Neaera

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Neaera aufm WOA?

  • Ja

    Stimmen: 15 23,1%
  • Nein

    Stimmen: 10 15,4%
  • Der Neaera Thread darf nicht mehr resetet werden!

    Stimmen: 15 23,1%
  • Die Thread-Eigentümer haben doch alle einen an der Waffel

    Stimmen: 25 38,5%

  • Umfrageteilnehmer
    65

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
20.082
10.525
128
33
Ddorf
Ok, das scheint ja definitiv ein größeres Problem zu sein. Ich kann dir nur raten dir einen Sport zu suchen an dem du auch Spaß hast. Alles andere macht keinen Sinn und ist auf Dauer auch nicht umsetzbar.
Deine Problematik bzw. deine Ausflüchte mit dem Knie kann aber nicht wirklich nachvollziehen. Gerade wenn man Probleme mit dem Knie oder bspw. auch der Schulter hat, sollte man diese zwangsläufig stärken. Die Muskeln schützen und stabilisieren die Gelenke und Bänder zusätzlich. Ich hatte das zum Beispiel vor meinem Krafttraining mit der Schulter. Ich konnte lange Zeit nicht auf meinem Arm schlafen und hatte des Öfteren Probleme mit dem Schultergelenk. Seitdem ich aber den ganzen Muskelapparat um die Schulter herum aufgebaut habe, habe ich damit absolut keine Probleme mehr.
Natürlich kannst du nicht mit der vollen Belastung anfangen - aber gerade im Bereich des Unterkörpers gibt es unzählige Stabilitätsübungen, die den ganzen Apparat festigen. Die Sicherheit und auch die Kraft bzw. Stabilität kommen dann nach und nach zurück und so steigt auch wieder der Spaß am Sport bzw. der Belastung an sich.

Gerade wenn man wesentlich unausgeglichener und reizbarer ist, sollte man das dringend wieder in den Alltag einbauen - und da sollte man auch egoistisch sein. Es reicht ja auch erstmal wenn du dir 3 Tage in der Woche raussuchst. Mittwoch, Freitag und Sonntag bspw. Da hast du nur einen Tag in der Woche, den du freischaufeln musst. Am Wochenende lässt sich ja sicherlich Zeit finden um aktiv zu werden - immerhin fällt da ja die Arbeitszeit weg ;)

Wenn ich in deiner Nähe wohnen würde, würde ich dich schon mit ins Studio schleifen, aber leider ist die Entfernung dann doch ein zwei Kilometer zu groß :ugly: Aber du packst das schon!!!

Jausa... da hat dein Bruder ja alles gegeben. Scheint ja förmlich explodiert zu sein... :uff:
Ja. Es is nich so, dass ich nicht richtig Sport mache, wenn ich hingehe. Ich muss halt "nur" erstmal den Schritt da hin schaffen. Danach geht alles von selbst aber genau das ist der Knackpunkt.

Du hast auch recht. Mit Allem was du sagst! Ich merke ja auch, dass mir das laufen gut tut usw. Sowohl geistig als auch körperlich. Und ich weiß dass wenn ich wieder regelmäßig was für die Muskulatur tue es zu meinem Besten is. Es geht grad nur einfach nich über diesen Punkt hinaus und das is schlictweg zum kotzen.

Aber wie du schon sagst: vll muss ich statt zu reden, wirklich einfach mal machen und dann auch konsequent durchziehen. Auch wenn es am Anfang sicherlich ne Tortur is wird es mit der Zeit leichter und auch erfolgreicher sein. Durchhaltevermögen is das Stichwort.


Ja er muss wohl auch ziemlich geschrien haben als das passiert is. Aber als jemand, der das Ganze 2x mitgemacht hat, kann ich das auch verstehen. Angenehm is das nich. Hat jetzt irgendwann nächste Woche seinen Termin in der Klinik zum Gespräch wegen OP und so. Mal gucken was da so bei rumkommt, was die da alles machen müssen.
 

