Ist das Billing noch Heavy Metal?

  • Als neues Loginsystem benutzen wir die Wacken.ID. Damit du deinen jetzigen Account im Wacken Forum mit der Wacken.ID verknüpfen kannst, klicke bitte auf den Link und trage deine E-Mail Adresse ein, die du auch hier im Forum benutzt. Ein User mit deinem Benutzernamen und deiner E-Mail Adresse wird dann automatisch angelegt. Du bekommst dann eine E-Mail und musst deine Wacken.ID bestätigen.

    Sollte es Probleme geben, schreibt uns bitte.

    Klicke hier, um deinen Account in eine Wacken.ID zu migrireren.

Lugburz_

W:O:A Metalhead
21 Dez. 2013
453
45
73
Weil so richtig klassischen reinen Heavy Metal...im Sinne des Genres...haben wir ja länger nicht stark übertrapaziert. Fände ich ja auch gut, wenn da auch wieder mehr kommen würde...

Also ja
- RAM
- Warlord
- Demon
- Riot V :o:o:o
- Steelwing

Allgemein schon verwunderlich, da es ja doch einen Haufen sehr guter, junger Bands aus dem genre gibt, die ja auch nicht erst seit gestern gehypt werden. Steelwing hast du ja selbst schon genannt - oder eben auch Enforcer, Skull Fist und Co. Gerade diese ganzen "Newcomer", die sich mittlerweile ja schon eindeutig in der Szene etabliert haben, hat man einfach mal noch gar nicht gesehen. Grand Magus war ja zumindest schon mal da, wenn auch schon sehr lange nicht mehr.

Prog, Post & Heavy fehlt mir in der Tat auch etwas. Black -und Death-Metal ist ja endlich mal gebührend vertreten - trotz eher gängiger Bands.

Hab gerade mal geguckt: Prog ist ja wirklich gar nichts dabei außer Ihsahn. (Mit Abstrichen eben noch Blind Guardian & Borknagar)
 
Zuletzt bearbeitet:

MasterChu19155

Moderatorin
6 Aug. 2003
18.873
8
83
Allgemein schon verwunderlich, da es ja doch einen Haufen sehr guter, junger Bands aus dem genre gibt, die ja auch nicht erst seit gestern gehypt werden. Steelwing hast du ja selbst schon genannt - oder eben auch Enforcer, Skull Fist und Co. Gerade diese ganzen "Newcomer", die sich mittlerweile ja schon eindeutig in der Szene etabliert haben, hat man einfach mal noch gar nicht gesehen. Grand Magus war ja zumindest schon mal da, wenn auch schon sehr lange nicht mehr.

Prog, Post & Heavy fehlt mir in der Tat auch etwas. Black -und Death-Metal ist ja endlich mal gebührend vertreten - trotz eher gängiger Bands.

Hab gerade mal geguckt: Prog ist ja wirklich gar nichts dabei außer Ihsahn. (Mit Abstrichen eben noch Blind Guardian & Borknagar)

Bei Skull Fist ist der Sänger inzwischen ausgestiegen. :(
Air Raid und Screamer aus Schweden wären auch Newcomer-Bands aus dem Sektor.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
35.918
15.178
130
Bei Skull Fist ist der Sänger inzwischen ausgestiegen. :(
Air Raid und Screamer aus Schweden wären auch Newcomer-Bands aus dem Sektor.

Wie Waldi schrob der Herr Slaughter is wieder dabei. Dafür haben Screamer soweit ich weiß mit Burning Fire von Night nur einen Aushilfssänger.

Lustig finde ich immer, dass Enforcer noch unter "Newcomer" laufen. Die sind seit elf Jahren dabei, haben mittlerweile Album Nummer vier am Start und sind tourtechnisch auch viel unterwegs.
 

Doc Rock

Master of the Wind einer Dirne
27 Jan. 2011
15.307
8.662
130
Göttingen
Was mir dieses Jahr im Billing etwas fehlt ist der echte Teutonenmetal. Bisher war das Wacken für mich immer der Garant dafür, dass sich hier geschichtsträchtige Bands wie Rage, Grave Digger, Gamma Ray, Primal Fear, Kreator, Helloween, UDO, Sodom, Destruction etc. jedes Jahr abwechseln. Was mich nie gestört hat, denn ich mag all diese Bands. Gut, dieses Jahr gibts Guardian, aber insgesamt ist das Segment sehr schwach besetzt. Dabei haben doch grad diese Bands alle so ein gutes Verhältnis zum Wacken und obendrein geringe Anreisekosten!

