Krankenversicherung Schüler / Studenten

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

S_dzha_Raidri

W:O:A Metalmaster
24 Nov. 2001
11.413
7
83
39
Isernhagen
da sich hier ja auch einige herumtreiben, frag ich hier doch einfach mal:
ich werd 25, damit endet die familienversicherung. meine ausbildung (schulisch = nur kosten, kein einkommen) endet nächstes jahr im september. die zeit von 12/07 bis 09/08 muss ich irgendwie möglichst günstig überbrücken.

die AOK würd mich für 50€/Monat weiterversichern. ich kenne mich in dem dschungel nicht aus. hat jemand erfahrungen ob´s günstiger geht?

die alternative wäre, die ausbildung abzubrechen und mich arbeitslos zu melden. aber irgendwie steht diese alternative nicht zur diskussion!
 

Axel2

W:O:A Metalmaster
26 Apr. 2003
7.918
4
83
Emscher-Castle
Website besuchen
da sich hier ja auch einige herumtreiben, frag ich hier doch einfach mal:
ich werd 25, damit endet die familienversicherung. meine ausbildung (schulisch = nur kosten, kein einkommen) endet nächstes jahr im september. die zeit von 12/07 bis 09/08 muss ich irgendwie möglichst günstig überbrücken.

die AOK würd mich für 50€/Monat weiterversichern. ich kenne mich in dem dschungel nicht aus. hat jemand erfahrungen ob´s günstiger geht?

die alternative wäre, die ausbildung abzubrechen und mich arbeitslos zu melden. aber irgendwie steht diese alternative nicht zur diskussion!

Ich bin bei der TK, das kommt mich auch 50 Euro Krankenversicherung und dann nochmal 10 Euro irgendwat anderes (Pflege?)
 

Tomatentöter

W:O:A Metalgod
23 Aug. 2004
114.267
11.045
168
Metalfranken
Ich hatte dieselbe Situation wie ich 25 wurde, nur dass ich nen Nebenjob habe. Meines Wissens kommst du nicht um die studentische Krankenversicherung herum, die kostet soviel ich weiss bei allen Kassen das gleiche. Bin bei der BKK und zahle irgendwas zwischen 50 und 60€.
 
L

Lord Soth

Guest
Noch was anderes: MUSS man sich krankenversichern? Für so einen kurzen Zeitraum stünde ja auch diese Alternative zur Debatte, also gar keine KK.... ;)