Kaltes Bier auffem Wacken?

  • Der Login per Wacken.ID ist derzeit über Chrome oder ähnliche Browser nicht möglich. Bitte benutze einen alternativen Browser. Wir arbeiten an dem Problem und hoffen, es bald gelöst zu haben.

    Login via Wacken.ID is currently not possible via Chrome or similar browsers. Please use an alternative browser. We are working on the problem and hope to have it solved soon.
  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.
G

Guest

Guest
Kann man auffem Wacken so Riesen Eisblöcke bekommen, damit man damit sein Bier kühlen kann?
Das wär Hammergeil, sonst müsst ich mit meinem Bruder die Palette "Früh" und "Holsten" lauwarm verdrücken *pfui*
 
G

Guest

Guest
Junge, Junge, zum Bierkühlen brauchst du doch keinen Eisblock (falls die Frage überhaupt ernst gemeint war)!!!
Kleine Gebrauchanleitung von einer alten "Häsin" (ca. 25 Jahre Festivalerfahrung):
Loch graben, Bierkiste reinstellen, Erde wieder drüber und dann viel Spaß beim ausbuddeln!
Zweite Möglichkeit: nasse Handtücher drumwickeln, hält auch erstaunlich lange kalt!
Allerdings nehmen wir immer Bier in Flaschen: Glas leitet die Wärme bekanntlich schlechter als Metal.
 
G

Guest

Guest
Wir haben loch gegraben - Eimer rein - Wasser rein - Bier rein, nartürlich schön im cshatten blieb so recht kühl!
 
G

Guest

Guest
Eimer nehmen, Wasser rein, Bier rein, warten, trinken, fertig!