Haben sich übrigens auch schon die Briten in unserem Camp drüber beschwert, die jetzt schon seit ein paar Jahren extra zum WOA kommen, gerade weil sie dort diese Bands sehen können, die sonst im UK selten touren.
 

Lugburz_

W:O:A Metalhead
21 Dez. 2013
453
45
73
Lustig finde ich immer, dass Enforcer noch unter "Newcomer" laufen. Die sind seit elf Jahren dabei, haben mittlerweile Album Nummer vier am Start und sind tourtechnisch auch viel unterwegs.
Wollte alles einfach in einenn Begriff packen. Umso verwundert es mich ja, dass die hier noch nie anzutreffen waren. Sind ja nicht mal aus den USA. :o
 

blackstage

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2008
430
0
61
39
@home
Nabend,
ich hätte dazu mal eine andere Frage bzw. Meinung. Auch wenn man nicht vergleichen soll und mir wahrscheinlich gesagt wird dann fahre doch dorthin:
Warum hat das Graspop soviele Große und Größere Bands während Wacken doch Line Up mäßig eher weniger zu bieten hat bzw eher mittelmäßig ist und das ganze fürs gleiche Geld.
Ist die Preiserhöhung also im diesjährigen Schlamm versunken??
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
35.918
15.178
130
Nabend,
ich hätte dazu mal eine andere Frage bzw. Meinung. Auch wenn man nicht vergleichen soll und mir wahrscheinlich gesagt wird dann fahre doch dorthin:
Warum hat das Graspop soviele Große und Größere Bands während Wacken doch Line Up mäßig eher weniger zu bieten hat bzw eher mittelmäßig ist und das ganze fürs gleiche Geld.
Ist die Preiserhöhung also im diesjährigen Schlamm versunken??
Ich kann mich an zwei Gründe, die auf fb kommuniziert wurden, erinnern:

1) Der Termin. Ende Juni/Anfang Juli sind einfach die meisten großen Bands in Europa unterwegs. Die Anfang August nochmal einfliegen zu lassen wäre entweder nicht möglich oder unverhältnismäßig teuer.

2) Die Konkurrenz. In Deutschland hast du fast an jedem Eck n Festival, die sich sich zum einen mit Gagen, zum anderen mit Gebietsschutzklauseln (z.B. RaR/RiP mit Black Sabbath für ganz Deutschland, wahrscheinlich auch FKP Scorpio mit Rammstein), gegenseitig überbieten. In Belgien bzw Frankreich stehen Graspop und Hellfest in der Größe mit der stilistischen Ausrichtung ziemlich alleine auf weiter Flur.
 
Zuletzt bearbeitet:

Doc Rock

Master of the Wind einer Dirne
27 Jan. 2011
15.307
8.662
130
Göttingen
Ich kann mich an zwei Gründe, die auf fb kommuniziert wurden, erinnern:

1) Der Termin. Ende Juni/Anfang Juli sind einfach die meisten großen Bands in Europa unterwegs. Die Anfang August nochmal einfliegen zu lassen wäre entweder nicht möglich oder unverhältnismäßig teuer.

2) Die Konkurrenz. In Deutschland hast du fast an jedem Eck n Festival, die sich sich zum einen mit Gagen, zum anderen mit Gebietsschutzklauseln (z.B. RaR/RiP mit Black Sabbath für ganz Deutschland, wahrscheinlich auch FKP Scorpio mit Rammstein), gegenseitig überbieten. In Belgien bzw Frankreich stehen Graspop und Hellfest in der Größe mit der stilistischen Ausrichtung ziemlich alleine auf weiter Flur.

