Mal ehrlich was ist von Horna zu halten ?

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
Hab mal bei BurningStage nachgefragt, wie das mit denen ist.

Statement:

--
ja mit dem Thema haben wir uns natürlich ausgiebig befasst.Die Band hat sich ja mittlerweile mehrfach öffentlich von der gesamten NSBM Szene distanziert und auch uns gegenüber auf Nachfrage dies noch einmal in einem extra statement deutlich bestätigt.Der eigentliche Oberspinner der die Band in Verruf gebracht hat ist ja auch schon länger nicht mehr dabei.Auf den letzte Auftritten der Band 2007 in Deutschland ist es ebenfalls zu keinerlei Anstössigen Zwischenfällen gekommen.
Sollte dir etwas Gegenteiliges zu Ohren kommen , würdest es mich freuen von dir zu hören.Es wird dann von meiner Seite sofort geprüft und ggf. gehandelt werden.
--

Denke das darf ich wohl so hier schreiben, da ja nix schlimmes drinsteht.

Aber ganz die Ruhe haben die scheinbar auch nicht ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
7 Apr. 2008
18
0
46
Ich finde die Band eigentlich sehr gut.Guter old school Black Metal den man nur noch selten hört.Die hatten sich meines Wissens schon vor ihrer letzten Deutschland Stipvisite als völlig unpolitische Band zu erkennen gegeben.
 

Auras

W:O:A Metalhead
14 Feb. 2007
227
0
61
Antifa Seiten und Wikipedia ist kein Glauben zu schenken.
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
Hier das offiz. Statement von Horna:

Per Mail von BurningStage bekommen. Hört sich nach an, als wenn das die letzte Show außerhalb von Finnland für die wird.


DEVOTED TO SATAN.

Once again as we approach to spread the darkness, we are faced with the same continuous problem.
As it was, is and will be - HORNA is BLACK METAL dedicated to Satan, the darkness of death and
the Luciferian light. With the new album this is more than clear to be seen as it's the most holy of all
our praises through the years. It is a complete homage to the ultimate force in the Universe, burned in
our hearts with a branding shadow of blood horns. We will not accept the lies and pre-made assumption
which declares HORNA to be NS and quite frankly, those who do still think so and try to make our lives
harder - do not bother. This is the FINAL SHOW outside Finland we are participating in. After all is done and
the smoke clears, we will still stand here but remain in the darkness until our souls burn again...

Shatraug