Perfect-Dark

W:O:A Metalmaster
27 Nov. 2001
20.664
460
118
38
Hameln
Ja. Es is nich so, dass ich nicht richtig Sport mache, wenn ich hingehe. Ich muss halt "nur" erstmal den Schritt da hin schaffen. Danach geht alles von selbst aber genau das ist der Knackpunkt.

Du hast auch recht. Mit Allem was du sagst! Ich merke ja auch, dass mir das laufen gut tut usw. Sowohl geistig als auch körperlich. Und ich weiß dass wenn ich wieder regelmäßig was für die Muskulatur tue es zu meinem Besten is. Es geht grad nur einfach nich über diesen Punkt hinaus und das is schlictweg zum kotzen.

Aber wie du schon sagst: vll muss ich statt zu reden, wirklich einfach mal machen und dann auch konsequent durchziehen. Auch wenn es am Anfang sicherlich ne Tortur is wird es mit der Zeit leichter und auch erfolgreicher sein. Durchhaltevermögen is das Stichwort.


Ja er muss wohl auch ziemlich geschrien haben als das passiert is. Aber als jemand, der das Ganze 2x mitgemacht hat, kann ich das auch verstehen. Angenehm is das nich. Hat jetzt irgendwann nächste Woche seinen Termin in der Klinik zum Gespräch wegen OP und so. Mal gucken was da so bei rumkommt, was die da alles machen müssen.
Dieses Aufraffen ist auch nicht immer einfach. Annika hat damit auch immer so ihre Probleme, aber sie merkt dann auch nachm Training, dass es eigentlich eine gute Entscheidung war, sich dorthin zu quälen. Und mittlerweile ist auch eine Regelmäßigkeit wieder dabei. Man muss es halt einfach mal durchziehen. Ich weiß, wenn man zu zweit ist, ist das meist einfacher, da ich sie dann einfach mitschleife. Man muss sich aber jetzt auch nicht verrückt machen. Und wenn es erstmal nur 2 mal in der Woche ist - am Wochenende. Das reicht ja schon. Wichtig ist halt nur, dass man anfängt. :)
 
  • Like
Reaktionen: benOwar

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
20.082
10.525
128
33
Ddorf
Dieses Aufraffen ist auch nicht immer einfach. Annika hat damit auch immer so ihre Probleme, aber sie merkt dann auch nachm Training, dass es eigentlich eine gute Entscheidung war, sich dorthin zu quälen. Und mittlerweile ist auch eine Regelmäßigkeit wieder dabei. Man muss es halt einfach mal durchziehen. Ich weiß, wenn man zu zweit ist, ist das meist einfacher, da ich sie dann einfach mitschleife. Man muss sich aber jetzt auch nicht verrückt machen. Und wenn es erstmal nur 2 mal in der Woche ist - am Wochenende. Das reicht ja schon. Wichtig ist halt nur, dass man anfängt. :)

da hast du vollkommen recht! :)
Schon wieder Donnerstag. Was steht am WE an?

bisher nichts. Die ComicCon am Samstag werde ich mir wohl schenken, da die Zahlen nicht wirklich für sich sprechen und mit der Absage von Ian McDarmond heute morgen - der mein einizger Grund war hinzugehen - mich für das Geld nicht wirlich reizt. Auch wenn ich euch gerne wieder mal gesehen hätte!! Fahrt ihr denn trotzdem?

Deshalb mal gucken was ich so mache. Das Wetter soll hier auch nicht so berauschend werden, aber das sollte es letztes WE schon nich und da war es echt gut, von daher kann es gut sein, dass ich n bisschen Zeit draußen zu Fuß verbringe. Ich muss auch noch ein paar Kleinigkeiten für den Übergang zu meinem neuen Job erledigen, wie z.B. mein Bahnticket auf mich umschreiben lassen etc. Ansonsten werde ich mich wohl meinen neuen Miniaturen die ich hier auf dem Tisch liegen habe widmen und evtl sogar meinem Großprojekt mit meiner großen Quetzacoatl-Miniatur. Ich weiß es noch nich. Sonntag wie immer Football.

was ist bei euch, abgesehen von der eventuellen ComicCon geplant?
 

