Kontakt zum Veranstalter gestaltet sich SEHR Schwer!!! Leider!

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2010<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Alexi_Laiho, 27. Oktober 2010.

  1. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    1
    Ja? :confused:
     
  2. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    In wie fern?
     
  3. IcedTears

    IcedTears Banned

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    26.109
    Zustimmungen:
    0
    Fängste schon wieder an? Nimms hin.
    Fertig. Du kannst hier nicht alles beurteilen, wenn du erst einmal da warst!
     
  4. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Jo vielleicht haben die sich auch nur verbessert. Also anstatt ne kleine Batteriebetriebene Lampe wie wir sie unterm Pavillon hatten, nun halt eine Traverse mit Lampen und Boxen.

    Wir werden uns nächstes Jahr auch erweitern mit einem schon besorgten 2800 Watt Dauerleistungs Generator, weil wir gemerkt haben, ohne Generator ist das nicht das wahre.
    Nur verstehe ich dann nicht, wieso so "altzeiten nachtrauernde" Menschen, direkt wieder was zu kacken haben.

    Manche wollen halt nicht nur Auto, Pavillon, Zelt haben, sondern auch Strom, Licht und laute Musik.
     
  5. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Definiere laut...

    Es gibt einfach Dinge die man mit Kreativität verhindern kann. Warum soll ich mir das aufbauen was ich zuhause schon hab. Es ist doch viel geiler zu improvisieren. Gaskühlschrank und Autobatterie statt Generator... Solarlampen statt Baustellenstrahler...

    Für mich ist Festival auch immer Ausprobieren und verbessern von Improvisierten Ideen.

    Ich nehm ja auch keine Herdplatte mit sondern nen Campingkocher, oder ich stell ne Pfanne in die Glut vom Grill...

    Ich fänd das langweilig mir mein Bier aus nem stinknormalen Kühlschrank zu holen oder die Musik aus ner normalen Anlage zu hören. Nein. Ich bastel mir da lieber was zusammen (Zumindest bei der Musik).


    Das bringt zumindest soweit was, das meine Nachbarn nicht durch Generatorenlärm oder zu laute Musik gestört werden. Merke: Musik so laut das sie für DEIN Camp reicht, nicht auch noch für alle anderen drum herum.
     
  6. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Ja aber da hat jeder seine eigenen Vorlieben, die einen mögen eine gewisse Dekadenz bei einem Festival, die anderen möchten ganz gerne "back to the roots" campen.
    Beiden kann man aber keinen Vorwurf machen, solange sie sich an die Festivalregeln halten oder etwa nicht?
    Und das wird hier nicht gemacht, hier wird Leuten Vorwürfe gemacht, aufgrund ihrer speziellen Art zu campen.

    Und dann dieses rumgejaule. Man kann nicht schlafen. Man kann sich nicht unterhalten.
    Himmel ich hab keine 50 Meter von Achims Bauwagen gecampt und keine 20 Meter von dem selbst gebauten Wohnzimmer Pavillon mit 2 Schätzungsweise 2000 Watt Boxen und ich konnte mich unterhalten in meinem Camp und ganz normal einschlafen wie zu Hause auch.

    Das einzige Mal wo man wirklich lauter reden musste an seinem eigenen Camp, war als Slayer gespielt hat, da hat man aufm Camp nur noch wenig verstanden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2010
  7. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    ich KACK nicht, drück Dich gefälligst mal ein wenig normaler aus.

    Ich verstehe nicht wieso manche Leute einen Monstergenerator, eine Lichttraverse und einen Höllensoundanlage aufbauen müssen und dann glauben, sie sind irgendwie cooler oder innovativer als wir, die wir dahinfahren um Musik auf dem Infield zu hören (das Infield ist da wo die Bühnen sind, nur zur Erinnerung), zu campen und ansonsten halt einfach in Frieden campen und feiern wollen ohne durch akustische Lärmverschmutzung von 3 Seiten genervt werden zu müssen.
     
  8. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0

    Ich finds halt extrem scheisse wenn ich mir die Mühe mach mir ne schöne kleine Brüllkiste zusammenzubasteln, die EIGENTLICH laut genug für mich und mein Camp wäre, ich dann aber vor dem Problem steh nur die Musik meiner Nachbarn zu hören, weil die so dermassen laut ist, dass ich nix anderes mehr höre bei mir im Camp. Da hörts für mich einfach auf. Generatoren kann ich ja noch akzeptieren zur Not, aber nur wenn die auch so stehen das sie nicht direkt an meinem Zelt sind. Das ist nicht nur wegen der Lautstärke ungesund.

    PS:

    Ich finds wirklich geil wenn Leute kreativ sind und sich n schönes Camp bauen, aber sone Traverse ist halt null kreativ.

    Geil find ich selbstgebaute Holzkonstruktionen auf Bullidächern zum Beispiel. Da steckt viel Arbeit hinter und es ist nett anzuschauen. UUUUND es beschneidet nicht die Freiheit der Nachbarn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2010
  9. blackstage

    blackstage W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2008
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    ruf doch an....................................................................................
     
  10. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich mich ausdrücke hat dich nen Scheiß anzugehen.

    Es gibt verschiedene Campingflächen (haste vielleicht auch mal bemerkt, die sind mit Buchstaben gekennzeichnet).
    Da gibt es lautere (die nah am Infield sind) und ruhigere (weiter hinten), wenn man lieber ruhiges Camping haben will, dann kann man ja auf R oder U oder so pennen, da solls wohl ruhiger sein.

    Und wenn jemand sich den ganzen Tag auf dem Infield aufhalten möchte, darf er das gerne tun, bin ich der letzte der das verbieten würde.
    Wenn sich aber einer den ganzen Tag am Camp aufhalten möchte, darf auch er /sie das tun.
    Lasst die Leute doch einfach mal in ruhe leben und scheißt nicht immer jeden an, nur weil er andere Sachen macht, als ihr macht.
     
  11. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Ja klar. Dann frag doch mal die die auf R waren, wie super ruhig es da war. Du Schlauschiß.
     
  12. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Ich war ganz hinten und konnte leider meine Musik nicht hören weil die Nachbarn zu laut waren. also ist deine Behauptung schon mal falsch.

    Ausserdem hätte ich gerne eine Erklärung zu deiner Aussage am Ende der vorangehenden Diskussionsseite, die sowohl ich, als auch Bärtel näher erläutert haben wollten.
     
  13. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Das halt Hunderte von Gaffern an so extravaganten Camps wie der Bauwagen oder das Armeecamp waren (das auch keine 50 Meter von unserem weg war)
     
  14. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nicht bald aufhörst mit deinen beleidigungen, du geistig beschmierte, dann mach ich da gerne mit, du kannst doch echt nicht alle Latten am Zaun haben.

    Wenn du außer scheiße labern auch ordentlich lesen könntest, hättest du gesehen, dass ich geschrieben habe "da solls wohl ruhiger sein", das ist also nicht meine Erfahrung, sondern Hören-sagen.

    @bärtel: Ich habe ja wirklich Besserung gelobt und mich auch bisher dran gehalten, aber sorry da hilft auch kein "einfach runterschlucken"
     
  15. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.051
    Zustimmungen:
    1
    Und trotzdem falsch. Und DU handelst Dir hier gleich aber richtig Ärger ein, mein Freund.
     

Diese Seite empfehlen