"Kühlgruben" offiziell erlaubt?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

exodus'ler

W:O:A Metalhead
5 Aug. 2008
156
0
61
das problem mit den 35°C im schatten und dem bier/bzw anderen getränken kennt denk ich jeder.
ein kleines loch in der erde, mülltüte+wasser behebt ja das problem ziemlich gut, hat sich bei uns jedenfalls als erfolgreichstes konzept erwiesen, weiß ja nicht wie andere das machen.

wollte nur mal fragen, ob jemand bescheid weiß was die orga davon hält!? die ganze müllgeschichte soll die grundbesitzer(trotz des nachträglichen aufräumens) ja auch irgendwann ziemlich aufgeregt haben.
würde mich mal interessieren ob sowas offiziell erlaubt ist.....
 

FromTheToedden

W:O:A Metalmaster
15 Mai 2007
39.901
39
93
Wald von Dunwyn
das problem mit den 35°C im schatten und dem bier/bzw anderen getränken kennt denk ich jeder.
ein kleines loch in der erde, mülltüte+wasser behebt ja das problem ziemlich gut, hat sich bei uns jedenfalls als erfolgreichstes konzept erwiesen, weiß ja nicht wie andere das machen.

wollte nur mal fragen, ob jemand bescheid weiß was die orga davon hält!? die ganze müllgeschichte soll die grundbesitzer(trotz des nachträglichen aufräumens) ja auch irgendwann ziemlich aufgeregt haben.
würde mich mal interessieren ob sowas offiziell erlaubt ist.....


Kommt Nachts bestimmt richtig gut, da ausversehen reinzutreten/-fallen...
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
53
Hamburg
tja mein gott selber schuld :D es geht ja auch nicht um die dimension von schützengräben.
einfach um kleine gruben an den ecken unterm vorzelt. natürlich nicht mitten im weg wo leute langlaufen die nicht davon wissen

NEIN! Vergiss es! Das sind Weideflächen wo Rinder grasen, die Bauern finden das sicher supitoll wenn alle paar Meter irgendeiner meint, seine Sandkasten-Phase nachleben zu müssen.
 

Hail & Grill

W:O:A Metalmaster
4 Aug. 2008
6.596
0
81
Metallien/Provinz Power
Ich habe meinen Wagen so gestellt das er über Mittag auch Schatten vom Pavillion hat. Das Bier im Wagen war mit Isomatte abgedeckt, war überraschend effektiv.

Ne Isotruhe mit Eis is auch eine Möglichkeit. Löcher graben ist Krieg, wie wir alle wissen sollten.
 

Schnabeltasse

Newbie
22 Apr. 2009
17
0
46
30
Deutschland / S-H / Uetersen
Alternativ hat es bei uns auch immer ziemlich viel gebracht, einen großen Eimer voll mit klatem Wasser aufzufüllen und dort das Bier zu lagern. Natürlich sollte man den Eimer dann nicht direkt in die strahlende Sonne stellen, aber ansonsten hat es wirklich gut funktioniert!
Und ein wahrer Metaler vergibt auch ein warmes Bier! :D
 

El Barto

W:O:A Metalmaster
26 März 2008
34.565
3
83
29
www.lastfm.de
Ich lege mein Dosenbier nachts immer ein wenig unter den Zeltrand. Das bleibt so dann den ganzen nächsten Tag lang kühl :)
 

Undomiel

W:O:A Metalmaster
27 Dez. 2001
39.051
1
83
53
Hamburg
Vom Tonfall her hat das was von "Omas Haushaltstipps". :D:D:D

*KIttelschürze umbind*

Min Jung, wenn Du kaltes Bier magst nüch? Dann nimmst Du Dir ein altes Handtuch, kannst auch gerne eins von Oma haben *über Kopf streichel* und machst das Nass! Wasser habt ihr da doch auf diesem ....Wacken heisst das, nüch? Siehste. Und das nasse Tuch packst Du dann über das Bier, nüch, und tust das in Schatten stellen. Glööv mi man, min Jung, dat geit!


So in etwa? :D
 

Hirnschlacht

Moderator
14 Mai 2007
42.137
2.475
128
Oumpfgard
*KIttelschürze umbind*

Min Jung, wenn Du kaltes Bier magst nüch? Dann nimmst Du Dir ein altes Handtuch, kannst auch gerne eins von Oma haben *über Kopf streichel* und machst das Nass! Wasser habt ihr da doch auf diesem ....Wacken heisst das, nüch? Siehste. Und das nasse Tuch packst Du dann über das Bier, nüch, und tust das in Schatten stellen. Glööv mi man, min Jung, dat geit!


So in etwa? :D

Du brauchst noch so eine dicke Hornbrille und ein muffiges Kleid :D

Obwohl ich bei dem "Min Jung" eher an Mr Krabs denken musste :D
 

Pumpkinhead

Member
25 Feb. 2009
78
0
51
Um alle Zweifel zu nehmen, es ist definitiv NICHT erlaubt...

Wir haben das letztes Jahr nämlich gemacht, unterm Vorzelt, sodass keiner drüber fallen kann. Zufälligerweise hat das trotzdem einer der "netten" Stewarts gesehn und uns gehöhrigst angepfiffen und uns sogar übertriebenerweise mit Platzverweis gedroht, falls diese gruben nich binnen 10 min wieder zugeschaufelt wären...

also, lass et, lieber bier wie en goldfisch in nen müllbeutel voll wasser und unters auto! klappt bis kurz vor feierabend, dann fängt man erst an, sich beim bierholn wasser überzukippen, also 80% des tages is kühles bier sicher!