Perfect-Dark

W:O:A Metalmaster
27 Nov. 2001
20.664
460
118
38
Hameln
da hast du vollkommen recht! :)


bisher nichts. Die ComicCon am Samstag werde ich mir wohl schenken, da die Zahlen nicht wirklich für sich sprechen und mit der Absage von Ian McDarmond heute morgen - der mein einizger Grund war hinzugehen - mich für das Geld nicht wirlich reizt. Auch wenn ich euch gerne wieder mal gesehen hätte!! Fahrt ihr denn trotzdem?

Deshalb mal gucken was ich so mache. Das Wetter soll hier auch nicht so berauschend werden, aber das sollte es letztes WE schon nich und da war es echt gut, von daher kann es gut sein, dass ich n bisschen Zeit draußen zu Fuß verbringe. Ich muss auch noch ein paar Kleinigkeiten für den Übergang zu meinem neuen Job erledigen, wie z.B. mein Bahnticket auf mich umschreiben lassen etc. Ansonsten werde ich mich wohl meinen neuen Miniaturen die ich hier auf dem Tisch liegen habe widmen und evtl sogar meinem Großprojekt mit meiner großen Quetzacoatl-Miniatur. Ich weiß es noch nich. Sonntag wie immer Football.

was ist bei euch, abgesehen von der eventuellen ComicCon geplant?
Heute gehts, wie immer freitags ;) , ins Fitnessstudio
Morgen gehts dann nach Dortmund zur ComicCon. Mal sehen was wir da wieder für einen Kram kaufen werden :D
Sonntag dann Fitnessstudio und abends Football
 

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
20.082
10.525
128
33
Ddorf
Heute gehts, wie immer freitags ;) , ins Fitnessstudio
Morgen gehts dann nach Dortmund zur ComicCon. Mal sehen was wir da wieder für einen Kram kaufen werden :D
Sonntag dann Fitnessstudio und abends Football

ist das ein Wink bzgl einer gewissen Kontinuität? ;) :D
Also fahrt ihr doch. Ich wünsche euch viel Spaß!! Passt auf euch auf. Wie gesagt ich wäre auch gern gefahren, allein um euch mal wieder zu sehen, aber es ist mir im Moment einfach zu riskant...:(:(
 

benOwar

W:O:A Metalmaster
30 Apr. 2010
20.082
10.525
128
33
Ddorf
Wie war euer Wochenende?

Moin Moin. Durchwachsen.
Freitag abend n bisschen mit Freunden gedaddelt und gequatscht. Hab meinen 1. Sieg in unserer virtuellen Bloodbowl Liga eingefahren.
Samstag ging bei mir nich viel. Wenig Energie und Motivation und irgendwie hat mich die Nachricht vom Tod von Mirco Nontschew ziemlich aus dem Rhythmus gebracht. Mehr als es eigentlich sollte. Hab nich viel gemacht und war auch recht früh im Bett, weil ich auch irgendwie echt ko war.
Gestern war ich dann ne Runde laufen. War zwar nicht das allzu beste Wetter aber ich hab mir gedacht ich muss wenigstens mal n bisschen was tun und das war auch echt gut. Den Rest des Tages habe ich zu Hause verbracht und auch wieder mit Freunden online gequatscht. Abends stand dann Football an.

Wie war's bei euch? Wie war's in Dortmund? Hab nur gesehen, dass ihr ziemlich zugeschlagen habt! ;) sehr gut. Wie war das Ganze so unter Coronaauflagen etc?
 

phönix

W:O:A Metalgod
18 Sep. 2008
73.771
6.299
168
44
naak neaeras. :o

ich war loofn am we. mal langsam die saison starten und richtung marathon joggen, wa. :D
 
  • Like
Reaktionen: benOwar