "S" :confused::confused::confused:

Wobei: für Handy, Geldbörse, Haustürschlüssel und ein Ladegerät hat es dicke gereicht. Müsste sogar zu zweit gehen, wobei ich dann eines mit "mehr Watt" nehmen würde, einfach um zwei Geräte gleichzeitig laden zu können.

Und (ohne Werbegedanke) ich fand es einfach sau praktisch vor dem Besuch im Infield das Handy einfach da rein zu packen. Bei mir im Camp sind 2 Handys "weg geSlayert" worden... da war für mich das Schließfach dann doch günstiger.
 

Wackzilla

W:O:A Metalhead
3 Aug. 2015
1.804
1.899
108
Ich hab jedes Jahr eine für Schlüssel, Kredit und Bankkarte und ums Handy aufzuladen - mega praktisch.
 

Schwarzeneber

VIP Status
28 Aug. 2017
197
73
43
42
Hamburg
Ja, die Container sind unfassbar praktisch.

Die sollten auch auf den Camp Flächen stehen, wo nur zelte ohne Auto erlaubt sind. Damit die zelter dort ihre Sachen einschließen können
 

sazann

Newbie
14 Apr. 2015
22
8
58
Leipzig
@Schwarzeneber in der Nähe vom A-Camp gibt es ja Container (letztes Jahr waren die, glaube ich, neben/ggü. von den Duschen), aber die haben leider erst ab Mittwoch geöffnet.
Es wäre sehr praktisch, wenn die Container auch schon ab Montag oder wenigstens ab Dienstag abends geöffnet wären.
@Wacken-Jasper habt ihr da Einfluss drauf?
 

Wacken-Jasper

Administrator
Teammitglied
18 Jan. 2012
5.701
3.817
130
www.wacken.com
Naja, ist halt für den Anbieter eine Kostenfrage - Personal fällt dadurch ja mehr an. Wir können natürlich Wünsche äußern, aber wie viele Tage lang der Anbieter sein Personal vor Ort in Einsatz haben will, obliegt schon ihm. Mehr Arbeitsstunden führt natürlich auch zu höheren Preisen auf Kundenseiten.
 
  • Like
Reaktionen: sazann