Pfandcontainer der Wacken Foundation / Müllsammlung

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Karasaph

W:O:A Metalhead
22 Aug. 2017
203
54
43
32
Vielen Dank für ein gelungenes und reibungsloses Festival. Ich habe mich prächtig amüsiert.

Auf dem Weg zum Gelände nimmt man sich ja gerne ein Wegbier mit. Das Pfand muss man so oder so abgeben. Jedoch war mir nicht klar, welche Müllbehälter nun als Pfand für die Wacken Foundation genutzt werden. Oder was mit allem Müll passiert, der in den großen Containern an der Einlasskontrolle ist.

Zwar wurde man dazu aufgerufen Müll zu verpacken und ggf. auch mal selber an den Sammelstellen abzulagern. Aber dazu muss es gut gekennzeichnet sein, so wie die riesen Behälter zum Sammeln von Exkrementen der Camping Klos. Die waren super gekennzeichnet am Duschcamp Orange. Das erwarte ich auch wenn man normalen Müll und Pfand trennen möchte.

Wenn man betrunken ist, dann braucht man eine klare Kennzeichnung die auch im Dunkeln zu unterscheiden ist.
Da aber die Müllcrew auf dem Campinggelände während des Festivals super gearbeitet hat, war das nicht ins Gewicht gefallen. Wir haben den gesammelten Müll klar Sichtbar am Hauptverkehrsweg platziert und der wurde dann morgens auch immer abgeholt. Noch mal ein großes Lob dafür.
 
  • Like
Reaktionen: Wattafack

Honkerer

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2015
128
30
73
Da aber die Müllcrew auf dem Campinggelände während des Festivals super gearbeitet hat, war das nicht ins Gewicht gefallen. Wir haben den gesammelten Müll klar Sichtbar am Hauptverkehrsweg platziert und der wurde dann morgens auch immer abgeholt. Noch mal ein großes Lob dafür.

Da hattest du echt Glück, wir haben vorbildlich unsere Säcke vorgetragen an den Hauptwegesrand und nur 1x wurden sie geholt.
Nachdem andere Camps sich angeschlossen hatten wuchs dort leider ein kleiner Müllsackberg