Metal Battle aufm Wacken... interessiert das überhaupt irgendwen?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

MightyMe

Newbie
7 Apr. 2008
17
0
46
Cologne
www.myspace.com
Seit mehreren Jahren wird ja nun versucht den Metal Battle zu etablieren.

Klappt das in irgend einer Art?

Interessiert euch das Konzept?

Wart ihr in den letzten Jahren schonmal bereit euch morgens mit nem Schädel aufzumachen um euch die Metal Battle Bands anzusschauen?

Habt ihr Vorschläge zum metal Battle Konzept?
 

KaeptnKorn

W:O:A Metalmaster
16 Juli 2003
13.653
139
118
38
Hamburg
Ich guck mir Samstag morgens immer die Forumband an. Die spielten als erstes im Zelt, vor 12 noch, glaube ich.
 

Beavis1579

W:O:A Metalhead
10 Sep. 2004
1.287
0
61
42
Lohne / Niedersachsen
www.myspace.com
Ich bin auch nicht so ein fan von dem Metal Battle, da ich generell nicht so der Fan von Musikcontesten bzw. Wettbewerben bin, weil da meiner Meinung nach meistens nicht objektiv die beste Band gewinnt, sondern die mit den meisten Vitamin B oder den meisten mitgebrachten Leuten, die unabhängig von den anderen Bands nur die eine Voten, auch wenn sie vielleicht eine andere besser finden den Abend.

Das war allgemein auf Contest bezogen, wie das mit dem Voting bei dem metal Battle läuft weiß ich nicht, habe ich mich wenn ich erlich bin auch nie mit beschäftigt.

Ich finde das wacken sollte wieder was die WET - Stage angeht, wieder zu dem alten Konzept hin wechseln, wo man OHNE Metal Battle wieder mehr kleineren noch nicht so bekannten Bands mal eine Chance gibt dort zu spielen etc.

Aber das ist nur meine Persönliche Meinung, das sehen bestimmt ganz viele Leute anders^^
 

MightyMe

Newbie
7 Apr. 2008
17
0
46
Cologne
www.myspace.com
Die Ansicht bzzgl. Contests ist völlig richtig, zumindest was Publikumsvotings angeht. Das ist total sinnlos und da gewinnen immer die Bands die die meisten Leute mobilisieren und nicht die besten (siehe Emergenza)....

Beim Metal battle ist das jedoch anders, der Modus ist wie folgt:
In 17 (glaube ich) Ländern wird jeweils ein nationaler Sieger gesucht,
je nach Grösse der Band in einem Contest oder in mehreren.
Bsp. Deutschland: 4 Halbfinals (je 6 Bands) + eine Deutschlandfinale mit den vier Gewinnerbands. Dabei werden die Gewinner ausschliesslich durch Jury Entscheidungen bestimmt. Die Jury besteht aus Vertretern der Sponsoren (also Wacken Records, Metal Hammer etc.) und meistens auch namenhaften musikern aus der Metal Szene.

Zitat:
"Ich finde das wacken sollte wieder was die WET - Stage angeht, wieder zu dem alten Konzept hin wechseln, wo man OHNE Metal Battle wieder mehr kleineren noch nicht so bekannten Bands mal eine Chance gibt dort zu spielen etc."

Warum? Wie soll den ausgesucht werden wer die Chance bekommt auf der WET Stage zu spielen? Ist es nicht besser wenn dies durch den Battle netschieden wird, als wenn es wieder an irgendeinem Booker hängt, der sich die alleine raussucht? Da geht es doch dann noch mehr um Vitamin B und so oder?
 

Tutfu

Newbie
19 Mai 2008
4
0
46
NÖ!
Die Zeit die da verschwendet wird , könnte man auch mit anderen Acts besetzen, so wie es halt vorm Metal Battle war!
mfg Tutfu:D