Mal ne andere Frage !!

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Midian

W:O:A Metalhead
4 März 2002
100
0
61
Eifel
Website besuchen
Also , ich weis ja nich so wie ihr das seht aber in Sachen Cannabis ! Also darf man sich ma eine oder auch mehrere "Partytütten" rauchen , ohne gleich innen knast zu wandern ????


Greets

WoS
 

WildCat

W:O:A Metalhead
6 Dez. 2001
995
0
61
39
59269 Beckum
Glaube mir, es war (ist - für zukünftige Festivals) den Organisatoren und Securitys SCHEISSEGAL ob du kiffst oder sonstwas. Nur beim Verkauf könnten die Securitys (verständlicherweise) einschreiten.
Die Securities sind nicht da um Polizei zu spielen - aber die Polizei ist bei Großveranstaltungen natürlich auch vorhanden. Am Itzehoer Bahnhof standen sie immer mit Drogenspürhunden.

Mit anderen worten :
Holger meinte mit seiner Antwort wohl mehr oder weniger :
Was fragst du mich ? UNS ist das wurscht!
Aber ich schätze das will er nicht offiziell sagen, weil er als Veranstalter natürlich als Vorbild darstehen muss (also eigentlich sagen müsste "Natürlich sind böse böse Drogen verboten")