METAL - KIDS - BETREUUNG auf dem W:O:A!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

METALPOPE667

W:O:A Metalmaster
19 Mai 2002
47.624
18
83
Website besuchen
Naja, wer wirklich nur zum Zelten nach Wacken fährt, dem ist eh nicht mehr zu helfen. Ich bin ja kein Newbie, hab zwar keine Wacken-Erfahrung, aber Festival-Erfahrung.


es ist aber wirklich so... grob geschätzt 1/5 der festivalbesucher sind festival-touris, die mit Metal rein garnix am hut ham... sonder sich mal assi benehmen wollen
denen wird schnell langweilig weil die bands interressieren sie ja nicht, und dann fangen sie an scheiße zu bauen ...:rolleyes:
es gibt sicher auch metaller die mist machen ...aber der meißte scheiß wird von oben beschriebener spezies verzapft
was das 130€fürscampenausgebenmachtdochkeiner-argument angeht : 130 € sind nicht viel ...fahr mal aufn campingplatz ... da bist du zum teil auch mit 20-30 ocken und mehr pro tag dabei ... darfst aber nicht die sau rauslassen und dich assi benehmen sonst fliegt man runter usw.
verstehste was ich meine ?
 

Gentleman_Hank

W:O:A Metalhead
9 Mai 2009
286
3
63
Aha. Dass diese Aussage jetzt irgendwas mit dieser Sache zu tun hat, hab ich netmal gewusst. Erst google hat geholfen.

Bin ganz geplättet, denn der Spruch ist doch alltäglich gebräuchlich.

Hab daraufhin mal selbst gegoogelt:
Jedem das Seine, lateinisch suum cuique, ist einer der klassischen Grundsätze des Rechts.
In der lateinischen Version ist die Redewendung die Ordensdevise des von Friedrich I. gestifteten Schwarzen Adlerordens und davon abgeleitet auch das Motto der Feldjägertruppe der deutschen Bundeswehr. Pervertiert gebraucht wurde die deutsche Übersetzung als von innen zu lesendes Motto am Eingangstor des Konzentrationslagers Buchenwald.

Also von wegen Nazi-Spruch.

Sonst wäre "Guten Morgen" auch ein Nazi-Spruch, weil bestiommt ganz viele Nazis "Guten Morgen" gesagt haben, ganz bestimmt auch über's Radio.
 

Marc11

W:O:A Metalhead
ja sicher werde ich mir im August selbst ein Bild machen, aufgrund anderer Festivals kann ich aber schon ungefähr vorstellen wie es sein wird.
Dann kommen noch die Infos von Metalbesuchern, dass es härter und krasser ist, als alle anderen Rockfestivals.

Da ich schon kein Kind nach Rock am Ring schicken würde (kenn ich selber!!), würde ich nach so nem Satz "Wacken ist noch krasser" erst recht kein Kind hin lassen.

Wie gesagt nur weil ich Wacken nicht kenne, heißt es nicht, dass ich nicht weiß wie Festivals ablaufen. (Okay RaR ist schon ein paar Jährchen her)
Ich kann mich übrigens nicht erinnern bei RaR kleinkinder gesehen zu haben (was ich aber nicht ausschließen möchte)
 

Nightmare666

W:O:A Metalmaster
22 Feb. 2006
28.308
150
118
32
Recke
ja sicher werde ich mir im August selbst ein Bild machen, aufgrund anderer Festivals kann ich aber schon ungefähr vorstellen wie es sein wird.
Dann kommen noch die Infos von Metalbesuchern, dass es härter und krasser ist, als alle anderen Rockfestivals.

Da ich schon kein Kind nach Rock am Ring schicken würde (kenn ich selber!!), würde ich nach so nem Satz "Wacken ist noch krasser" erst recht kein Kind hin lassen.

Wie gesagt nur weil ich Wacken nicht kenne, heißt es nicht, dass ich nicht weiß wie Festivals ablaufen. (Okay RaR ist schon ein paar Jährchen her)
Ich kann mich übrigens nicht erinnern bei RaR kleinkinder gesehen zu haben (was ich aber nicht ausschließen möchte)

Rock am Ring ist kein vergleich da laufen ja noch mal doppelt soviele Spackos rum :rolleyes:
 

Marc11

W:O:A Metalhead
Nein die Haben Heil H***** gerufen anstatt guten Morgen. Ich hab ja auch nicht Nazi-Spruch gesagt, sondern KZ-Spruch.