Damit wird es ganz viel zu tun haben. Ist schon auffällig, dass große Festivals sich immer um bestimmte Daten ballen. Neben RaR/RiP sind ja nächstes Jahr z.B. auch Hellfest/GMM und Out & Loud/Rock Harz exakt am gleichen WE. Das macht diese Termine für Bands natürlich attraktiv. Ums WOA herum sind aber auch Metal Days, Bloodstock und Summer Breeze, nur halt nicht genau am gleichen Termin.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
35.918
15.178
130
Damit wird es ganz viel zu tun haben. Ist schon auffällig, dass große Festivals sich immer um bestimmte Daten ballen. Neben RaR/RiP sind ja nächstes Jahr z.B. auch Hellfest/GMM und Out & Loud/Rock Harz exakt am gleichen WE. Das macht diese Termine für Bands natürlich attraktiv. Ums WOA herum sind aber auch Metal Days, Bloodstock und Summer Breeze, nur halt nicht genau am gleichen Termin.

...wobei da ja auch die so oft geforderten "Megabands" größtenteils ausbleiben. Klar, am Bloodstock spielen u.a. mit Twisted Sister, Venom und Symphony X drei absolute Hochkaräter. Aber in England haste ja zum Großteil außerhalb von London nichtmal Clubshows.
 

Deuce

W:O:A Metalmaster
8 Aug. 2011
8.473
13.316
130
Ich kann mich an zwei Gründe, die auf fb kommuniziert wurden, erinnern:

1) Der Termin. Ende Juni/Anfang Juli sind einfach die meisten großen Bands in Europa unterwegs. Die Anfang August nochmal einfliegen zu lassen wäre entweder nicht möglich oder unverhältnismäßig teuer.

2) Die Konkurrenz. In Deutschland hast du fast an jedem Eck n Festival, die sich sich zum einen mit Gagen, zum anderen mit Gebietsschutzklauseln (z.B. RaR/RiP mit Black Sabbath für ganz Deutschland, wahrscheinlich auch FKP Scorpio mit Rammstein), gegenseitig überbieten. In Belgien bzw Frankreich stehen Graspop und Hellfest in der Größe mit der stilistischen Ausrichtung ziemlich alleine auf weiter Flur.

Ich hab auch mal was von Subventionen und Vergünstigungen in Frankreich und Belgien für die Festivals gelesen. Weiss aber nicht ob da auch was dran ist bzw über welche Beträge man da redet.
 

blackstage

W:O:A Metalhead
3 Nov. 2008
430
0
61
39
@home
Das würde erklären warum die ganz großen nicht immer zu haben sind die ich auch nicht zwingend brauche aber es ist immer noch gleich teuer. Eigentlich gibt mir das auch nur zu denken weil ich mit dem Billing nicht ganz einverstanden bin. Gerade der Adventskalender ist nach gutem Beginn ordentlich abgekackt.
 

Hurrabärchi

nur zum Pöbeln hier
9 Okt. 2012
35.918
15.178
130
Eigentlich gibt mir das auch nur zu denken weil ich mit dem Billing nicht ganz einverstanden bin. Gerade der Adventskalender ist nach gutem Beginn ordentlich abgekackt.

Die Argumentation find ich allerdings immer etwas seltsam; da schwingt irgendwie immer mit "Mir gefällt die Band nicht, also kostet die nix" :confused:

Aber egal, man kann auch für den Eintrittspreis von 799 Schwedischen Kronen den mächtigsten Headliner aller Zeiten abliefern. :o:ugly:
 

Hageth

W:O:A Metalmaster
20 Juli 2011
6.579
69
93
32
Siegerland
Die armen Wacken Macher - egal was sie präsentieren immer hat irgendwer was zu meckern.
Ich für meinen Teil finde es gut das nicht nur so weichgespültes alte Männer Geklimper auf der Bühne steht ( mit Saxon etc. ist das btw auch zur Genüge vorhanden)

Ist doch eh alles Kommerz, echde Meddla wie der Drachenlord fahren aufs Summer Breeze :o:o:o:o

Serum 114; warum nicht gleich eine richtige OI-Band?
Egentlich fehlen nun nur noch ein paar Rapper und Helene Fischer, damit auch wirklich jede schwermetallische Nische abgedeckt wird. Wir wollen ja alle so tolerant sein ...

Trollst du oder meinst du das ernst? :confused::confused::confused::confused: