"Metaller, die auf Brüste starren" Kino-Dokumentation

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

kalevala666

W:O:A Metalhead
22 Dez. 2006
4.540
1
63
LDS
also ich find die idee echt gut... würd mir den auch angucken, eben weil (wie tomate schon sagt) dieser mal der realitiät entspricht ganz klares

daumenhoch.jpg
 

kalashnikov

W:O:A Metalmaster
29 Juni 2003
5.084
1
83
st. peter-ording
www.donald.org
soweit ich das verstehe weiss ja eben niemand, was bei dem film das wichtigste ist.
oder warum er überhaupt gemacht wurde. oder worum es dabei geht.
und um das heraus zu finden müsste man ja den eintritt bezahlen, um dann evtl festzustellen, dass einen dieser film gar nicht interessiert.
 

Miklagard

W:O:A Metalhead
23 Mai 2011
310
0
61
28
Upper Austria
Ich find den Trailer geil :D

und eh wie schon gesagt wurde: es zeigt das wirkliche Festivalleben^^

und der Titel ist gut gewählt, weil er polarisiert und einen gleich mal neugierig macht, was da dahinter stecken könnte




wird das auch auf ne DVD gepresst??
 
Zuletzt bearbeitet:

hada

W:O:A Metalhead
10 Juni 2011
2.159
0
61
Also ins Kino - nööö *nichtrauchendarfdort*

Aber auf DVD - würde ich mir ansehen. Habe gestern versucht was zu finden, aber scheinbar ist noch keine DVD-Ausgabe geplant oder sie sagen erst nach ein paar Monaten, weil sie möglichst viele ins Kino locken wollen. So was kommt doch eigentlich immer auf DVD *malsodenke*
 

FOREVER_MA

W:O:A Metalgod
14 Juni 2002
63.717
133
148
Altendorf/Oberfranken
Der Titel suggeriert doch schon wieder Dinge die nicht stimmen. Das klingt wieder so als wären Titten das wichtigste, oder saufen, oder scheisse machen, aber das wichtigste ist doch die Musik, oder seh ich das falsch?

Die Musik sollte das Wichtigste sein ... isses aber für viele leider ned ...

Letztendlich ist´s aber doch "das Ganze" warum wir hingehen, oder ?
Oder meinst du es wären 100.000 Leute dort, wenn in nem bestuhlten Konzertsaal (angenommen diese Größe möglich) ohne Übernachtungsmöglichkeit?? ;)
 

William Kidd

Member
11 Juli 2010
43
0
51
Koblenz / Bonn
Vielleicht sollte man den Film erst einmal gesehen haben, bevor man darüber spricht, ob die Darstellung verfälscht wurde.

Ich würde ihn ganz egrn sehen, bin aber im Moment noch sehr skeptisch.