@Nightmare666: Wie gesagt, das muss ich mir im August dann selber angucken, wo ich mehr honks finde ob RaR oder Wacken.

@metalpope: Das ist echt unbegreiflich, hätt ich niemals mit gerechnet, dass es Leute gibt die dort hin fahren ohne sich auch nur eine Band rein zu ziehen.

Ich mein ich passe auch nicht in das typische Metallerklischee. Ich hab keine langen Haare, nicht nur schwarze Klamotten, höre nicht viel Metal, dafür aber auch einiges an anderen Musik-Genres usw. usf.
Aber ich fahr da wirklich hin um mir gewisse Bands rein zu ziehen, ansonsten würde ich da gar nicht aufkreuzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sc0p10n

W:O:A Metalhead
7 Feb. 2009
1.422
0
61
ja sicher werde ich mir im August selbst ein Bild machen, aufgrund anderer Festivals kann ich aber schon ungefähr vorstellen wie es sein wird.
Dann kommen noch die Infos von Metalbesuchern, dass es härter und krasser ist, als alle anderen Rockfestivals.

Da ich schon kein Kind nach Rock am Ring schicken würde (kenn ich selber!!), würde ich nach so nem Satz "Wacken ist noch krasser" erst recht kein Kind hin lassen.

Wie gesagt nur weil ich Wacken nicht kenne, heißt es nicht, dass ich nicht weiß wie Festivals ablaufen. (Okay RaR ist schon ein paar Jährchen her)
Ich kann mich übrigens nicht erinnern bei RaR kleinkinder gesehen zu haben (was ich aber nicht ausschließen möchte)

Es ist anders "krass". Bei Pop am Ring z.B. hast du Fans aus vielen VERSCHIEDENEN Bereichen. Bei Wacken (bis auf die Touris/ ich denk mal nicht, dass das 1/5 der Besucher sind) hast du halt Metaller/Hardrocker und mit Abstrichen auch Goths und Punks. Da kommt dann halt ein anderes Feeling rüber. Deswegen hinkt der Vergleich.

Ich mein ich passe auch nicht in das typische Metallerklischee. Ich hab keine langen Haare, nicht nur schwarze Klamotten, höre nicht viel Metal, dafür aber auch einiges an anderen Musik-Genres usw. usf.
Aber ich fahr da wirklich hin um mir gewisse Bands rein zu ziehen, ansonsten würde ich da gar nicht aufkreuzen.

Die Aussage ist soooooo doof :rolleyes:
 

Marc11

W:O:A Metalhead
Ah ich seh, irgendwas macht euch die ganze Zeit verlegen, naja wers braucht^^

Ja sicher wird das ein anderes Feeling sein, aber dennoch ists ja auch ein Festival und das Feeling allein macht das Festival ja nicht ungefährlicher oder gefährlicher und wer mir jetzt damit kommt, dass Leute aus dem und dem Musikbereich generell friedfertiger sind, als Leute aus anderen Musikbereichen, der kann sich virtuell geohrfeigt fühlen.

Die Aussage ist soooooo doof

<--- mit welcher Begründung???
 

Filch

W:O:A Metalhead
7 Aug. 2009
336
0
61
Ja sicher wird das ein anderes Feeling sein, aber dennoch ists ja auch ein Festival und das Feeling allein macht das Festival ja nicht ungefährlicher oder gefährlicher und wer mir jetzt damit kommt, dass Leute aus dem und dem Musikbereich generell friedfertiger sind, als Leute aus anderen Musikbereichen, der kann sich virtuell geohrfeigt fühlen.

Vergleiche Anhänger der Hip-Hop Szene mit Liebhaber klassischer Musik. Ich würde es fast riskieren und sagen, dass eine Studie da Unterschiede feststellen könnte.
Und der hier ist nur für dich: :o
 

SachsenMustang

W:O:A Metalhead
1 Juli 2009
110
0
61
Marburg
Ja sicher wird das ein anderes Feeling sein, aber dennoch ists ja auch ein Festival und das Feeling allein macht das Festival ja nicht ungefährlicher oder gefährlicher und wer mir jetzt damit kommt, dass Leute aus dem und dem Musikbereich generell friedfertiger sind, als Leute aus anderen Musikbereichen, der kann sich virtuell geohrfeigt fühlen.

Wieso eigentlich immer so aggressiv? Unerfüllte Fantasien? Früher oder später endet's bei dir immer damit, wie du jemandem eine reinhauen willst. Ist das bei euch Brauch?